Tag Archives: Klimaschutz

H2-Busse fahren auf Bielefelds Straßen

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft
moBiel-Technikchef Kai-Uwe Steinbrecher (von links), moBiel-Geschäftsführer Martin Uekmann, Projektleiter Gerhard Sawatzky und Fuhrparkleiter Ralf Schönenberg vor dem Wasserstoff-Bus, der ab diesem Montag auf der Linie 29 im Einsatz ist. Foto: moBiel/Hans-Heinrich Sellmann

Zukunftstechnologie und Klimaschutz zum Anfassen Bielefeld. Sie sehen aus wie normale Busse, in Ihnen steckt aber hochmoderne Technologie. Ab Montag, 9. Mai, sind die neuen Wasserstoff-Busse von moBiel ganz offiziell auf Bielefelds Straßen unterwegs. Damit leistet das Verkehrsunternehmen einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz. Von der Entscheidung darüber, die Fahrzeuge anzuschaffen, bis zur Inbetriebnahme sind nur […]

Bald geht’s los: Vlotho radelt erneut für ein gutes Klima!

in Freizeit & Unterhaltung, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur
Auf dem Foto sind mit ihren Fahrrädern die Klimamanagerin der Stadt Vlotho, Sarah Wagner (links) und der Mobilitätsmanager Udo Pühmeyer (rechts) unterwegs © Stadt Vlotho

Weltgrößte Fahrradkampagne lädt Kommunen ein, für mehr Radförderung und Klimaschutz in die Pedale zu treten Vlotho. Schon seit 2020 treten Vlothoerinnen und Vlothoer für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Vlotho ist auch dieses Jahr vom 16. Mai bis 5. Juni für 3 Wochen wieder mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, […]

IHKs starten Klimainitiative „gemeinsam klimaneutral 2030“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Stellten die Klimainitiative „gemeinsam klimaneutral 2030“ vor: Volker Steinbach, Präsident der IHK Lippe zu Detmold, Stefan Sievers, Hauptgeschäftsführer der IHK Lippe zu Detmold, Matthias Carl, stv. Geschäftsführer der IHK Lippe zu Detmold, Petra Pigerl-Radtke, Hauptgeschäftsführerin der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Dr. Christoph von der Heiden, Geschäftsführer der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, und Wolf D. Meier-Scheuven, Präsident der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld (v.l.), Foto: IHK Ostwestfalen

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK Ostwestfalen) und die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) haben die Klimainitiative „gemeinsam klimaneutral 2030“ gestartet. Vorgestellt wurde die Initiative am 13. April 2022 bei einem Pressegespräch in der IHK in Bielefeld von den IHK-Präsidenten Wolf D. Meier-Scheuven, IHK Ostwestfalen, und Volker Steinbach, IHK […]

Stadt Büren schaltet das #LichtAus

in Kind & Familie, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Earth-Hour-2022-motiv-frieden-staedte-©-wwf

Mit der Teilnahme an der Earth Hour 2022 setzt Büren ein Zeichen für Frieden und Klimaschutz Büren. Am Samstag, 26. März werden bekannte und historische Gebäude in Büren für eine Stunde dunkel. Damit beteiligt sich die Stadt Büren an der vom World Wide Fund for Nature (WWF) initiierten „Earth Hour 2022“. Von 20:30 bis 21:30 […]

Earth Hour 2022: Earth Hour 2022 setzt ein Zeichen für mehr Klimaschutz

in Bielefeld, Umwelt & Natur
Neustädter Marienkirche_Bielefeld_Foto_J.Riedel

Bielefeld (bi). Symbolisch fordern Menschen, Städte und Unternehmen während der Earth Hour 2022 weltweit mehr Einsatz für den Klimaschutz. Sie schalten am Samstag, 26. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Bekannte Bauwerke stehen dann wieder in symbolischer Dunkelheit. Auch Bielefeld setzt in diesem Jahr wieder ein Zeichen für den Klimaschutz und […]

Heizen mit Öl und Gas ist in Rietberg bald tabu

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
csm_Photovoltaik_brand_8922bef5b3

Grundsatzbeschluss zur Nutzung erneuerbarer Energien Rietberg. Die Stadt Rietberg etabliert weitere Standards in Sachen Klimaschutz. Künftig soll darauf geachtet werden, dass auf allen Dachflächen Photovoltaikanlagen oder Solarwärmekollektoren installiert werden müssen. Außerdem muss bei Neubauten auf fossile Brennstoffe verzichtet werden. Dies hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Planung am Dienstagabend einstimmig in einem Grundsatzbeschluss festgelegt. Dafür […]

Lippe im Wandel e.V. mit neuem Vorstand und neuer Ausrichtung

in Kreis Lippe
Vorstand-Lippe-im-Wandel-e.V: Birgit Reher, Manuel Zimmer und Sabine Müller Foto: ©Lippe im Wandel e.V.

Detmold. Während sich der Detmolder Verein Lippe im Wandel in den letzten Jahren auf Klimaschutz fokussiert hat erzwingt der Zustand der Erdsysteme und deren Prognosen zunehmend auch einen lokalen Fokus auf Klimaanpassung. Seit Anfang des neuen Jahres heißt der neue Schwerpunkt des Vereins dementsprechend: „Dem Klimawandel gemeinsam und konstruktiv begegnen – Resiliente Lebensstile entwickeln und […]

9. Runde der Energie-Scouts OWL

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
010_0218_EnergiescoutsOWL2022

168 Auszubildende starten Einsparprojekte. Ostwestfalen-Lippe. Mit der Auftaktveranstaltung startete am 17. Februar 2022 die mittlerweile neunte Runde der Energie-Scouts OWL. In den nächsten Monaten werden 168 Auszubildende aus 40 Unternehmen als Energie-Scouts in ihren Betrieben eigene Projekte zu den Themen Energieeffizienz, Materialeinsparung und Klimaschutz entwickeln und umsetzen. Mit ihren Projektergebnissen können sich die Teams bis […]

Ökologie, Klima- und Umweltschutz hautnah

in Beruf & Bildung, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Ab sofort können sich Interessierte um eine Stelle im Freiwilligen Ökologischen Jahr bewerben. Foto: LWL

Bewerbungsstart für das Freiwillige Ökologische Jahr Westfalen (lwl). Eine Möglichkeit, sich unmittelbar bei Ökologie, Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz zu engagieren bietet seit über 25 Jahren das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Die FÖJ-Zentralstelle beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) koordiniert den Freiwilligendienst für die Region und begleitet die jungen Menschen während ihres Einsatzes. Ab sofort können sich junge […]

7.500 Bäume für besseres Klima EK setzt ein starkes „grünes“ Zeichen

in Bielefeld, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft
7.500 Bäume für besseres Klima EK setzt ein starkes „grünes“ Zeichen © EK

Bielefeld. Im Teutoburger Wald weht demnächst ein frischerer Wind: Am 12. Januar startete auf rund 30.000qm eine großangelegte Aufforstungsaktion. Mit zwei „grünen“ Aktionen haben die EK Mitarbeiter und EK Mitglieder im letzten Jahr die Finanzierung von 7.500 Bäumen ermöglicht, die nun von der Umwelt-Gesellschaft climatebloom im Auftrag der EK gepflanzt werden. Nachhaltiges Handeln in allen […]

Klimaschutz: Adventskalender mit Energiespar-Tipps

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Der Kreis Höxter präsentiert zum zweiten Mal einen Online-Adventskalender zum Thema Energiesparen. Das Team vom Stromspar-Check (v.l.) Lutz Bräcker, Projektleiter Maksim Boschmann und Katharina Salah hoffen, dass die wertvollen Klimaschutz-Tipps mit  Sparmaßnahmen zum einfachen Umsetzen wieder auf großes Interesse stoßen. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter.  Ab dem 1. Dezember präsentiert der Kreis Höxter auf seiner Homepage wieder einen Online-Adventskalender, der gefüllt ist mit vielen kleinen Tipps und Informationen zum Energie- und Wassersparen im Alltag. Dieses Jahr wurden die Infos in eine Wichtelgeschichte verpackt. Dazu gibt es weitere Tipps zum Nachlesen und auch ein Quiz. Wer alle Fragen beantwortet, […]

„Pflanzfest“ im BürgerWald spiegelt wachsendes Miteinander wider

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Natur- und Klimaschutzprojekt der Bürgerstiftung Gütersloh in Zusammenarbeit mit der Stadt Gütersloh.Foto: Stadt Gütersloh

Natur- und Klimaschutzprojekt der Bürgerstiftung Gütersloh in Zusammenarbeit mit der Stadt Gütersloh.  Gütersloh. Es waren schöne, teils bewegende Geschichten, die am Samstag (13.11.2021) beim „Pflanzfest“ im BürgerWald, dem engagierten Natur- und Klimaschutzprojekt der Bürgerstiftung, von den Baumpaten erzählt wurden. Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Gütersloh umgesetzt. Viele kamen, über den Tag […]

Miele unterstützt Initiativen für Klimaneutralität und mehr Klimaschutz

in Kreis Gütersloh, Titelseite
Die richtigen politischen Entscheidungen können weitere Investitionen und Geschäftsentscheidungen für mehr Klimaschutz in Deutschland und den G20-Staaten vorantreiben – dafür unterstützt Miele Initiativen auf nationaler und internationaler Ebene: Foto: Miele

Familienunternehmen schließt sich Initiative der Stiftung 2° für eine ambitionierte sektorübergreifende Klimapolitik in Deutschland an  Internationaler Appell an die Staats- und Regierungschefs des G20-Gipfels in Rom setzt weiteres deutliches Zeichen Gütersloh. Zum Beginn der vertieften Sondierungsverhandlungen in Deutschland fordert Miele gemeinsam mit knapp 70 weiteren namhaften Unternehmen eine ambitionierte sektorübergreifende Klimapolitik im Sinne des Pariser Klimaschutzabkommens. Als […]

Beitrag zum Klimaschutz

in Kreis Gütersloh
Freuen sich über die Ermöglichung des Wunschprojekts: (von links) Dr. Immanuel Hermreck, Arnold Bergmann und Ralf Libuda.

Stadtwerke Gütersloh und Bertelsmann unterstützen Hospiz- und Palliativ- Verein beim Bau einer modernen Photovoltaik-Anlage. Gütersloh. Klimaschutz beginnt vor der eigenen Haustür. Entscheidend für die erfolgreiche Energiewende ist unter anderem der rasche Ausbau von Erneuerbaren Energien. An dieser Stelle zählt jeder Beitrag, wie zum Beispiel die geplante Photovoltaikanlage auf dem Gebäude des Gütersloher Hospiz- und Palliativ-Vereins. […]

Großer Dank an Teilnehmer*innen von STADTRADELN 2021

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur
Die Akteure und Preisträger*innen bei der Preisübergabe beim Abendmarkt in Vlotho vom 26. August 2021 mit Bürgermeister Rocco Wilken (links) und Mobilitätsmanager Udo Pühmeyer (rechts). Foto: ©Stadt Vlotho

Vlotho. Die Stadt Vlotho hat vom 16. Mai bis zum 5. Juni 2021 zum zweiten Mal an der Kampagne STADTRADELN teilgenommen. Das Ziel war es, in einem Zeitraum von drei Wochen das Auto möglichst stehen zu lassen und viele Radkilometer zu sammeln. Wichtig dabei war der Spaß beim Radfahren und gemeinsam ein Zeichen für den […]

Entwicklungschancen für die Region? Neubaustrecke und S-BAHN OWL

in Kreis Lippe

Detmold. Im Hinblick auf einen besseren Klimaschutz und einen nachhaltigeren Lebensstil wird regelmäßig ein verändertes Mobilitätsverhalten angemahnt. Ein großes Thema dazu war in den letzten Wochen und Monaten die Diskussion darüber, wie kann/soll die Neubaustrecke Bielefeld – Hannover ausgebaut werden. In den Hintergrund rückte dabei Frage, was für ein verändertes Mobilitätsverhalten aber in der Fläche […]

Bereits 106 Teams haben sich zum Stadtradeln angemeldet

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn
Gemeinsam wollen sie in die Pedale treten – v.l.: Ulrich Berger (Bürgermeister Salzkotten), Christian Carl (Bürgermeister Bad Wünnenberg), Landrat Christoph Rüther, Uwe Gockel (Bürgermeister Borchen), Carsten Venherm (Beigeordneter Stadt Paderborn), Burkhard Schwuchow (Bürgermeister Büren) und Werner Peitz (Bürgermeister Delbrück) sowie kniend Ute Dülfer (Bürgermeisterin Lichtenau) und Matthias Möllers (Bürgermeister Altenbeken)
.Foto:Kreis Paderborn

Kreis Paderborn. Radfahren hält fit und trägt zum Klimaschutz bei. „Das sind alles gute Gründe, um beim diesjährigen Stadtradeln mitzumachen!“, sagt Landrat Christoph Rüther. Bei der bundesweiten Aktion „Stadtadeln“ geht es darum, im Team die meisten Fahrradkilometer zu sammeln und aktiv CO2 einzusparen. Bereits 106 Teams mit 335 Teilnehmenden haben sich angemeldet, um zwischen dem […]

Autofrei in Bielefeld – Bewerbungsfrist verlängert

in Bielefeld

Bielefeld (bi). Die Bewerbungsfrist für das Projekt „Autofrei in Bielefeld – 3 Monate ohne Auto“ ist bis zum 8. August verlängert worden. Bei dem Projekt können Bielefelderinnen und Bielefelder drei Monate ihr Auto stehen lassen und erhalten stattdessen ein Mobilitätspaket mit einem Budget von max. 400 Euro zur Verwendung für ÖPNV, Leihfahrrad, Leihlastenrad oder CarSharing, […]

Beteiligung am Klimaschutz in Vlotho

in Kreis Herford, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur

Vlotho. Die Starkregenereignisse in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben gezeigt, welche Auswirkungen der Klimawandel haben kann und dass die Klimafolgen auch Deutschland treffen. Wir müssen uns auf solche Ereignisse vorbereiten. Jedoch ist es genauso wichtig, dass die Ursache bekämpft und der Klimawandel gestoppt wird. Die Stadt Vlotho erstellt seit September 2020 ein Integriertes Klimaschutzkonzept, das verschiedene […]

Bertelsmann Azubis unterstützen Gütersloher Projekt „Bienenbuffet“

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Die Bertelsmann-Auszubildenden Mike Philip Auer, Lasse Börgers, Jenna May Hagemann und Lena Marie Steinkamp besuchten kürzlich das Projekt „Bienenbuffet“ und trafen die Gründer der Initiative: Heiner und Heinrich Wulfhorst; Foto: ©Bertelsmann

Durch eine Verkaufsaktion der Bertelsmann-Auszubildenden im vergangenen Jahr wurden Spenden für das Gütersloher Projekt „Bienenbuffet“ gesammelt – nun machten sich einige der Azubis vor Ort ein Bild von dem Insektenprojekt. Gütersloh. Die vier Azubis staunten nicht schlecht, als sie die riesige Wildblumenwiese sahen: Bunte Blumen, soweit das Auge reicht. Mike Philip Auer, Lasse Börgers, Jenna […]

Mit Maskottchen „Stecky“ auf Klimaschutz-Mission

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Das Team vom Stromspar-Check berät Haushalte mit geringem Einkommen, neben Hausbesuchen gehört dazu auch die telefonische Beratung. Von links: Lutz Bräcker, Projektleiter Maksim Boschmann, Klimaschutzbeauftrage Martina Krog, Leiterin der Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft Dr. Kathrin Weiß und Katharina Salah. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. „Klimaschutz beginnt Zuhause. Es ist überraschend, wie viel Energiesparpotenzial in der eigenen Wohnung steckt“, sagt die Klimaschutzbeauftrage des Kreises Höxter, Martina Krog. Rund 1.300 einkommensschwache Haushalte haben im Kreis Höxter seit 2014 am Stromspar-Check teilgenommen und damit die Umwelt entlastet. Im Schnitt wurden nach einer Beratung etwa 383 Kilogramm CO2 pro Haushalt im Jahr […]

Online-Workshop informiert über effektiven Klimaschutz

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
10026_online-workshop_zur_solaroffensive_owl (1)

Kreis Höxter. Solarenergie ist die beliebteste Energieform – keine Energiequelle wird häufiger genannt, wenn gefragt wird, woher zukünftig der Strom bevorzugt stammen soll. Kein Wunder, dass die Online-Veranstaltung des Kreises Höxter, der EnergieAgentur.NRW und des Landesverbandes Erneuerbare Energien rund um das Thema Klimaschutz auf so großes Interesse gestoßen ist. Mit einer bunten Mischung aus Expertenvorträgen […]