Big Labels, Small Prices – Neueröffnung von TK Maxx

IMG_6885Bielefeld (iw). Michael Kors, Fossil, JOOP!, Bench und GEOX – Topmarken und Designer Labels immer bis zu 60% reduziert!* Über 90% der Artikel stammen dabei aus der aktuellen Kollektion.

„Wir freuen uns sehr auf unsere neue und große Filiale – als wichtigste Einkaufstadt der Region ist Bielefeld der ideale Standort für unser Off-Price Konzept“, erklärt Andreas Sell, Director Retail Deutschland bei TK Maxx über die Neueröfnung am 4. Oktober. Mit dem neuen Geschäft am Jahnplatz eröffnet das Handelsunternehmen die 62. Filiale in Deutschland. TK Maxx gehört zu TJX Europ, ein selbstständiger Unternehmensbereich des weltweit größten Off-Price-Unternehmens TJX Companies Inc. aus den USA. In Deutschland ist TK Maxx seit Oktober 2007 vertreten.

Neueröffnung in der Bielefelder Altstadt

Drei Etagen, verteilt auf 3.000cm², durchschnittlich 30.000 Warenartikel, 80 neue Arbeitsplätze in verschiedenen Positionen im Verkauf – das sind die Eckdaten der neuen TK Maxx Filiale.

TK Maxx_Autumn_ACCESORIES_4Bei der Eröffnung am 4. Oktober standen die Besucher teilweise bis zu 45 Minuten vor den verschlossenen Türen und warteten sehnsüchtig darauf, sich auf die qualitativ hochwertige Ware zu stürzen. Pünktlich um 9.30 Uhr war es dann endlich so weit: Die Mitarbeiter standen zum Empfang bereit, das rote Band wurde zerschnitten, die Türen öffneten sich. Nach nur wenige Minuten war das Geschäft überfüllt von Männern und Frauen jeglicher Altersklassen. Die Mitarbeiten hatten sichtlich Mühe aufgrund des Ansturmes mit dem Aufräumen hinterher zu kommen und leisteten bravouröse Arbeit.

Kleidung für Damen und Herren, Mädchen und Jungs, Schuhe, Accessoires, einige Lebensmittel, ein home&living sowie ein kleiner Beauty Bereich: Das  TK Maxx in der Bielefelder Altstadt verspricht ein vielfältiges Angebot. Begleitet wurde die Eröffnung von Promotion-Aktionen sowie Gewinnspielen.

Das Off-Price-Kaufhaus ist mit dem ersten Verkaufstag mehr als zufrieden. „Wir sind begeistert, dass so viele Bielefelder und Besucher aus der Region den Weg in unsere Filiale gefunden haben – so soll es bleiben!“, hält Store Manager Sven Stahnke abschließend fest.

Das Erfolgsgeheimnis

TK Maxx_Home_Autumn_6Die 35-jährige Verkaufsidee von TK Maxx basiert auf dem sogenannten Off-Price Konzept, dass das Handelsunternehmen im deutschen Einzelhandel einzigartig macht. „Wir kaufen nicht lange im voraus ein, sondern gucken, wann sich eine gute Gelegenheit ergibt“, so Imke Beermann (Edelmann Gmbh). „Es kann sein, dass wir in der einen Woche Designer-Taschen in Paris einkaufen und in der nächsten tausend Kaschmir Pullover aus Mailand“, fügt sie hinzu. Getreu dem Motto: Gelegenheit macht Mode. Die Ware muss den hohen Ansprüchen gerecht werden und dennoch muss der Preis sensationell günstig sein. Doch die Pressesprecherin betont: „Es geht nicht darum billig zu sein“ und drückt damit ein klares Nein zur fünf Euro Jeans aus. Stattdessen: Ein klares Ja zur hochwertigen Designer-Jeans für beispielsweise 59,99 Euro statt regulär 199 Euro.

 „Viele der Marken sind sehr schwer zu finden“, erklärt Imke Beermann die Besonderheit von TK Maxx. „Jeden Tag wird neue Ware aus zum Beispiel Polen oder Skandinavien geliefert“, ergänzt sie. Da der Warenbestand in jeder Filiale unterschiedlich ist, kann jedes Teil und jedes Outfit einzigartig und heiß begehrt sein, was zur Folge hat: Artikel, die morgens angeboten werden, sind abends oft schon vergriffen.

Die nächste Filiale öffnet Ende Oktober in Solingen.

* bezogen auf den UVP

BU1: Bereits wenige Minuten nach der Eröffnung ist das Geschäft überfüllt. (Foto: Lena Kley)
BU2: Schuhe aus der Autumn Kollektion 2013. (Foto: TK Maxx)
BU3: Der home&living Bereich verspricht ein vielfältiges Angebot. (Foto: TK Maxx)

 Text: Ines Wollenteit.