Kreis Lippe

Die Zusammenarbeit stärken

in Kreis Lippe, Museen

NRW-Ministerin Ina Scharrenbach zu Besuch im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold . Bei bestem Wetter besuchte NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach jetzt das LWL-Freilichtmuseum Detmold. Gemeinsam mit dem Ersten Landesrat und Kämmerer des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Dr. Georg Lunemann, LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, dem Bürgermeister der Stadt Detmold, Rainer Heller, und Museumsdirektor Prof. Dr. Jan Carstensen sprach bei einer gemeinsamen […]

Museumswissenschaftler und Restauratoren führen durch das LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Kreis Lippe, Museen

Detmold . Wer einen Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche und Aufgaben im LWL-Freilichtmuseum Detmold gewinnen möchte, hat an jedem Freitag im August die Gelegenheit, an Führungen der Museumswissenschaftlerinnen und Restauratoren des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) teilzunehmen. Jeweils um 15 Uhr starten die kostenlosen Rundgänge. Den Anfang macht die Ausstellungskuratorin Janina Raub, die am Freitag (2.8.) die Entstehung […]

Investitionsschub für die Berufsberatung

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Sabine Gulfam, neue Teamleiterin der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Detmold mit VR-Brille.

Film ab – Detmolder Arbeitsagentur wirbt ab sofort mit VR-Brillen für Ausbildung Detmold. Die Detmolder Arbeitsagentur investiert derzeit massiv in Beratung und berufliche Orientierung, um den Übergang von Schule in den Beruf für und mit den jungen Menschen erfolgreich zu gestalten. Die drei Eckpfeiler sind Virtual Reality-Brillen (VR-Brillen), mehr Personal (plus 3,5 Stellen) in der […]

KRZ investiert in Elektromobilität

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Ist viel und gerne mit dem elektrischen Smart unterwegs: krz-Mitarbeiter Mathias Meierjohann, Foto: Krz

Kurze Wege umweltschonend bewältige Lemgo. Klein, wendig und gut für die Umwelt: das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensburg/Lippe (krz) ist elektromobil unterwegs. Fünf neue E-Smarts hat das Lemgoer Rechenzentrum seit Dezember angeschafft. Grund: die knapp 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auf sieben Häuser an fünf Standorten in der Alten Hansestadt verteilt. Um für die kurzen Wege dazwischen […]

Landeseisenbahn Lippe ist am 4. August wieder im Extertal unterwegs

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Titelseite
Die historische E-Lok E22 der Extertalbahn rollt seit 1927 durch Nordlippe. 
Dank des Vereins Landeseisenbahn Lippe, der sich seit 2005 sowohl für die 
Lokomotive wie auch Denkmalschutz stehende Fahrleitung verantwortlich ist. Foto: Michael Rehfeld

Hitze  macht auch den alten Schienen zu schaffen – E- und Diesellok im Einsatz  Extertal- Bösingfeld. Am Sonntag den 4. August geht es wieder auf Zeitreise mit der  Landeseisenbahn Lippe von Bösingfeld nach Barntrup und zurück. Wegen der starken Hitze haben Arbeitskreisleiter Raphael Kahlert und seine Mitstreiter  bis dahin noch einiges vorzubereiten. Die alten Schienen leiden […]

Erste-Hilfe-Kurse der Johanniter im August

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
Erste Hilfe wirkt! Johanniter Lippe-Höxter

„Erste Hilfe Kompakt“ Lippe/Höxter. Erste Hilfe-Kurse der Johanniter für jedermann zur Auffrischung, für Führerschein-Anwärter UND für Betriebshelfer – alle Termine im August Erste Hilfe an einem Tag: Ob als Pflichtprogramm für den Führerschein oder die Trainer-Ausbildung – ein Kurs in „Erster Hilfe Kompakt“ ist dafür unverzichtbar. Er bietet sich aber gleichermaßen auch zur Wiederauffrischung von […]

Ministerin gibt Startschuss für das „Portal Weserrenaissance“

in Kreis Lippe, Museen
Portal Weserrenaissance

Hoher und zukunftsweisender Besuch im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake   Lemgo. Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, hat heute in festlichem Rahmen Dr. Albert Hüser, Vorsitzender des Lippischen Heimatbundes, den Bewilligungsbescheid für das Projekt „Portal Weserrenaissance“ übergeben. Der Name „Portal Weserrenaissance“ steht dabei für die leichte Zugänglichkeit und zeitgemäße Aufbereitung des […]

Geheimnis zu uraltem Baum in der Streuobstwiese des BUND Lemgo gelüftet

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Foto BUND Lemgo

Lemgo. In der Streuobstwiese des BUND Lemgo am Lindenhaus steht ein kollosaler Baum mit einer Hohe von etwa 8 Metern. Er ist vermutlich vor vielen Jahren auseinander gebrochen, die Äste sind ins Erdreich eingedrungen und haben neue Wurzeln gebildet und der Baum hat sich auf etwa 40 m Fläche ausgedehnt. Sein Alter wird auf  mindestens […]

Poetry Slam mit Picknick im LWL-Freilichtmuseum Detmold

in Kind & Familie, Kreis Lippe
Das Publikum entscheidet, wer am Ende des Abends als Gewinner nach Hause geht. Foto: LWL/Jähne

Detmold. Bereits zum vierten Mal wird im LWL-Freilichtmuseum Detmold geslamt. Die Freunde des Museums organisieren am 2. August wieder einen bunten Abend mit Wortakrobaten, Würstchen und Getränken auf der Wiese vor dem Krummen Haus. Beginnt ein Gespräch mit den Worten: „Wir müssen reden“, verheißt das meist nichts Gutes, anders aber im Freilichtmuseum, den dort soll ein offenes […]

Regierungspräsidentin begrüßt neue französische Generalkonsulin in Ostwestfalen-Lippe

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Kultur
Dr. Olivia Berkeley-Christmann (3. von links) und Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl (4. von links) haben in Detmold gemeinsam mit Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies (rechts), Christine Tellbüscher-Beckfeld, Dezernentin für Schulrecht (von links) und Monika Kabst, schulfachliche Dezernentin für Französisch (beide: Bezirksregierung) ein Gespräch über die Intensivierung des deutsch-französischen Austausches geführt.

Detmold. Wie können junge Menschen in der Region nachhaltig für die französische Sprache und Kultur begeistert werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des ersten Besuchs der neuen französischen Generalkonsulin, Dr. Olivia Berkeley-Christmann, bei Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl am Mittwoch, 10. Juli, in Detmold. Im Gespräch mit der Regierungspräsidentin und mit Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies sowie mit Mitarbeiterinnen […]

Spannendes Ferienangebot: Als das iPad noch Blätter hatte

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Bei Justyna Wille von der Museumskasse kann man sich jederzeit einen Museumskoffer für eine Entdeckungstour durchs Museum abholen.

  Lemgo. Wer an den heißen Ferientagen eine Abkühlung braucht, kann ins Schwimmbad gehen – oder ins klimatisierte Weserrenaissance-Museum Schloss Brake. Jeden Mittwoch startet hier um 15 Uhr eine zweistündige Erlebnisführung mit dem Titel „Das geht auf keine Kuhhaut – Als das iPad noch Blätter hatte“. „Das Besondere: Die Teilnehmer erfahren nicht nur jede Menge […]

Neue und ausgefallene Kostüme im Fundus

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe
Denise Gutsche freut sich, dass ihre selbstgeschneiderten Kostüme nun ein neues Zuhause im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake gefunden haben.

Lemgo. Mit Rüschen und Zierstreifen, aus Samt und mit Perlen bestickt  – Denise Gutsche aus Lemgo näht für ihr Leben gern. Und mit Liebe zum Detail. Vier ihrer selbstkreierten Kleider hat sie jüngst dem Weserrenaissance-Museum Schloss Brake geschenkt. „Ich wollte sie in gute Hände geben“, betont die dreifache Mutter. Die inzwischen zu klein gewordenen Kleider […]

Osthushenrich-Stiftung unterstützt MINT-Projekt der Landeseisenbahn Lippe

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wirtschaft
Die erfolgreichen Teilnehmer des Tischlerworkshops sowie die Projektbeteiligten vor den limettengrünen Wandplatten in der  MINT-Werkstatt der Entdeckungen. Alessandro Breddin (oben hockend), Pascal Eikermann, Tischlermeister Christian Thoren, (unten v.l.) Technikbetreuer Bastian Ruhe von der Sekundarschule Nordlippe, VBE-Geschäftsführer Sven Oehlmann, Förderer Dr. Burghard Lehmann von der Osthushenrich-Stiftung, LEL-Projektkoordinator Jochen Brunsiek, Niklas Eifler, Justin Hönick, Tobias Schäfer, John Rundau und Lea Melcher.

Extertal – Bösingfeld. Limettengrüne Wandplatten in der MINT-Werkstatt für Entdeckungen. Dem Betrachter mag der Raum für Metallarbeiten, in den der rostige Kessel der historischen Dampflok LIPPERLAND hineinragt, nun überraschend bunt und modern wirken. „Die Wandverkleidung hilft uns beim Verlegen von Leitungen für Strom und Licht“, erläutert Ideengeber und Innenarchitekt Thorsten Försterling für das Büro alberts.architekten. „Außerdem […]

Fahrschule Zöllner ist Sicherheitspartner des Verkehrsministeriums

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Fahrschule Zöllner ist Sicherheitspartner des Verkehrsministeriums

Assistenzsysteme halten Einzug in die Kraftfahrerausbildung Lemgo/Berlin . „Notbremsassistent und jetzt auch der Abbiegeassistent, sie können Leben retten. Als eine der ersten Fahrschulen setzen wir diese auch in der Aus- und Weiterbildung der Berufskraftfahrer ein. Aktuell nehmen wir zwei Mercedes Actros in Betrieb, die über beide Assistenzsysteme verfügen. Weitere Lkw und Busse folgen.“ Dies erklärte […]

ASSMANN nominiert für deutschen Nachhaltigkeitspreis

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Meller Büromöbelhersteller im Rennen für wichtigsten Nachhaltigkeitspreis Europas.Foto:Assmann

 Meller Büromöbelhersteller im Rennen für wichtigsten Nachhaltigkeitspreis Europas Melle. Als eines von wenigen mittelständischen Unternehmen in seiner Größenordnung veröffentlicht die ASSMANN Büromöbel GmbH und Co. KG alle zwei Jahre einen umfassenden Nachhaltigkeitsbericht. Darin sind die Leistungen im Bereich des nachhaltigen Denkens und Handelns dokumentiert und detailliert erläutert. Aufgrund dieser nachvollziehbaren, gelebten Nachhaltigkeitsstrategie wurde das Meller […]

Neue Fachkräfte für den Offenen Ganztag qualifiziert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Herford, Kreis Lippe
Die Teilnehmerinnen der Basis-Qualifikation zur OGS-Fachkraft beim AWO Familienbildungswerk freuen sich über ihr Zertifikat. Foto: AWO-Familienbildungswerk Enger

Enger. 17 Teilnehmerinnen absolvierten beim AWO-Familienbildungswerk in Enger die „Basisqualifizierung zur Fachkraft OGS (Offene Ganztagsschule)“ und hielten am Mittwochabend zufrieden ihr Zertifikat in den Händen.  Seit Januar haben die Frauen aus dem Kreis Herford, sowie aus Bad Oeynhausen, Detmold und Bielefeld, in 162 Unterrichtsstunden an Abend- und Wochenendterminen diese Weiterbildung besucht.  Es sei manchmal schon […]

Das Gras unter unseren Füßen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Die Schüler des AHF-Gymnasiums bieten auf der großen Bühne eine hervorragende Leistung. Foto: Christlicher Schulverein Lippe e. V.

Detmold. Endlich war es soweit: Nach langen und intensiven Proben, Werken und Planen öffnete sich der Vorhang im Landestheater Detmold für die Inszenierung des Stücks „Das Gras unter unseren Füßen“. Insgesamt beteiligten sich 120 Schülerinnen und Schüler des August-Hermann-Francke- Gymnasiums. Etwa 50 von ihnen bildeten das große Orchester, das die Theateraufführung mit klassischer und moderner […]

Gewerkschaft warnt vor Kneipensterben in Ostwestfalen-Lippe

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Das letzte Bier: Immer mehr Kneipen, Restaurants und Gaststätten sind von der Schließung bedroht. Die Gewerkschaft NGG warnt vor dem Verlust „von einem Stück Alltagskultur“.Foto : NGG

Jede achte Kneipe und Gaststätte seit 2007 geschlossen OWL. Kneipe in Gefahr: Innerhalb von zehn Jahren haben 393 Gastro-Betriebe in Ostwestfalen- Lippe geschlossen. Zwischen 2007 und 2017 hat damit jede achte Gaststätte, Kneipe oder Eisdiele zugemacht. Zuletzt zählte die Region 2.751 gastronomische Betriebe, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG Bielefeld-Herford beruft sich hierbei auf Zahlen […]

Sehr gute Berufsabschlüsse bei den Auszubildenden in den Geoinformationsberufen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Freuen sich über den erfolgreichen Abschluss: die neu ernannten Vermessungstechnikerinnen, Vermessungstechniker und Geomatiker mit dem Fachlehrer am Carl-Severing-Berufskolleg, Andreas Krämer (vorne, links), sowie mit dem Prüfungsausschussvorsitzenden Jerome Dutell (rechts, Bezirksregierung) und Abteilungsleiter Jens Kronsbein (hinten, rechts).

Detmold. 19 Auszubildende in den Geoinformationsberufen haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet, davon zwei im Ausbildungsberuf Geomatiker/in und 17 im Ausbildungsberuf Vermessungstechniker/in. Die neuen Fachkräfte nahmen am Dienstag, 9. Juli, ihre Abschlusszeugnisse in der Bezirksregierung Detmold entgegen. Geomatiker sind Experten auf dem Gebiet der Geoinformation. Sie erfassen Geodaten, verschneiden sie mit Fachdaten und bereiten sie für […]

Ein neuer Raumeindruck

in Haus & Garten, Kind & Familie, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
78777

Umgestalteter Münsterländer Gräftenhof im LWL-Freilichtmuseum Detmold wiedereröffnet Detmold. Die Wände und das sichtbare Fachwerk in einem leicht gebrochenen Weiß, die Holzeinbauten dunkelrot: Der Münsterländer Gräftenhof im LWL-Freilichtmuseum Detmold erstrahlt in neuer Farbe. Nach aktuellen wissenschaftlichen Untersuchungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) wurde das Haupthaus des größten Hofes im Freilichtmuseum umgestaltet und ist ab sofort für die […]

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Wer eine Lehre in einer Bäckerei macht, kann sich über mehr Geld freuen – die Ausbildungsvergütungen steigen in der gesamten Branche. Für etliche Azubis gibt es rückwirkend ab September 2018 einen Nachschlag.Foto: NGG

OWL.Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der rund 580 Bäcker-Azubis in Ostwestfalen-Lippe kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen. Rückwirkend ab September 2018 sind die Ausbildungsvergütungen in der Branche gestiegen. Damit können Azubis, die bislang nicht […]

Industrie trifft auf maschinelles Lernen

in Kreis Lippe, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
190711_Pressemitteilung_Industrie trifft auf maschinelles Lernen (1)

Über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich beim ersten „Industry meets Analytics“-Event von Weidmüller, wie in Zeiten der Digitalisierung ein Mehrwert aus Daten gewonnen werden kann Detmold. Daten sind die Unternehmenswerte von morgen. Doch wie können damit neue Wertschöpfungspotentiale wie zum Beispiel Predictive Maintenance oder innovative Servicemodelle erschlossen werden? Antworten auf diese Frage gab es beim […]