Tag Archives: Ostwestfalen-Lippe

Land fördert Kompetenznetzwerk für Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Mittelstand mit 3,1 Millionen Euro

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
Bescheidübergabe_Foto_MWIDE-NRW BU: s. unten

Düsseldorf/Paderborn. Ostwestfalen-Lippe will sich zu einer Modellregion für nachhaltige Wertschöpfung entwickeln. Ein aus dem Technologie-Netzwerk it’s OWL gegründetes Kompetenznetzwerk wird in den kommenden Jahren kleinere und mittlere Unternehmen dabei unterstützen, die Herausforderungen der Zukunft entschlossen anzugehen und zu meistern. Ziel der Initiative ist es, Nordrhein-Westfalenweite Leuchtturmprojekte sowie ein überregionales Transfermodell aus it’s OWL heraus zu […]

Betriebsratswahlen in OWL gestartet: Mitreden in eigener Sache

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
426 Interessenvertreter aus Lebensmittel- und Gastgewerbe in der Region

Ostwestfalen-Lippe. Vom Lohn über den Urlaub bis zur Arbeitszeit: Wer die Entscheidung darüber, wie der eigene Arbeitsplatz aussieht, nicht allein dem Chef überlassen will, der soll jetzt bei der Betriebsratswahl mitmachen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe auf. „Betriebsräte sind gerade in Pandemiezeiten wichtiger denn je. Die Interessenvertreter kümmern sich darum, dass […]

Junge Redner debattieren im zweiten Jahr online

in Bielefeld, Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Die sechs Gewinner des diesjährigen Regionalwettbewerbs „Jugend debattiert“ wurden auch in diesem Jahr per Videokonferenz ermittelt: Lina-Sophie Klöpper, Lina-Marie Lubahn (oben v.l.), Lea Hermelbracht, Justus Lunecke, Bjane Lehde (Mitte v.l.) und Carla Wiegand (unten links) nehmen für OWL am Landesentscheid teil. Mit ihnen freuen sich die Organisatoren Daniel Hitzig und Frauke Roose. (Screenshot: Jugend debattiert)

Digitaler Regionalentscheid „Jugend debattiert“: Sieger gekürt Detmold. 28 Schülerinnen und Schüler sind angetreten, sechs von ihnen vertreten Ostwestfalen-Lippe beim Landesentscheid am 4. April. Bereits zum zweiten Mal sind die Sieger des Regionalwettbewerbs „Jugend debattiert“ die Sieger per Videokonferenz ermittelt worden. 18 Schulen aus ganz OWL haben mitgemacht und die jungen Menschen in den Regionalwettbewerb geschickt. […]

Hotels und Gaststätten: Löhne in Ostwestfalen-Lippe steigen kräftig

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wirtschaft
Kellner mit Geld. Foto: ©Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)

Lohn für Job-Starter klettert auf 12,50 Euro | 30.000 Beschäftigte in der Region Bielefeld. Seit zwei Jahren schon leiden sie besonders stark unter den Folgen der Corona-Pandemie. Jetzt gibt es für Köchinnen, Kellner und Hotelangestellte in Ostwestfalen-Lippe gute Nachrichten: Ihre Löhne steigen ab Mai auf mindestens 12,50 Euro pro Stunde – 28 Prozent mehr als bislang. Wer eine […]

50 Partner, 50 Projekte, eine Region

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Austragungsort der Veranstaltung DigitaleZukunft@OWL ist das Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn. Bildrechte: HNF

Paderborn / Bielefeld. Mit seiner Vielzahl an zukunftsweisenden Initiativen ist Ostwestfalen-Lippe Vorreiter in vielen Bereichen der digitalen Transformation und leistet wertvolle Pionierarbeit. Erfolgsmodell ist dabei die enge Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft in unterschiedlichsten Netzwerken. Daran anknüpfend hat sich die übergeordnete Initiative „DigitaleZukunft@OWL“ das Ziel gesetzt, regionale Digitalisierungsakteure zu vernetzen, Impulse durch Möglichkeiten […]

Bewerbungsstart für den CSR-Preis OWL 2022: Auszeichnung für verantwortungsvolle Unternehmensführung / Info-Veranstaltung am 12.01.2022

in Bielefeld, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Ist auch Ihr Engagement preisverdächtig? Dann bewerben Sie sich für den CSR-Preis OWL 2022! Bild © Initiative für Beschäftigung OWL e.V.

Bielefeld. Ab dem 10. Januar 2022 können sich Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe mit ihrem Engagement für verantwortungsvolle Unternehmensführung um den CSR-Preis OWL bewerben. Corporate Social Responsibility – kurz CSR – beschreibt das freiwillige Engagement von Unternehmen für nachhaltige Produkte, für ihre Beschäftigten, für die Umwelt und das Gemeinwohl. Dadurch sind die Betriebe nachhaltig erfolgreich – zum […]

39 Prozent aller neu abgeschlossenen Arbeitsverträge in Ostwestfalen-Lippe befristet

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Stimmzettel für die Bundestagswahl: Die Gewerkschaft NGG ruft Beschäftigte aus dem Lebensmittel- und Gastgewerbe dazu auf, wählen zu gehen – und sich über die Wahlprogramme der Parteien in puncto Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik zu informieren. Foto: NGG

Ostwestfalen-Lippe. Kritik an unsicheren Jobs: In OWL waren zuletzt 39 Prozent aller neu abgeschlossenen Arbeitsverträge befristet. 15.274 von insgesamt 39.572 Neueinstellungen hatten im zweiten Quartal 2020 ein Verfallsdatum. Darauf macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) aufmerksam und beruft sich hierbei auf Zahlen des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. „Befristete Jobs sind besonders stark im […]

Der Schuljahresstart in Ostwestfalen-Lippe

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn
JWSdw-ve

Detmold. Für etwa 269.000 Schülerinnen und Schüler an öffentlichen Schulen in Ostwestfalen-Lippe (OWL) endet am Mittwoch, 18. August, die Ferienzeit. Mehr als 19.000 von ihnen drücken dann zum ersten Mal die Schulbank: 19.167 „i-Dötze“ sind an den öffentlichen Grundschulen in OWL angemeldet, 799 Kinder mehr als im Vorjahr (18.368). Den deutlichsten Anmeldezuwachs an den Grundschulen […]

Start-ups aus OWL mit Kapitalbedarf gesucht

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule

„OWL Start-up Pitch“ vernetzt junge Gründer mit Investoren aus der Region Paderborn. Rückenwind fürs eigene Start-up: Am 29. Oktober bringen das Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) und die Sparkasse Paderborn-Detmold bereits zum siebten Mal Start-ups aus Ostwestfalen-Lippe mit potenziellen Investoren zusammen. Beim „OWL Start-up Pitch 2021“ bekommen junge Gründerinnen und Gründer die Möglichkeit, […]

IHK-Positionspapier: Unterstützung für Tourismusbranche gefordert

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Tourismus, Wirtschaft
Symbolbild-Detmold_Schloss1

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Ostwestfalen zu Bielefeld und Lippe zu Detmold haben ihr neues Positionspapier „Tourismus Teutoburger Wald 2021+“ verabschiedet. In dem Papier formulieren die beiden IHKs einen Forderungskatalog, der die Rahmenbedingungen für den Tourismus, insbesondere nach Corona, langfristig verbessern soll. Dazu zählen beispielsweise die erhöhte Wertschätzung durch den dargestellten Nutzen des Tourismus […]

Süßwarenhunger in der Pandemie steigt: 68.600 Tonnen in Ostwestfalen-Lippe

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Süßwaren liegen in der Pandemie im Trend. Wer Schokolade, Kekse & Co. herstellt, soll nun eine Lohnerhöhung bekommen, fordert die Gewerkschaft NGG. Foto:NGG

Ostwestfalen-Lippe. Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Ostwestfalen-Lippe wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 68.600 Tonnen Süßwaren gegessen – davon allein 19.300 Tonnen Schokoladenwaren, 11.400 Tonnen Knabberartikel und 9.100 Tonnen Speiseeis. Diese Zahlen hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) anhand aktueller Zahlen des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie ermittelt. Demnach stieg der […]

Tourismus bricht im ersten Halbjahr ein: 51 Prozent weniger Gäste in Ostwestfalen-Lippe

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Tourismus, Wirtschaft
Flaute im Restaurant (1)

Ostwestfalen-Lippe. Corona sorgt für Tourismus-Einbruch: Im ersten Halbjahr haben rund 509.000 Gäste Ostwestfalen-Lippe besucht – das sind 51 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Übernachtungen sank um 39 Prozent auf etwa zwei Millionen. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Landesamtes. „Die Pandemie […]

REGIONALE 2022 präsentiert die UrbanLand-Partie

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite
UrbanLand-Partie

Projekte der REGIONALE 2022 für ein lebenswertes OWL Bielefeld/Lemgo/Minden. An gleich drei Standorten repräsentierte die REGIONALE 2022 am 28.08.2020 ihr Event UrbanLand-Partie. Herbert Weber (Geschäftsführer der OstWestfalenLippe GmbH) begrüßte rund 50 Zuschauer zu der Kernveranstaltung der UrbanLand-Partie in der Schüco-Arena. Durch einen interaktiven Livestream mit den parallel stattfindenden Veranstaltungen in Lemgo und Minden übergab die […]

Eine kulinarische Reise durch Ostwestfalen-Lippe

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Heimatwettbewerb-2020Corona-e1589462804101

Eine kulinarische Reise durch Ostwestfalen-Lippe/ Vorstellung 59. ADAC Heimatwettbewerb Bielefeld. Auch wenn Johann Wolfgang von Goethe von der Existenz eines Corona-Virus noch nichts geahnt hat – den Grundgedanken des ADAC Heimatwettbewerbs hat er mit seinem bekannten Spruch „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“ schon vorweggenommen. Und tatsächlich beweist dieser touristische Suchwettbewerb […]

LWL-Kulturstiftung fördert zwei Projekte in Detmold

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Element 16

Rund 60.000 Euro für Landesverband Lippe und Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe Münster/ Detmold. Ab September nächsten Jahres zeigt das Lippische Landesmuseum Detmold (Kreis Lippe) als Beitrag zur archäologischen Landesausstellung 2021 die Schau „Grenzerfahrungen“, die mit 50.000 Euro von der LWL-Kulturstiftung gefördert wird. Das ebenfalls in Detmold ansässige Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe bringt das Projekt „Don Quijote reloaded“ im Rahmen […]

Ferienziel: Erinnerungsorte in Ostwestfalen-Lippe

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie
„MyHistoryCamp: Vergangenheit erfahren, Zukunft gestalten“ – die Projektleiter Felix Tiemann und Steffen Steinmann von Haus Neuland besuchen mit Jugendlichen Orte mit NS-Vergangenheit in Ostwestfalen-Lippe, um dort mit Expert*innen über die Geschehnisse zu sprechen.  Foto: Haus Neuland

Jugendliche setzen sich mit den Folgen der NS-Zeit auseinander  Bielefeld. Statt an den Badesee ins ehemalige Luftwaffenbekleidungsamt Bielefeld, statt ins Freibad zur Autobahnmeisterei Oelde? Schon nach wenigen Tagen waren die beiden Sommerferienangebote „MyHistoryCamp: Vergangenheit erfahren, Zukunft gestalten“ der Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland ausgebucht. In den Feriencamps besuchen Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren in der Region […]

Beratung zur Ausbildung auf YouTube

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Bundesagentur_fur_Arbeit_logo-900x900

Ostwestfalen-Lippe. Noch läuft das Ausbildungsjahr. Auf YouTube entwickeln Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit diesen Donnerstag mit Jugendlichen Strategien, um sich erfolgreich um einen Ausbildungsplatz zu bewerben.  Die Agenturen für Arbeit in Ostwestfalen-Lippe unterstützen Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz umfassend. Die Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb ist durch die Corona-Krise zwar erschwert. „Wer sich […]

Gastro-Öffnung in Ostwestfalen-Lippe: „Jedes Bier zählt“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Servieren in Corona-Zeiten: Ohne Hygiene- und Abstandsregeln geht nichts in der Gastronomie. Daher sollten Gäste beim Restaurantbesuch Geduld mitbringen, meint die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG

OWL. Nach dem Shutdown wieder ins Stammlokal: Restaurants und Kneipen in Ostwestfalen-Lippe sind wieder am Start – doch in Zeiten der Pandemie ist die Geduld der Gäste gefragt. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin: „Wirte und Kellner freuen sich nach extrem harten Wochen auf Kundschaft. Jetzt zählt jedes getrunkene Bier“, sagt NGG-Geschäftsführerin Gaby Böhm. […]

Ostwestfalens Industrie: Umsätze im ersten Quartal 2020 um zwei Prozent höher als 2019

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image

Ostwestfalen-Lippe. Ostwestfalens Industrie liegt insgesamt im ersten Quartal noch knapp im Plus, allerdings geben die einzelnen Branchen ein sehr unterschiedliches Bild ab: Die Umsätze der Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten im ostwestfälischen Verarbeitenden Gewerbe betrugen bis Ende März 11,2 Milliarden Euro, teilt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) mit. Während die Auslandsumsätze […]

Beschäftigten im Gastgewerbe drohen Lohneinbußen – „KUG 80plus“ gefordert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Wegen Corona geschlossen: Restaurants, Gaststätten und Hotels sind seit Wochen zu. Die Beschäftigten haben nun mit enormen Lohneinbußen zu kämpfen, warnt die Gewerkschaft NGG .Foto:NGG

 Ostwestfalen-Lippe: Politik soll Kurzarbeitergeld (KUG) aufstocken  OWL. Wenn es nicht mehr fürs Nötigste reicht: Im Zuge der Corona-Krise haben Kellner, Köchinnen und Hotelangestellte in Ostwestfalen-Lippe mit extremen Lohneinbußen zu kämpfen. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) – und fordert eine deutliche Aufstockung des Kurzarbeitergeldes.  „Mit 60 Prozent des bisherigen Lohns auszukommen, ist im Gastgewerbe ein […]

ADAC Geschäftsstellen in OWL schließen, bleiben aber telefonisch erreichbar

in Medizin & Gesundheit, Wirtschaft

OWL. Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf die Standorte des ADAC Ostwestfalen-Lippe. Nach den von der Bundesregierung beschlossenen „Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen“ werden alle Geschäfte geschlossen, die nicht für eine Grundversorgung notwendig sind. Dazu zählen auch die vier Geschäftsstellen und Reisebüros des ADAC in Bielefeld, Detmold, Minden und Paderborn. Diese werden mit dem heutigen Dienstag, […]

my job-OWL und Arbeitsagenturen in Ostwestfalen-Lippe bringen weiter…!

in Beruf & Bildung, Wirtschaft

Einmal den beruflichen Alltag einer Pilotin oder eines Bäckers erleben: Die Arbeitsagenturen in Ostwestfalen-Lippe gehen mit Virtual-Reality-Brillen auf der diesjährigen my job-OWL 2020 an den Start. OWL. Damit die jungen Leute Ausbildungsberufe in 360-Grad-Sicht für sich entdecken können. Das bringt die Berufsorientierung auf eine neue, ganz anders erlebbare Ebene. Das Angebot ist freilich deutlich mehr […]