Kultur

Originale Zeichnung von Ralph Ruthe wird versteigert

in Bielefeld, Kultur, Kultur in OWL
Zeichnung von Ralph Ruthe

Ein echter „Ruthe“ für den guten Zweck Bielefelder Luca Dethlefsen Hilfe versteigert originale Zeichnung von Ralph Ruthe. Bielefeld. Begehrtes Original für alle Ruthe-Fans: Der Cartoonist Ralph Ruthe unterstützt die Bielefelder Luca Dethlefsen Hilfe mit einer originalen Zeichnung, die vom 15. bis zum 25. Februar auf eBay versteigert wird. Der gesamte Erlös fließt in die psychologische […]

Ausstellungseröffnung – 50 Jahre Detmold

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur, Tourismus

50 Jahre „neue“ Stadt Detmold  Detmold. „Habt Ihr uns schon an Detmold verkauft?“ fragten nicht nur die Hiddeser Bürgerinnen und Bürger vor 50 Jahren. Dass es in der Detmolder Stadtgeschichte vor 50 Jahren eine große Zäsur gab, ist vielen heute nicht mehr bewusst. Am 1. Januar 1970 wurde die Kernstadt mit den umliegenden 25 Gemeinden […]

IHK-Tourismuspreis sucht Bewerber für 2020

in Kultur, Tourismus, Umwelt & Natur
Email-Signatur-2019

OWL. Um innovative Impulse in der Tourismuswirtschaft besonders hervorzuheben, hat der Tourismusausschuss der IHK Ostwestfalen und der IHK Lippe wieder den IHK-Tourismuspreis Teutoburger Wald ausgelobt, der alle zwei Jahre verliehen wird. Sich bewerben oder vorgeschlagen werden können, noch bis zum 06.03.2020, Unternehmen aus der Gastronomie, der Hotellerie sowie Freizeit- oder Tourismuseinrichtungen. Außerdem können auch Einzelpersonen, […]

„Kulturpreisträger 2020“ gesucht

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Bernhard Montag und Franz Borghoff, die „Kulturpreisträger 2011“ mit Bürgermeister Burkhard Schwuchow und dem Vorsitzenden des Kreismusikerbundes Paderborn 1976 e.V., Bernhard Ekelt, bei der Preisverleihung.

Stadt Büren ehrt kulturelles Engagement Büren. Noch bis zum 28. Februar können Vorschläge für den Bürener Kulturpreis eingereicht werden. Der Preis dient als Auszeichnung für herausragende kulturelle Leistungen auf dem Gebiet der Musik, der Literatur, des Theaters, der bildnerischen oder der darstellenden Kunst, die zu einem attraktiven, lebendigen Kulturleben in Büren beitragen und so die […]

Land Nordrhein-Westfalen fördert den Erlebnispark am Hermannsdenkmal

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Regierungspräsidentin Judith Pirscher übergab am gestrigen Mittwoch den Förderbescheid und ein Jutesäckchen Wildblumensamen
an Arne Brand, Allg. Vertreter der Verbandsvorsteherin des Landesverbandes Lippe. (Foto: Landesverband Lippe)

Judith Pirscher, Präsidentin der Bezirksregierung Detmold, übergab heute Förderbescheid über 2,11 Mio. Euro Detmold. Die Entwicklung am herausragenden Denkmal der Region geht weiter: Nachdem das Land Nordrhein-Westfalen Ende 2018 entschieden hat, die Errichtung der neu geplanten Erlebniswelt mit 1,84 Mio. Euro zu fördern, gewährt es nun weitere Fördergelder für die Umsetzung des in Ergänzung geplanten Erlebnisparks. Die […]

Heikle Mission im Heiligen Land

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Dr. Martin Kroker blättert durch den Ausstellungskatalog zur Ausstellung "Leben am Toten Meer".
Foto: LWL/Rütershoff

Dr. Martin Kroker vom LWL-Museum in der Kaiserpfalz spricht über die Bedingungen bei der Exponat-Beschaffung für neue Ausstellung Paderborn . Ab dem 8. Mai präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn die neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer – Archäologie aus dem Heiligen Land“, die zurzeit in Chemnitz zu sehen ist. Zur Region um das […]

Breites Themenspektrum im LWL-Museum in der Kaiserpfalz

in Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Zahlreiche Führungen rund um die Paderborner Königspfalz stehen im Februar auf dem Programm des gleichnamigen LWL-Museums.
Foto: LWL/ W. Noltenhans

Paderborn . Ein breites Themenspektrum erwartet die Besucher im Februar im Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn. Auf dem Programm stehen Führungen für alle Altersgruppen rund um das Mittelalter- zu den kirchlichen wie weltlichen Machtverhältnissen, zur Ess- und Tischkultur und zu den Paderborner Pfalzen. Ein archäologischer Stadtrundgang rundet das Angebot ab.  Mit der Führung für […]

Poetischer Rundgang im Marta

in Freizeittipps, Kreis Herford, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Ausstellungsansicht: Silke Silkeborg, Beleuchtung der Welt, 2015 - 2018, Leinwand aus 12 Panelen, 360 x 800 cm, Foto: Hans Schröder © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Herford. Am Samstag, dem 18. Januar, um 14 Uhr findet im Marta Herford ein „Poetischer Rundgang“ durch die Ausstellung „Im Licht der Nacht – Vom Leben im Halbdunkel“ statt. Mit Informationen zu den Werken und einem vergleichenden Blick in die Welt der Lyrik ermöglicht die Kunstvermittlerin Sabine Marzinkewitsch den Besucher*innen eine außergewöhnliche Wahrnehmung und neue […]

Taschenlampenführungen im Historischen Museum

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur

Bielefeld. Für Familien mit Kindern von fünf bis zwölf Jahren bietet das Historische Museum im Januar spannende Taschenlampenführungen an. Mit Eltern oder Großeltern erleben Kinder im dunklen Museum eine Zeitreise in die Vergangenheit im Licht ihrer Taschenlampen. Folgende Termine sind geplant: Freitag, 10. Januar, Samstag, 11. Januar, Freitag, 17. Januar, und Freitag, 31. Januar. Die […]

1,9 Millionen Besucher in den Museen, Stiftungen und Besucherzentren des LWL

in Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Innenansicht des LWL-Besucherzentrums im Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica.
Foto: LWL/ Hübbe

Westfalen . Über 1,9 Millionen Menschen haben im Jahr 2019 die Museen, Stiftungen und Besucherzentren des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) besucht. Das waren knapp 300.000 mehr als 2018. Die Besucherzahlen der LWL-Museen verzeichnen seit Jahren einen positiven Trend. Besonders die Sonderausstellung „Turner. Horror and Delight“ im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster lockte innerhalb weniger […]

Vorschläge für den Bürener Kulturpreis gesucht

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Titelseite

Büren. Der Bürener Kulturpreis wird 2020 erneut verliehen. Der Preis dient als Auszeichnung für herausragende kulturelle Leistungen auf dem Gebiet der Musik, der Literatur, des Theaters, der bildnerischen oder der darstellenden Kunst, die zu einem attraktiven, lebendigen Kulturleben in Büren beitragen und so die Bürens Bedeutung als Kulturpflegestätte fördern. Vorgeschlagen werden können sowohl Einzelpersonen als […]

Weihnachten 2019

in Kultur
Weihnachtskrippe, Foto: Christian Ottenberg

Das Team des OWL – Journal wünscht all seinen Leserinnen und Lesern ein frohes Weihnachtsfest und alles Liebe und Gesundheit für 2020 !

Der Kulturrucksack feiert Abschlussfest mit Mitmach-Stationen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
Kulturrucksack NRW Minden 2019 (Bildnachweis: Stadt Minden)

Minden. Das Kulturrucksack-Jahr 2019 ist zu Ende und das wird beim Abschlussfest am 30. November im Begegnungszentrum Bärenkämpen gefeiert. Es soll eine Rückschau auf die vielen verschiedenen Workshops sein, die dieses Jahr im Rahmen des Kulturrucksacks in Minden stattgefunden haben. Von 14 bis 17 Uhr bieten einige der teilgenommenen Künstlerinnen und Künstler kleine Mitmachstationen an: u.a. […]

Wie baut man eigentlich für das Kulturpublikum von morgen?

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kultur, Titelseite, Wirtschaft
blauessofa-architekturgipfel2019-1600-900_article_landscape_gt_1200_grid

Architekturgipfel auf dem „Blauen Sofa“: Sir David Chipperfield, Jacques Herzog, Regine Leibinger, HG Merz und Franco Stella im Gespräch mit Vivian Perkovic Am 19. November 2019 ab 19 Uhr in der neuen James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel TV-Ausstrahlung am 19. November 2019 ab 23:10 Uhr auf dem Kulturkanal 3sat Gütersloh/Berlin. Mit Regine Leibinger, David Chipperfield, […]

Zwischen Kelle und Computer

in Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Jeden ersten Mittwoch im Monat geht es auf einem Stadtrundgang zu vergangenen und aktuellen Grabungen der Stadtarchäologie Paderborn.
Foto: LWL/ T. Lodemann

Die Höhepunkte im LWL-Museum in der Kaiserpfalz im November Paderborn . Im November bietet das Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn verschiedene Führungen für sehende und blinde Besucher an. Ein Höhepunkt ist der Vortrag „Zwischen Kelle und Computer“ des Paderborner Archäologen Robert Gündchen am Mittwoch (20.11.). Er zeigt an einer Ausgrabung […]

Deutsch-Französische Kooperation im Detmolder Rathaus besiegelt

in Kreis Lippe, Kultur, Titelseite
Hermann - Alesia, Foto und Text: Stadt Detmold:  Arne Brand (allgemeiner Vertreter der Verbandsleitung des Landesverbandes Lippe), Generalkonsulin der Französischen Republik Dr. Olivia Berkeley-Christmann, Michel Rouger (Direktor des MuséoParcs Alésia); Henri Lechenet (Präsident der „Association Jumelages en Europe Bourgogne Franche-Compté“); Bürgermeister Rainer Heller und Dr. Michael Zelle (Leiter des Lippischen Landesmuseums) unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung

Vergingétorix und Hermann gründen eine Kulturpartnerschaft Detmold. Aus den Nebelschwaden taucht das Hermannsdenkmal in der zaghaften Herbstsonne immer wieder auf, dann verschwindet es wieder. Henri Lechenet, Präsident der „Association Jumelages en Europe Bourgogne Franche-Compté“, steht mitten auf der Grotenburg und reibt sich die Augen:„ Seit langem war es mein Traum, im Teutoburger Wald das Hermannsdenkmal […]

Starke Mauern und hohe Türme

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Umwelt & Natur
Die Stadtmauer wurde auf einer Länge von 100 Metern ausgegraben.
Foto: LWL/N. Wolpert

Archäologen legen 100 Meter langen Abschnitt der mittelalterlichen Stadtmauer frei Paderborn. Stadtkerngrabungen eröffnen meistens nur auf kleinen Parzellen einen Blick in die Vergangenheit. In Paderborn jedoch untersuchen Archäologen aktuell in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) einen langen Teilabschnitt der mittelalterlichen Stadtbefestigung. In der freigelegten Fläche liegen die Grundmauern der Wehranlage mit mehreren Türmen. Damit […]

Herausragendes Engagement für Kirche und Kultur: Verdienstmedaille für Elisabeth Webel

in Kreis Lippe, Kultur, Titelseite
Ehrung für herausragendes Engagement: Elisabeth Webel erhielt die Verdienstmedaille des Bundesverdienstordens aus den Händen von Landrat Dr. Axel Lehmann (1. von rechts). Kalletals Bürgermeister Mario Hecker und Lemgos Bürgermeister Dr. Reiner Austermann gratulierten (von links). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Durch ihr langjähriges Engagement, vor allem im kirchlichen und kulturellen Bereich, hat Elisabeth Webel anerkennenswerte Verdienste erworben. Im Rahmen einer Feierstunde nahm sie deshalb jetzt die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus den Händen von Lippes Landrat Dr. Axel Lehmann entgegen. „Aufgrund Ihrer konstruktiven Art und durch Ihre strukturierte Denkweise geben Sie […]

LGS Infomarkt kommt nach Stahle

in Haus & Garten, Kreis Höxter, Kultur in OWL, Umwelt & Natur
Freuen sich auf den LGS Infomarkt im Stahler Schützenhaus (v.l.): Bernd Krüger (Kulturförderverein), Ulf Fiege, Michael lockstedt (FC Stahle 30), Claudia Koch (LGS gGbmH und Stadt Höxter), Klaus Rohner (Kulturförderverein), Rüdiger Happe (FC Stahle 30), Timo Elberg (Schützengesellschaft Stahle), Beate Rehker (Ortsausschussvorsitzende) und Ralf Haffke (Stadt Höxter)

Stahle. Am Samstag, 2. November macht der Infomarkt zu Landesgartenschau in Stahle halt. Von 10.30 bis 12 Uhr haben alle interessierten Gäste im Schützenhaus Stahle, Stahler Weg 12 wieder die Möglichkeit sich über den aktuellen Stand der Landesgartenschau zu informieren.  „Die Infomärkte sind tolles Sprachrohr für die Einbringung eigener Ideen zur Landesgartenschau“, freut sich Stahles […]

LWL präsentiert Wort des Monats ’n Köppken Koffie

in Kultur in OWL, Titelseite
Im westlichen Münsterland weiß man, dass sich eine freundliche Atmosphäre mithilfe von einem Köppken Koffie bezahlt machen kann.
Foto: Pixabay

Westfalen-Lippe. Ob als Energielieferantin, Muntermacherin oder Teil eines festgelegten morgendlichen Rituals: Die Tasse Kaffee gehört für viele Menschen zur täglichen Morgenroutine. In Westfalen spricht man auch von einem ‚Köppken Koffie‘. ‚Köppken‘ – klingt so ähnlich wie ‚Kopp‘. Ist das nicht eigentlich ein Wort für Kopf? Was sich hinter der Bezeichnung verbirgt, wissen die Mundart- und Namenforscher […]

Alpensinfonie – Das Leben als Balanceakt

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Foto: Christoph Brech, Alpensinfonie – 50´, colour, 16:9, Full HD, Germany, 2016

Foto- und Videokünstler Christoph Brech stellt sein Video zu Richard Strauss‘ „Alpensinfonie“ und ein neues Buchprojekt vor  Diözesanmuseum Paderborn, 24. Oktober 2019, 19 Uhr Paderborn. Bereits im vergangenen Jahr war der Foto- und Videokünstler Christoph Brech mit einer eigenen Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn zu sehen. Nun kommt der gefeierte Medienkünstler am Donnerstag, 24. Oktober, um […]

Archäologische Untersuchungen am Weltkulturerbe Corvey

in Kreis Höxter, Kultur, Kultur in OWL
Zerstörungsfrei in die Vergangenheit schauen: Auf der Suche nach mittelalterlichen Mauern senden die Forscher Radarstrahlen in den Boden. Foto: LWL/J. Coolen

Höxter . Unmittelbar südlich des Weltkulturerbes Schloss Corvey (Kreis Höxter) untersucht derzeit ein Forscherteam des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit Unterstützung des Ludwig Boltzmann-Instituts für archäologische Prospektion und virtuelle Archäologie aus Wien die Überreste der mittelalterlichen Stadt Corvey, die sich einst an das berühmte Kloster anschloss. Außergewöhnlich dabei ist: Sie nutzen weder Bagger noch Spaten, sondern […]