Tag Archives: Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh: Impfzentrum schließt am 30. September

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
2021_05_17_Corona_Impfzentrum_Terminabsage-91fe295d3a6e8cdg5be917ace252b4e3

Gütersloh. Das Impfzentrum Kreis Gütersloh wird wie angekündigt am 30. September schließen. Bis zum letzten Tag bietet das Impfzentrum an der Marienfelder Straße Erstimpfungen an. Zweitimpfungen müssen dann von den niedergelassenen Ärzten gemacht werden. Konkret wird das alle Bürgerinnen und Bürger betreffen, die ab dem 10. September im Impfzentrum Kreis Gütersloh einen Termin für die […]

Rund dreiviertel der Bevölkerung sind erstgeimpft

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Impfstoff mit Spritze - Symbolbild © J.Riedel

Impfzentrum Kreis Gütersloh zieht Bilanz. Kreis Gütersloh. Das Team des Impfzentrums Kreis Gütersloh zieht Bilanz: Rund 74 Prozent der über 18-Jährigen im Kreis Gütersloh haben bereits die Erstimpfung bekommen, etwa 58 Prozent sind schon vollständig geimpft. Diese Werte ergeben sich aus der Anzahl der Impfungen im Impfzentrum. Laut Impfbarometer des Kreises waren das rund 206.000. […]

Vertrauen statt Kontrolle: Raus aus der Helikopterfalle

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Gütersloh
Lernen zu Hause
Der Studienkreis – ein Unternehmen des Münchner AURELIUS Konzerns – gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten in allen gängigen Fächern. Die individuelle Förderung folgt einem wissenschaftlich belegten Lernkonzept. Es stärkt das Verantwortungsbewusstsein der Schüler gegenüber ihren Lernerfolgen, verbessert das Vertrauen in ihre Fähigkeiten und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entwickeln und zu entfalten. In seiner „Kinderlernwelt“ bietet der Studienkreis eine ganzheitliche Förderung für Grundschulkinder an. Mit seinen rund 1.000 Standorten gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe und bundesweit professionelle Online-Nachhilfe durch ausgebildete e-Tutoren. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter www.studienkreis.de oder gebührenfrei unter der Rufnummer 0800/111 12 12. Über www.facebook.com/studienkreis können Interessierte direkt mit dem Studienkreis in Kontakt treten.

Kreis Gütersloh. Nachhilfeinstitut Studienkreis in Gütersloh, Halle/Westf., Herzebrock-Clarholz, Rheda-Wiedenbrück, Steinhagen, Versmold, Harsewinkel, Verl und Rietberg veröffentlicht zum neuen Schuljahr kostenloses E-Book für Eltern Das zurückliegende Schuljahr hat für Schülerinnen und Schüler wie auch für ihre Eltern starke Herausforderungen und Belastungen mit sich gebracht. Während sich bei vielen Kindern und Jugendlichen große Lernlücken aufgetan haben, fanden […]

11 Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen

in Kreis Gütersloh
Berichteten im Kreiswahlausschuss über Eingang und Prüfung der Wahlvorschläge: Jens Wimmelbücker (Büro des Kreistages), Kreisdirektorin Susanne Koch als stv. Kreiswahlleiterin, Michael Hellweg (Leiter Kreistagsbüro) und Ann-Kathrin Peek (Büro des Kreistages). Foto: Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh. Elf Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich bei der Bundestagswahl am 26. September um das Direktmandat im Wahlkreis 131 Gütersloh I. So das Ergebnis des Kreiswahlausschusses, der unter dem Vorsitz der stellvertretenden Kreiswahlleiterin, Kreisdirektorin Susanne Koch, am Freitag über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge zu entscheiden hatte. Für die Wahl zum Deutschen Bundestag im […]

Ferienzeit für die Firma nutzen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Der Impfbus tourt durch den Kreis. Die Standorte in der kommenden Woche sind am Gartenschaupark Rietberg, an mehreren Standorten in Gütersloh, in Werther auf dem Wochenmarkt, in Stukenbrock, Harsewinkel und Greffen.

Kreis Gütersloh. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) begrüßt das Angebot des Kreises Gütersloh, kleinen und mittleren Unternehmen dezentral ein Impfangebot zu unterbreiten. „Wir freuen uns sehr über dieses Angebot für unsere IHK-Mitgliedsunternehmen und appellieren, von dem Angebot Gebrauch zu machen. Durch Impfungen leisten wir einen aktiven Beitrag zur dauerhaften Eindämmung der Pandemie […]

Kreis Gütersloh: Impfangebot für kleine und mittlere Unternehmen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
2021_07_13_Impfzentrum-on-Tour-0d545dee1521b42g9e9a0e2d845ba0eb

 Dezentraler Service für die ganze Belegschaft. Kreis Gütersloh. Kleine und mittlere Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Beschäftigten sowohl im Impfzentrum als auch beim Impfbus gegen SARS Cov-2 impfen zu lassen. Dieses Angebot des Kreises Gütersloh richtet sich an ganze Belegschaften, die ansonsten keine Impf-Infrastruktur nutzen können. Wahlweise stehen Impfstoffe von BioNTech, Moderna und Johnson & […]

Impfmobil des Kreises Gütersloh stoppt bei McDonalds

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Impfzentrum on Tour: Der Impfbus des Kreises Gütersloh tourt durch das gesamte Kreisgebiet. Foto: Kreis Gütersloh

Sonderaktion: Neue Stopps in Wiedenbrück, Spexard und Steinhagen. Kreis Gütersloh. Am Sonntag, 18. Juli, macht das Impfmobil des Kreises Gütersloh auf dem Parkplatz von McDonalds an der Bielefelder Straße in Rheda-Wiedenbrück Station. In der Zeit von 12 bis 19 Uhr können impfwillige Bürgerinnen und Bürger sich dort ihren Pieks abholen und dabei auch gleich das […]

Erlass der Elternbeiträge

in Kreis Gütersloh
2021-06-28-kreistag-img-5244 (1)

Kreis Gütersloh. Aufgrund der Coronapandemie gab es in den vergangenen Monaten teilweise erhebliche Einschränkungen in der Kindertagesbetreuung. Viele Eltern und Kinder waren dadurch in ihrem Alltag sehr belastet. Infolge der dadurch bedingten Einschränkungen wurde der Einzug der Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung für die Monate Februar, Mai und Juni 2021 bereits ausgesetzt. Die politische Entscheidung dazu […]

„Wir brauchen eine entschiedenere Reform“

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Die Mitglieder der AG Wofa fordern eine entschiedenere Pflegereform (v.l.): Björn Neßler (Diakonie Gütersloh), Julia Stegt (Paritätischer), Burkhard Kankowski (Verein daheim), Ilka Mähler (DRK), Dennis Schwoch (DRK) und Volker Brüggenjürgen 
© Oliver Lömker

Noch viel zu tun für die Altenpflege – AG Wohlfahrt formuliert Forderungen an die künftige Bundesregierung Kreis Gütersloh. Seit dem Beginn der Corona-Pandemie stehen die Altenpflege und insbesondere deren Mitarbeitende mehr denn je im Fokus der politischen und öffentlichen Diskussion. Mehr denn je? „Eigentlich müsste man sagen: ‚endlich und überhaupt‘“, kritisiert die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände (AG […]

Ratgeber für neuzugewanderte Menschen aus Rumänien, Polen und Bulgarien

in Kreis Gütersloh
Kreisdirektorin Susanne Koch, Volker Brüggenjürgen (Caritasverband für den Kreis Gütersloh), André Mannke (Fortbildungs-Akademie Reckenberg-Ems) und Sevgi Erenler (AWO Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe) präsentieren die neue Broschüre. Foto: Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh. Wer wegen einer Arbeitsstelle aus Rumänien, Bulgarien oder Polen in den Kreis Gütersloh kommt, muss sich erst mal orientieren. Je nachdem, ob allein oder mit Familie, sind viele Fragen zu klären. Um dabei zu helfen ist jetzt ein viersprachiger Ratgeber erschienen, der den neuzugewanderten hilft. Die Informationsbroschüre gibt erste Orientierung bei Fragen und […]

Feierlichkeiten, Kabarett und Europa-Spirit

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur
Will für Europa kämpfen: Auch die Schauspielerin, Autorin und EU-Aktivistin Nini Tsiklauri ist bei der Eröffnungsfeier dabei. Foto: Viktoria Fellinger

Europe Direct Kreis Gütersloh lädt zur Eröffnungsveranstaltung am 27. Juni ein   Kreis Gütersloh. Bereits seit Anfang Mai ist die pro Wirtschaft GT erneut Trägerin eines Europe Direct Zentrums. Nun wird das Europe Direct Kreis Gütersloh im Rahmen einer Online-Veranstaltung mit zahlreichen Gästen am Sonntag, 27. Juni, von 11.00 bis etwa 12.00 Uhr (neu-)eröffnet. Das […]

Kulturstiftung des Bundes gibt 380.000 Euro

in Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
zwei-logos-kultur-bund (1)

Gütersloh/Halle an der Saale. Der Kreis Gütersloh erhält rund 380.000 Euro Fördergeld aus dem Programm ‚Kultursommer 2021‘. Im Kreis Gütersloh hatten sich die Städte Gütersloh, Rietberg und Rheda-Wiedenbrück zusammengeschlossen und in einer nur dreiwöchigen Ausschreibungsphase ein abwechslungsreiches, gemeinsames Veranstaltungspaket geschnürt, dass der Kreis Gütersloh anschließend bei der Kulturstiftung des Bundes eingereicht hat. Antragsberechtigt waren bei […]

Gastronomie darf Außenbereiche öffnen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Gastronomie darf Außenbereiche öffnen

Bundesnotbremse gilt ab Donnerstag nicht mehr Kreis Gütersloh/Rietberg. Die sinkenden Corona-Zahlen bewirken weitere Lockerungen: Weil die Inzidenz im Kreis Gütersloh – also die Zahl der Neuansteckungen in sieben Tagen pro 100.000 Einwohner – nun an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 100 lag, hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales die Bundesnotbremse ausgesetzt. Ab Donnerstag, […]

Bundeswehr lobt Zusammenarbeit mit dem Kreis Gütersloh

in Kreis Gütersloh
Mit einem Lächeln quittierte Sascha Abel die Beförderung zum Hauptfeldwebel. Die Schulterstücke wurden gemeinsam von Webert und Bunte getauscht und die Beförderung mit einem Schulterschlag besiegelt. V.l.n.r: Brigadegeneral Peter Webert, Hauptfeldwebel Sascha Abel, Dr. Anne Bunte, Leiterin des Gesundheitsamts Gütersloh .Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh. Seit März unterstützt die Bundeswehr den Kreis Gütersloh bei der Pandemiebekämpfung mit Soldaten vom Zentrum für Geoinformations-wesen aus Euskirchen. Die Soldaten kommen aus verschiedenen Disziplinen der Geoinformation, unter ihnen sind Akademiker aus den Bereichen Geoinformatik, Kartographie, Meteorologie und Geophysik. General Peter Webert besuchte seine Truppe jetzt im Kreishaus. Bei seinem Besuch betonte er die […]

Nur wenige halten sich nicht an die Regeln

in Kreis Gütersloh
Landrat Sven-Georg Adenauer hatte Vertreter der Religionsgemeinschaften zum Gespräch über die Ausübung des Glaubens in Zeiten der Corona-Pandemie eingeladen.Foto:Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh. Landrat Sven-Georg Adenauer hatte Vertreter der Religionsgemeinschaften zum Gespräch über die Ausübung des Glaubens in Zeiten der Corona-Pandemie eingeladen und die Resonanz war groß: Über 20  Vertreterinnen und Vertreter nahmen an der Videokonferenz teil, zu der auch Kreisdirektorin Susanne Koch und Hubert Erichlandwehr, Bürgermeister von Schloß Holte-Stukenbrock und Sprecher der Bürgermeister im Kreis, […]

‚Warum werden Berufe (nicht) gewählt?‘

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh
Organisierten den virtuellen Fachtag zur Berufsorientierung: (v.l.) Alina Kosmella (pädagogische Fachkraft Kommunale Koordinierungsstelle), Claudia Fuchs (Leiterin Kommunale Koordinierungsstelle), Werner Roggenkamp (Schulamtskoordinator), Bianca Geiser (pädagogische Fachkraft Kommunale Koordinierungsstelle), Grit Gabelunke (pädagogische Fachkraft Kommunale Koordinierungsstelle). (Foto: Kreis Gütersloh)

Gütersloh. Anwalt, Handwerker, Friseur oder doch Lehrer? Warum sind bestimmte Berufe beliebter als andere? Zu diesem Thema hat die Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule – Beruf des Kreises Gütersloh am 21. April eingeladen. Der digitale Fachtag bot ein modulares Angebot bestehend aus zwei fachlichen Vorträgen, zwei themenbezogenen Arbeitsphasen sowie einer Netzwerkzeit an. Geladen waren Akteure aus […]

67.000 Erstimpfungen im Kreis Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
2021-02-05-impfzentrum-schild

Gütersloh. Die Impfungen im Impfzentrum des Kreises Gütersloh laufen weiterhin auf Hochtouren – und das an sieben Tage die Woche von morgens bis abends. Mit dem Stand von gestern Abend, 23 Uhr, haben 67.028 Personen im Kreis Gütersloh ihre erste Schutzimpfung gegen das Coronavirus erhalten. 23.191 Personen haben auch schon ihren zweiten Pieks bekommen. Die […]

Digitale Bürgermeistersprechstunde findet statt

in Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück. Die Bürgermeistersprechstunde findet wie geplant am Dienstag, 20. April, ab 17 Uhr als Telefon- oder Videokonferenz statt. Gesprächswünsche nimmt Kathrin Böcker (Tel. 05242 963 263, Mail: Kathrin.Boecker@rh-wd.de) entgegen. Neben dem Rückruf per Telefon sind auch Videokonferenzen via WhatsApp, FaceTime oder Facebook Messenger möglich. Bei der Anmeldung sollen Name, Telefonnummer und Thema angegeben werden. Gerne […]

Kreis Gütersloh: Impfung ohne Termin beendet

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Corona_Test_Rheda_1

Impfzentrum ist dicht. Kreis Gütersloh. Das Impfzentrum ist dicht, wer keinen Termin hat, braucht sich heute nicht mehr auf den Weg zum Impfzentrum zu machen. Ein nicht-öffentlich verbreiteter Aufruf, ohne Termin zum Impfzentrum zu kommen, um sich mit übrig geblieben Dosen des Impfstoffs AstraZeneca impfen zu lassen, hatte sich verselbstständig. Es sind, obwohl nur gezielt […]

Kreis Gütersloh: Jahrgang 1942 und 1943 jetzt impfberechtigt

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
img-7578

Minister Laumann lädt ein. Kreis Gütersloh. Landrat Sven-Georg Adenauer wird ab heute alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Gütersloh anschreiben, die zu den Geburtsjahrgängen 1942 und 1943 gehören. Sie werden schriftlich benachrichtigt und sind ab sofort berechtigt, sich einen Impftermin zu buchen. Dies ist telefonisch oder per Internet möglich. Die Impfberechtigten erhalten mit der Post […]

Kreis Gütersloh: Gesundheitsamt an Luca-App angeschlossen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
luca_01 (1)

Kreis Gütersloh. Die Abteilung Gesundheit des Kreises Gütersloh ist jetzt vollständig an die Luca-App angebunden. Ab heute, 8. April, erfüllt der Kreis alle technischen Voraussetzungen und kann zukünftig die Daten zur Kontaktpersonennachverfolgung erhalten. „Oberstes Ziel ist es Infektionen zu vermeiden, aber gleichzeitig auch Lockerungen zu ermöglichen“, so Landrat Sven-Georg Adenauer. Von der App profitieren vor […]

Impfzentrum kann keine neuen Atteste mehr annehmen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
GT-Kreishaus_021-b3077ae903965fag35d43a2c2dbbc1f1

 Impfstart in den Hausarztpraxen für Personen mit Vorerkrankungen. Kreis Gütersloh. Ab Mittwoch, 7. April, können auch Hausärzte ihre Patienten gegen das Coronavirus impfen. Zu Beginn schaffen ausgewählte Praxen im Kreisgebiet Impfangebote. Die Anzahl der Impfpraxen soll nach und nach erhöht werden. Dieses Angebot wird momentan vorbereitet und richtet sich insbesondere an Personen mit Vorerkrankungen. Daher […]