Kultur in OWL

Passionsfestspiele

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL
Passion-2014-Besuch-bei-der

Paderborn. Eine Abordnung der Schauspieler der Passionsfestspiele Verne besuchte in der vergangenen Woche die Mitglieder der IXX. Römischen Legion in ihrer Heimatstadt Bergkamen und tauchte in die Geschichte römischer Besatzungstruppen kurz vor Christi Geburt ein. Bergkamen beherbergte in der Zeit von 11-7 v.Chr. das größte römische Feldlager nördlich der Alpen und weist mit 56 Hektar […]

Westfälischer Archivtag in Bielefeld zu Strategie im Archiv-Alltag

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld (lwl). Mit Strategien zur Archivarbeit beschäftigt sich der Westfälische Archivtag, den der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Dienstag (11.3.) und Mittwoch unter dem Titel „Nach vorne schauen – Strategieentwicklung und Planung in Archiven“ in Bielefeld ausrichtet. „Im Spagat zwischen der Aufgabenvielfalt und knapp bemessenen Ressourcen müssen Archive ein Bewusstsein entwickeln, dass es wichtig ist, die eigene […]

Auf den Spuren des Osmanischen Reiches in Lemgo

in Kreis Lippe, Kultur in OWL, Schlösser & Burgen, Titelseite
allaturca

Lemgo. Alla turca –  das ist nicht nur der Name eines Rondos aus Mozarts 11. Klaviersonate, sondern auch der eines neuen Kurzfilms, der sich auf die Spuren der Osmanen in Lemgo macht. Auch wenn das Osmanische Reich natürlich nicht bis nach OWL reichte, lassen sich doch erstaunlich viele orientalische Einflüsse an verschiedenen Orten erkennen, so […]

2. Biennale für Ostwestfalen-Lippe

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
Biennale_2014_Flyer1_titel_

Detmold. Grundgedanke von „land.schafft.kultur“ – Biennale für Ostwestfalen-Lippe ist es, die großen Kulturinstitutionen der Region alle zwei Jahre zu vereinen und dieses hoch­karätige Kulturfest an unterschiedlichen Orten Ostwestfalen-Lippes auszutragen. Nach der erfolgreichen Premiere 2012 auf Schloss Rheda bündeln die Theater Bielefeld und Paderborn, das Landestheater Detmold, die Hochschule für Musik Detmold und die Nordwestdeutsche Philharmonie […]

Mindener Friedhofsanlagen bieten vielfältige Veranstaltungen an

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
Fuehrung-auf-dem-Friedhofsg

Minden. Die städtischen Friedhöfe bieten auch im Jahr 2014 wieder öffentliche Veranstaltungen und Führungen an. So wird es erneut an fünf Terminen öffentliche Führungen über den Nordfriedhof mit dem Leiter der Friedhofsverwaltung der Städtischen Betriebe Minden (SBM), Alwin Pamin, geben.  Sie geben einen Einblick in die vielfältige Geschichte des Mindener Friedhofs. An fünf Terminen – […]

Denkmal-Profil in Buchform

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
paderlwl

Paderborn. In der Buchreihe „Denkmäler in Westfalen“ starten jetzt die Arbeiten an einem Band über die Stadt Paderborn. Dr. Barbara Rüschoff-Thale, Kulturdezernentin des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), und Heinz Paus, Bürgermeister der Stadt Paderborn, haben am Mittwoch (5.3.) im historischen Rathaus der Stadt Paderborn den Start-schuss gegeben. Die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur macht mit Paderborn nach […]

Das Dorf Wewer ist älter als 1200 Jahre

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Titelseite
47276

Paderborn-Wewer (lwl). Karl der Große ist als Stadtgründer in Paderborn fast überall präsent. Die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben jetzt im Dorf Wewer die seltenen Spuren dokumentiert, die eine Siedlungsgeschichte bezeugen, die noch vor der Ära des großen Kaisers im 7. und 8. Jahrhundert begann. Außerdem fanden die Mitarbeiter der Stadtarchäologie Paderborn über 1.000 […]

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Gruppenfuehrertreffen-1941

Paderborn. Besucherinnen und Besucher der Wewelsburg können am Sonntag, den 9. März 2014 die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ kennenlernen. Eine öffentliche Führung startet um 15 Uhr. Treffpunkt ist das Eingangsfoyer im ehemaligen Wachgebäude der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945. Der Rundgang führt die Gäste durch die historischen Räume des ehemaligen Wachgebäudes, […]

„Heimat-Kunst“ einmal anders

in Bielefeld, Kultur in OWL, Titelseite
delius

Bielefeld. Am Mittwoch, den 5.3.2014, erscheint das Buch „Bielefeld – über den Palettenrand geschaut“ mit Gemälden der Künstlerin Sabine Wenig im Delius Klasing Verlag; der Erlös wird gespendet. Doch was genau bedeutet es, über den Palettenrand zu schauen? Für Sabine Wenig heisst dies nicht nur, verschiedene Motive ihrer Heimatstadt auf die Leinwand zu bannen, sondern […]

Das Kommunalarchiv Minden öffnet seine Türen

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL
Tag_der_Archive

Minden. Das Kommunalarchiv Minden öffnet am 9. März 2014 von 14 bis 17 Uhr seine Pforten und gibt Einblick in seine reichhaltigen Bestände und die vielfältige Archivarbeit. An diesem Tag können Interessierte eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit unternehmen und einen lohnenden Blick hinter die Kulissen des Kommunalarchivs werfen. Neben kurzen Einführungen in die digitalen Angebote des […]

„Jugend musiziert“

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Nicht alle Jugendlichen kennen nach der Schule nur Smartphone oder Computer. Viele verbringen ihre Freizeit auch anders, beispielsweise mit Musik. Das gilt auch für Elias Kersting aus Haaren, Jan MaartenThiel aus Delbrück und Simon Westermeier aus Büren. Alle drei spielen Schlagzeug. In den letzten Monaten haben sie stundenlang getrommelt, gewirbelt und sich […]

Älteste Bauhölzer im Kloster Corvey sind über 1150 Jahre alt

in Kreis Höxter, Kultur in OWL, Schlösser & Burgen

Höxter (lwl). Ein Holzbalken im Kloster Corvey stammt aus den Jahren um 835 und ist damit das zweitälteste erhaltene Bauholz in Nordrhein-Westfalen. Das hat eine C14-Radiokarbon-Datierung und die Dendrochronologie (Untersuchung der Jahresringe) ergeben. Experten der Universität Bamberg haben die Bauhölzer aus dem karolingischen Westbau der Klosterkirche Corvey untersucht, weil der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zur Zeit die […]

Die Editionsgalerie LUMAS Bielefeld lädt zum Artist Talk

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld. Die Editionsgalerie LUMAS Bielefeld lädt zu einem exklusiven Artist Talk mit dem Künstler Werner Pawlok ein. Der deutsche Fotograf präsentiert  neue Werke seiner Serie Cuba – Expired, für die er vergangenes Jahr durch Kuba reiste. Pawlok führt die Besucher zu den Entstehungsorten seiner  Fotografien und gewährt dabei tiefe Einblicke in seine Arbeitsweise. Mit seiner […]

Wewelsburger Schlossgeschichte(n)

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Gab es rauschende Feste auf der Wewelsburg und Kleider aus Samt und Seide nur für „Stinkreiche“? Welche erlesenen Speisen wurden kredenzt und wann wurde der „Löffel abgegeben“? Welche Rolle hatte der „Aufschneider“ bei Tisch? Bei einem Ausflug in die Renaissance am kommenden Sonntag, den 2. März, um 15 Uhr auf der Wewelsburg […]

Neues Besucherzentrum zu Füßen des Kaisers

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL, Schlösser & Burgen

Münster/Porta Westfalica (lwl). Gute Aussichten – für die Aufwertung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals, für den Besucherblick auf die Porta Westfalica mit Weserdurchbruch durch die Bergkette und auf die Nordwestdeutsche Tiefebene, das alles zu Kaisers Füßen von der Ringterrasse aus bei einer guten Tasse Kaffee: Für ein neues Besucherzentrum mit Gastronomie gibt es jetzt einen Modellentwurf. Das Besondere […]

Werbung für aktive Mitgestaltung

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Werbung für mehr Mitgestaltung: Zusammen mit der Stadt Gütersloh und dem hiesigen Integrationsrat hat der Landesintegrationsrat NRW im Ratssaal über seine Arbeit informiert und für Kandidaten und Kandidatinnen geworben. Hintergrund für die gut besuchte Regionalveranstaltung sind die landesweiten Wahlen zum Rat für Integration, die am 25. Mai zusammen mit Kommunal- und Europawahlen stattfinden. […]

Jahreskarten gelten jetzt für 30 Museen in NRW

in Kultur in OWL

Münster/Herne (lwl). Ab April können alle Besitzer einer Jahreskarte für die 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) auch die 13 Museen des LVR im Rheinland kostenlos besuchen. Im Gegenzug sind die Jahreskarten des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) auch in den LWL-Museen gültig. Damit eröffnet die „LWL-Museumscard“ oder die „LVR-Museumskarte“ für 35 Euro (Familien/Partner) den Zugang zu den […]

„Stadtgedächtnis“ stellt sich vor

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Freitag, 7. März, kann von 11.00 bis 18.00 Uhr das „Gedächtnis der Stadt“ besichtigt werden. An diesem Tag werden Aufgaben und Inhalte von Stadtarchiv und Landesgeschichtlicher Bibliothek (Neumarkt 1) vorgestellt: Es gibt Vorträge und Führungen, die Besucherinnen und Besucher können aber auch einfach einmal selbst stöbern. Der bundesweite Tag der Archive steht 2014 unter dem Motto „Frauen […]

Musical „Die Elite“ wird zweimal im Theater Regensburg aufgeführt

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Oerlinghausen. Die Nachricht aus Regensburg ist eingetroffen, dass das Musical „Die Elite“ zweimal im Stadttheater Regensburg ausgeführt wird.  Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Das gesamte Team freute sich riesig während seiner letzten Gesamtprobe am 15. und 16. Februar in der Aula des Niklas-Luhmann-Gymnasiums als die Nachricht eintraf, dass das neue Musical-Projekt „Die Elite“ zweimal beim 99. […]

Bielefeld – über den Palettenrand geschaut

in Bielefeld, Kultur in OWL, Titelseite

Bielefeld. ,,Heimat – Kunst“ einmal anders: Fast drei Jahrzehnte lang hat die Malerin Sabine Wenig ihre Heimatstadt Bielefeld und deren schöne ländliche Umgebung immer wieder zu ihrem Lieblingsmotiv erklärt. Die Kulturszene der Stadt, markante Gebäude, die jeder kennt, eher unscheinbare Orte und schließlich die Landschaft um Bielefeld sind seit vielen Jahren unerschöpfliches Reservoir für den kreativen […]

Tanja Kinkel liest am 27. Februar

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Die Lesung von Tanja Kinkel „Das Spiel der Nachtigall“ findet am Donnerstag, 27. Februar, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek am Neumarkt statt. Irrtümlich wurde sie für den 25. Februar angekündigt. Die Lesung ist Bestandteil des Programms „Vergangene Gegenwart“ und somit offizielles Jubiläumsprojekt im Rahmen von „800 Jahre Bielefeld“. Der Eintritt kostet zwei Euro. Vorverkauf in der […]

So etwas wie Heimat

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Seit kurzem schmücken Fotos des bekannten Gütersloher Fotografen Detlef Güthenke das ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH (gtm). 11 Motive in unterschiedlichen Formaten zeigen ganz besondere Seiten und Ansichten der Stadt. So erhält das Service-Q-zertifizierte ServiceCenter einen weiteren Blickfang. „Ich habe für die gtm zeitlose Fotos ausgesucht, die auch in zehn Jahren noch funktionieren“, so Detlef […]