Tag Archives: Klimaschutz

LED-Projekt für die Stadthalle gewinnt Klimaschutzpreis

in Haus & Garten, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Die Stadt Büren und Westenergie verleihen den Klimaschutzpreis 2020 für die Umrüstung der Stadthalle auf
LED-Beleuchtung: Andreas Köchling nimmt von Bürgermeister Burkhard Schwuchow die Urkunde in Empfang. Foto: Stadt Büren

Büren. Büren und Energieunternehmen zeichnen besonderes Engagement für die Umwelt aus Der Bürgerschützenverein Büren hat die Stadthalle ein ganzes Stück klimafreundlicher gestaltet. Die Innenbeleuchtung des Gebäudes stammte noch aus den 60-er Jahren und wurde nun komplett auf energiesparende LED-Technik umgestellt. Diese Maßnahme wird nun von Westenergie in Kooperation mit der Stadt Büren mit dem Klimaschutzpreis […]

Stadtradeln in Lippe – Kreis holt erneut gutes Ergebnis

in Kreis Lippe
Der glückliche Preisträger Marcus Falke (rechts) zusammen mit Jürgen Deppemeier und Dennis Hetmann vom Kreis Lippe (v.l.). Bild: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Stadtradeln war in Lippe auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg – obwohl der Wettbewerb zum Klimaschutz und zur Radverkehrsförderung in den Spätsommer verschoben wurde. In dem dreiwöchigen Zeitraum haben 3188 Lipper knapp 750.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt, und dabei rund 110 Tonnen CO2 eingespart. Der Hauptpreis wurde nun in kleiner […]

Stromspar-Team der Mindener Caritas überreicht Stromspar-Scheck an den Kreis Minden-Lübbecke

in Haus & Garten, Kreis Minden - Lübbecke
(v.l.) Leona Aileen Eichel (Klimaschutzmanagerin, Kreis Minden-Lübbecke), Stecky (Stromsparhelferin Dorothea Stoll), Madeleine Kuchenbecker (Team- und Fachanleiterin Stromspar-Check), Friedrich Witte (Serviceberater) und Olena Talipova (Stromsparhelferin). Foto: Matthias Walber

Kreis Minden-Lübbecke. Klimaschutz durch Bürgerbeteiligung – Mit dem Stromspar-Check am Standort Minden haben Haushalte im gesamten Kreisgebiet Minden-Lübbecke zwischen August 2014 und Anfang September 2020 rund 2.600 Tonnen CO2 eingespart. Im Rahmen der Mindener Wandeltage 2020 überreichte das Stromspar-Team des Caritasverbandes Minden e.V. einen Scheck über die eingesparten 2.600 Tonnen CO2 an Leona Aileen Eichel, Klimaschutzmanagerin des […]

Klimaschutz-Netzwerk der Kommunen trifft sich in Rödinghausen

in Kreis Herford, Umwelt & Natur
Modern und effektiv gestaltet: Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer begutachtet die neue Mensa zusammen mit Daniel Scholz (Leiter Geschäftsbereich 3), Andreas Hillebrand (Leiter Gesamtschule), Gaby Quest (Leiterin Grundschule am Wiehen), Bärbel Homburg (OGS), Daniel Müller (Leiter Geschäftsbereich 1) sowie Jasmin Möllenberg und Dirk Stanczus (BKS Architekten).Foto:Gemeinde Rödinghausen

Westfalen Weser Netz lädt zum Auftaktreffen – Rödinghauser Freibad als Beispiel für Energieeffizienz Rödinghausen. Zu einem ersten Treffen und der Planung gemeinsamer Schritte kamen jetzt Vertreter von Kommunen und Partnerfirmen zur Auftaktveranstaltung des Klimaschutz-Netzwerks ins Rödinghauser Haus des Gastes. Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer begrüßte die Veranstalter und die Teilnehmer aus den Kreisen Herford und Paderborn, den […]

Stadtradeln 2020 – Bürgermeister Wilken ruft zum Mitmachen auf

in Kreis Herford, Sport
X

Vlotho. Die Stadt Vlotho beteiligt sich vom 12. August 2020 bis 1. September 2020 erstmalig am internationalen Wettbewerb Stadtradeln. In diesem Zeitraum können alle, die in Vlotho leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Mitmachen lohnt sich, denn attraktive Preise und […]

Minden radelt erneut für ein gutes Klima

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Lifestyle, Sport, Umwelt & Natur

Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde Minden. Minden ist vom 5. Juni bis 25. Juni wieder bei der internationalen Kampagne STADTRADELN dabei. In diesem Zeitraum können alle, die in Minden leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte […]

Fridays for Future protestiert gegen die Inbetriebnahme von Datteln4

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Bielefeld. Zwei Tage vor der Uniper Hauptversammlung, haben Aktivist*innen von Fridays For Future, am 18. Mai, in elf Städten einen offenen Brief an sämtliche finnische Vertretungen in Deutschland übergeben. Darin fordern sie die finnische Regierung auf, Verantwortung zu übernehmen und die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln4 zu stoppen. Der finnische Staatskonzern Fortum ist Hauptaktionär des Energieunternehmens […]

Insgesamt 5.000 Euro Preisgeld für engagierte junge Menschen

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Zum ersten Mal vergibt der Kreis Höxter einen Klimaschutzpreis. Auf zahlreiche Bewerbungen freuen sich (von links): Landrat Friedhelm Spieker, Carolin Röttger vom Klimaschutzmanagement des Kreises Höxter und Michael Werner, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Bauen und Geoinformationen. Foto: Kreis Höxter

Zum ersten Mal vergibt der Kreis Höxter einen Klimaschutzpreis. Gesucht werden vorbildliche, ehrenamtliche Initiativen, Projekte und Maßnahmen, die einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz im Kreis Höxter leisten und zum Nachahmen anregen. Kreis Höxter. „Ziel des Preises ist die Darstellung und Würdigung von Projekten und Aktivitäten junger Menschen aus dem Kreis Höxter, die sich in […]

Klimaschutz ohne persönlichen Verzicht

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
Foto: Michael Kopatz

Kreis Gütersloh. Wir können nachhaltiger leben, ohne uns tagtäglich mit Klima-wandel oder Massentierhaltung befassen zu müssen. In seinem Vortrag ‚Schluss mit der Ökomoral: Klimaschutz ohne persönlichen Verzicht?!‘ er-klärt Dr. Michael Kopatz, was wir ändern müssen, damit ,öko‘ zum Normall-fall wird. Zudem trägt der Projektleiter für Energie-, Verkehrs- und Klimapoli-tik am Wuppertal Institut Kurzgeschichten zu seinem […]

Kreis Lippe begrüßt Positionspapier des Landkreistags zum Klimaschutz in den NRW-Kreisen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Die Hauptlast der Energiewende trägt der kreisangehörige Raum. Im Positionspapier „Für erneuerbare Energien und aktiven Klimaschutz“ stellt der Landkreistag NRW die Kernforderungen der NRW-Kreise für ein Gelingen der Energiewende dar.  Kreis Lippe. Die Kreise in NRW sind sich ihrer Verantwortung zur Erreichung der Klimaschutzziele bewusst. Maßnahmen zum wirksamen Schutz unserer Umwelt stehen seit Langem bei […]

Gemeinsam für den Klimaschutz

in Kreis Herford, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Klimaschutzmanagerin Anna-Lena Mügge (2.v.l.) und Landrat Jürgen Müller (r.) zusammen mit dem Mission-E-Team des Kreises. Foto: Kreis Herford

Kreis Herford startet Motivationskampagne Mission E Kreis Herford. Bei der effizienteren Nutzung von Strom, Gas und Öl sind alle gefordert: Verwaltung, Wirtschaft und Privathaushalte. Eine besondere Verantwortung und Vorbildfunktion haben die vielen Hunderttausend Beschäftigten in den Verwaltungen insbesondere des öffentlichen Sektors: Sie können einen erheblichen Beitrag zur Reduzierung des Energieverbrauchs und zur CO2-Einsparung leisten und  […]

Mit Stromverbrauchsmessern Stromfresser ausfindig machen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Romanie König, Joachim von Reden und Willi Hennebrüder präsentieren Energieverbrauchsmesser und Infomaterial.Foto BUND Lemgo

  Lemgo. Das Thema Klimaschutz hat im Innovationzentrum in Dörentrup-Wendlinghausen einen besonders hohen Stellenwert. Daher freuten sich Joachim von Reden und Mitarbeiterin des Innovationszentrums des Kreises Lippe Romanie König, auch über eine Spende der Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Drei Energieverbrauchsmessgeräte können nun in Wendlinghausen kostenfrei von Jedermann ausgeliehen werden um so […]

Kreis Lippe ist Teil von europaweitem Kooperationsprojekt

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Regionale Klimaanpassung: Kreis Lippe ist Teil von europaweitem Kooperationsprojekt Kreis Lippe. Dürre, Hitze, Starkregen – die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass sich das Klima ändert. Um die Region an die Klimafolgen anzupassen, beteiligt sich der Kreis Lippe an dem europäischen Projekt Evolving Regions. In Düsseldorf fand nun der Auftakt mit allen teilnehmenden Regionen und NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser […]

Städtischer Fuhrpark wird elektrifiziert: Förderscheide eingegangen

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Zwei Fotos von einem elektrisch betriebenen Fahrzeug bei der Städtischen Betrieben Minden (Bild: Städtische Betriebe Minden)

Minden. Die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Natur, Umwelt und nukleare Sicherheit begleitet die Stadt Minden bereits seit einigen Jahren in Sachen Klimaschutz. So konnten bereits zahlreiche Maßnahmen mit Hilfe der Kommunalrichtlinie gefördert und umgesetzt werden – unter anderem die Erstellung des Klimaschutzkonzepts, die Einstellung von Personal zur Umsetzung oder auch die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf […]

Gründachkataster startet in vier Kommunen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
Mit dem neuen Gründachkataster, lokalen Förderprogrammen und Beratungsangeboten wollen der Kreis Gütersloh und einige Kommunen das Interesse an eine Gebäudebegrünung steigern (v. l.): Andrea Flötotto (Stadt Gütersloh), Wilhelm Gröver (Kreis Gütersloh), Frederik Hilling (Geoplex, Osnabrück), Norbert Stienhans und Peter Rapp (Stadt Rheda-Wiedenbrück), Gabriele Siepen (Gemeinde Steinhagen), Gabriele Knabe (Stadt Gütersloh) und Ursula Thering (Kreis Gütersloh). Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh. Ein grünes Hausdach ist nicht nur optisch ein Blickfang, auch praktisch hat es viel zu bieten. Mit der Initiative ‚Grün sucht Dach‘, die der Kreis Gütersloh aktuell mit den Kommunen Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg und Steinhagen startet, sollen die Vorteile von begrünten Dächern ins Bewusstsein der Hausbesitzer und Unternehmer gebracht werden. Wesentlicher Bestandteil der Initiative […]

Informativer Mix aus Theater, Show und Quiz an der Grundschule Steinheim

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter, Titelseite
In der Aula der Grundschule Steinheim begrüßten (v. l.) Moderator Jürgen Schardt, Steinheims Bürgermeister Carsten Torke, Martina Krog (Kreis Höxter), Schulleiterin Irmgard Hake, Eberhard Fischer (Stadt Steinheim) und Moderator Friedhelm Susok die Schülerinnen und Schüler zum Lernerlebnis Energiesparen. Foto. Stadt Höxter

Energiesparen macht Schule: Informativer Mix aus Theater, Show und Quiz an der Grundschule Steinheim Höxter. Was ist Energie? Woher kommt zum Beispiel der Strom aus der Steckdose? Und wie kann jeder Einzelne Energie einsparen? Diesen und weiteren Fragen gingen rund Schülerinnen und Schüler der Grundschule Steinheim beim „Lernerlebnis Energiesparen“ auf den Grund. Eingeladen dazu hatten […]

Regionales Pfandbechersystem „backCUP“ in rund 100 Verkaufsstellen

in Kreis Höxter, Titelseite, Wirtschaft
Hubertus Abraham, Martina Krog und Dr. Kathrin Weiß (r., Leiterin der Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft) vom Kreis Höxter zeigen die neuen Deckel für das regionale Pfandbechersystem backCUP. Es gibt sie in den Farben Rot, Grün und Grau. Fotos: Kreis Höxter

Höxter. Seit Anfang des Jahres gibt es im Kreis Höxter den praktischen backCUP als umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Einmal-Bechern für warme Getränke zum Mitnehmen. Mittlerweile sind rund 14.000 der Becher im Umlauf. Nun gibt es passend zu den backCUPS auch wiederverwendbare Deckel in unterschiedlichen Farben. Sie können in allen teilnehmenden Bäckereien und Ausgabestellen erworben […]

Klimaschutzpreis in Rheda-Wiedenbrück verliehen

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur
Umweltberaterin Dorothee Kohlen (links), Bürgermeister Theo Mettenborg (hinten, 4. 
v.l.) und innogy Kommunalmanager Manfred Rickhoff (rechts) überreichten den Preisträgern 
ihre Urkunden. Foto: Stadt Rheda W.

Drei Projekte rund um den Umwelt- und Klimaschutz erhalten in diesem Jahr in Rheda-Wiedenbrück den Klimaschutzpreis für ihr besonderes Engagement. Bürgermeister Theo Mettenborg und innogy Kommunalmanager Manfred Rickhoff überreichten den Preisträgern ihre Urkunden. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.500 Euro stellt innogy SE. „Ihr habt ganz viele und sehr kreative Ideen und Aktionen entwickelt,“ […]

Kreis Höxter als recyclingfreundlichster Kreis Deutschlands ausgezeichnet

in Kreis Höxter, Titelseite, Umwelt & Natur
Papieratlas2019_KreisHöxter
Bundesumweltministerin Svenja Schulz überreichte Landrat Friedhelm Spieker im Beisein des Sprechers der Initiative Pro Recyclingpapier, Ulrich Feuersinger, die Auszeichnung als "Recyclingpapierfreundlichster Landkreis" Deutschlands in Berlin. Foto: Kirsch

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat den Kreis Höxter als „Recyclingpapier-freundlichsten Landkreis“ Deutschlands gewürdigt. Mit großer Freude nahm Landrat Friedhelm Spieker die Auszeichnung im Bundesumweltministerium in Berlin entgegen. Der Kreis verwendet ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel, das für nachhaltiges Handeln steht. Kreis Höxter. Insgesamt 36 Landkreise, 102 Städte und 45 Hochschulen hatten am diesjährigen „Papieratlas-Wettbewerb“ der […]

Klimaschutz ist Aufgabe aller Menschen

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur

Kolpingwerk Paderborn unterstützt Forderungen des Kolpingwerkes Deutschland zum geplanten Klimaschutzgesetz Paderborn. Die Bundesregierung wird Ende dieser Woche ein Klimaschutzgesetz vorlegen. Am Freitag wird das so genannte Klimakabinett vorstellen, worauf sich die Koalitionsparteien dabei geeinigt haben. Das Kolpingwerk Diözesanverband Paderborn unterstützt das Positionspapier des Kolpingwerkes Deutschland zum Klimaschutz. Darin fordert der Bundesvorstand, Klimapolitik als querschnittliche Aufgabe […]

Klimaschutz im Tourismus Saarland

in Tourismus
Biosphäre Bliesgau, Foto:  Eike Dubois

Tourismus braucht ein gesundes Klima Saarland.  Der Klimawandel stellt das Saarland in den kommenden Jahren vor neue Herausforderungen, auch und gerade im Tourismus. Die Fakten: Die touristischen Angebote im Saarland sind zum größten Teil äußerst klima- und wettersensibel: Radfahren, Wandern und viele weitere Naturerlebnisse brauchen ein als angenehm empfundenes Klima und eine intakte Natur. Katastrophen […]

Rodenbeck macht sich stark für den Klimaschutz

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur
Bastau (Bild: Guido Niemeyer)

Der 20. September steht in Rodenbeck ganz im Zeichen des Klimaschutzes. An dem Freitag sind um Quartier viele Aktionen geplant, die sich mit dem Thema auseinandersetzen. Los geht der Tag ab 9 Uhr mit dem Quartiersputz. Minden. Am Schulhof der Hohenstaufen Grundschule starten Lehrer*innen mit verschiedenen Klassen über die Kuhlenstraße in Richtung Osten. Sie sammeln […]