Tag Archives: IHK

„Industrie 4.0“

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Intelligente technische Systeme revolutionieren die Produktion – davon über-zeugten sich am 28.02.2013 im Heinz-Nixdorf Museums-Forum über 200 Gäste, die der Einladung der Fraunhofer-Gesellschaft und der Industrie- und Handelskammer Nordrhein-Westfalen gefolgt waren. Im Fokus des Info-Abends standen die Forschungsaktivitäten der drei Fraunhofer-Einrichtungen mit ihren Industriepartnern im Spitzencluster „Intelligente technische Systeme Ostwestfalen-Lippe“ („it´s OWL“).

Cybercrime und Wirtschaftsspionage

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Schaden durch Wirtschaftskriminalität beträgt jährlich über 16 Mrd. Euro „Der jährliche Gesamtschaden aus Wirtschaftskriminalität in Deutschland wird auf mehr als 16 Milliarden Euro beziffert“, machte Dr. Christoph von der Heiden, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) im Pressegespräch zur Vortragsveranstaltung “Cybercrime und Wirtschaftsspionage – eine reale Bedrohung” deutlich.

Abitur und Ausbildung gleichzeitig

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn

Kreis Paderborn. Spätestens gegen Ende der 10. Klasse überlegen sich die Schülerinnen und Schüler, ob sie Abitur machen oder doch lieber eine Berufsausbildung machen wollen. Beides geht sogar gleichzeitig. Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in Trägerschaft des Kreises Paderborn möchte jungen Menschen mit dem neuen Bildungsgang „Informationstechnische Assistentin / Informationstechnischer Assistent“ ab dem Schuljahr 2014 / 2015 eine […]

Aktuelle Lage robust, Zuversicht gestiegen

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Gütersloh. Die Konjunktur im Kreis Gütersloh läuft robust. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in ihrer Frühjahrskonjunkturumfrage, an der sich im Kreis Gütersloh 412 Unternehmen mit 43.646 Beschäftigten aus Industrie, Handel und Dienstleistungen beteiligten. „Die heimische Wirtschaft im Kreis Gütersloh zeigt sich nach wie vor von der Krise in […]

IHK-Weiterbildungsberatung

in Beruf & Bildung, Kreis Minden - Lübbecke

Minden. Die für Weiterbildung verantwortliche Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) bietet am Donnerstag, 7. März 2013, einen Beratungsnachmittag über Angebote zur beruflichen Qualifizierung in Minden an. Weiterbildungsberaterin Kristina Riesmeier informiert von 14 bis 17 Uhr in der IHK-Zweigstelle am Simeonsplatz 3 kostenlos über Abschlüsse und Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

„Industrie 4.0“

in Kreis Paderborn, Wirtschaft

Paderborn. Die Industrie- und Handelskammern NRW laden gemeinsam mit der Fraunhofer-Gesellschaft zum Info-Abend „Industrie 4.0 – Intelligente Produkte für die Märkte von Morgen“ am Donnerstag, 28. Februar 2013, nach Paderborn ein. Die Veranstaltung ist von 18 bis 20 Uhr im Heinz Nixdorf MuseumsForum geplant. Die Informationsveranstaltung findet bereits im fünften Jahr und erstmals in Ostwestfalen-Lippe […]

Unternehmer wünschen weitere internationale Anbindung

in Bielefeld, Kreis Paderborn

Bielefeld. Die Anbindung an ein weiteres internationales Drehkreuz würde die Attraktivität des Flughafens Paderborn-Lippstadt speziell im Geschäftsreiseverkehr deutlich erhöhen.

Melitta ​erhält OWL Kulturför​derpreis 2012

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL, Umwelt & Natur

Minden. Die Melitta Unternehmensgruppe ist mit dem OWL Kulturförderpreis 2012 in der Kategorie „große Unternehmen“ für ihr langjähriges kulturelles Engagement ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung, die von der OstWestfalenLippe GmbH in Zusammenarbeit mit der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und der IHK Lippe zu Detmold entwickelt wurde, wird alle zwei Jahre vergeben. Melitta wurde nun für seinen jahrzehntelangen […]

Wirtschaftsjunioren besichtigen die Gießerei Tweer in Bielefeld

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld. Wenn Reinhard Tweer, geschäftsführender Gesellschafter der Gießerei Tweer, Besucher im Traditionsunternehmen an der Krackser Straße empfängt, dann schwingt vor allem der Stolz auf die über 100-jährige Firmen- und Familientradition mit.

Juncker spricht beim Unternehmertag über die Zukunft Europas

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Jean-Claude Juncker  spricht beim  diesjährigen Unternehmertag OWL  zum Thema „Euro in der Krise – Welche Zukunft hat Europa?“. Die traditionelle Wirtschaftsveranstaltung mit dem Luxemburger Premierminister und  Vorsitzenden  der Euro-Gruppe beginnt am Samstag, 17. November 2012, um 10:30 Uhr,  in der Stadthalle Bielefeld, teilt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) für die 14 […]

IHK-Umweltausschuss feiert 20-jähriges Jubiläum

in Bielefeld, Lifestyle, Umwelt & Natur

Bielefeld. Der Umweltausschuss der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) beging heute (30.10.2012) sein 20-jähriges Jubiläum. Während einer turnusmäßigen Sitzung des Gremiums bei der Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG würdigte IHK-Vizepräsident Dr. Ralf Becker das bisherige Wirken des IHK-Umweltausschusses. Dabei hob der Persönlich haftende Gesellschafter der Fritz Becker KG aus Brakel die besondere […]

Da ist noch mehr drin: Energie aus Abfall

in Bielefeld, Umwelt & Natur

Bielefeld. Jedes Jahr fallen in pro Haushalt und Person rund 300 – 500 Kilogramm Abfall an. Dass hinter diesem Abfall ein wertvoller Rohstoff steckt, wurde den Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen (WJO) bewusst, als sie jüngst das Bielefelder Unternehmen besichtigten: Die MVA Bielefeld wandelt die Energie des verbrannten Abfalls umweltfreundlich in Strom und Fernwärme um, die in die Verteilnetze […]

IHKs würdigen Ehrenamt

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld. Die Industrie- und Handelskammern Lippe zu Detmold und Ostwestfalen zu Bielefeld (IHKs) würdigten heute (23.10.2012) auf ihrem ersten gemeinsamen Prüferkongress im Lenkwerk Bielefeld das ehrenamtliche Engagement der Prüfer in der beruflichen Bildung. Ortwin Goldbeck, Präsident der IHK Ostwestfalen, wies in seinem Grußwort darauf hin, dass insgesamt über 3.500 Prüfer für objektive, praxisnahe und auch […]

Unternehmen müssen Geldwäschebeauftragen benennen

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Unternehmen, die mit hochwertigen Wirtschaftsgütern handeln, sind verBpflichtet, einen eigenen Geldwäschebeauftragten zu benennen – darauf weist die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hin. Betroffen von der Regelung, die am 1. Dezember 2012 in Kraft tritt, sind Unternehmen, die beispielsweise mit Kraftfahrzeugen, Schiffen, Motorbooten, Luftfahrzeugen, Edelmetallen (Gold, Platin, Silber), Edelsteinen, Schmuck, Uhren, Kunstgegenständen […]

„Was verdient mein Mitbewerber?“

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Detmold. Welche Aussagen lassen sich aus öffentlich hinterlegten Jahresabschlüssen ableiten? Können daraus Rückschlüsse auf die Gewinne der Mitbewerber abgeleitet werden? Antworten auf diese Fragen gibt die Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) am 16. Oktober 2012 um 18.00 Uhr.

Fachtagung „Potentiale im Betrieb“ in der IHK Lippe

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Detmold. Wie stellt sich das Fachkräftepotential innerhalb der Zielgruppe der Migrantinnen und Migranten in der Region dar? Wie können Betriebe vorhandene Potentiale erkennen und fördern? Diese Fragen muss sich in Zeiten des demografischen Wandels jedes wettbewerbsfähige Unternehmen stellen, um dem Fachkräftemangel langfristig entgegenzuwirken.

Unternehmer zu Gast bei den Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Dinge anders zu machen als alle anderen, das ist die Stärke von Oliver Flaskämper. Dass die Ideen, die dabei generiert wurden, bei dem Herforder Unternehmer zu Erfolg geführt haben, wissen die Ostwestfalen bereits, schließlich ist die von dem Herforder ins Leben gerufene Website www.geizkragen.de eine der beliebtesten kostenlosen Verbraucherwebsiten im Internet. Mehr als 70.000 […]

Vollversammlung der IHK Lippe zu Detmold

in Kreis Lippe, Wirtschaft

Detmold. Unter dem Motto „Mitwählen – Mitbestimmen“ beginnt am 12. Oktober 2012 die Wahl der Vollversammlung der IHK Lippe zu Detmold (IHK). Wahlberechtigt sind alle Mitgliedsunternehmen der IHK in der Region Lippe, die in den Wählerlisten enthalten sind. Die Abgabe der Stimmzettel kann bis zum 12. November 2012 erfolgen. Um die 52 Sitze in der […]

Exportunternehmen aus OWL setzen sich für Euro-Erhalt ein

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Ostwestfälische und lippische  Exportunternehmen  haben sich in einem  gemeinsamen  Positionspapier für den Erhalt des Euros  stark gemacht. „Gerade  seinen Aufstieg in die vordersten Ränge der Exportnationen, als Exportweltmeister und -Vizeweltmeister, hat Deutschland auch dem Euro zu verdanken“, heißt es in dem von 24 Unternehmen unterschriebenen, von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) […]

Weiterbildungsberatung am 4. Oktober

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Minden - Lübbecke, Wirtschaft

Minden/Bielefeld. Die für Weiterbildung verantwortliche Akademie der Industrie- und Handels-kammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) bietet am Donnerstag, 4. Oktober 2012, einen Beratungsnachmittag über Angebote zur beruflichen Qualifizie-rung in Minden an. Weiterbildungsberaterin Kristina Riesmeier informiert von 14 bis 17 Uhr in der IHK-Zweigstelle am Simeonsplatz 3 kostenlos über Ab-schlüsse und Fördermöglichkeiten für Berufstätige. Die langfristige Sicherung […]

Aktuelle Lage stabil, Erwartungen etwas gedämpft

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Die aktuelle Wirtschaftslage ist sowohl im Handel als auch bei den Dienstleis-tern stabil, die Erwartungen erhalten allerdings einen leichten Dämpfer. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in ihrer aktuellen Herbstkonjunkturumfrage in diesen beiden Sektoren.

Wenn der Unternehmer plötzlich ausfällt

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Nur knapp ein Drittel der Unternehmer haben ausreichende Vorkehrungen für den eigenen Ausfall getroffen und die wichtigsten Unterlagen für Vertrauens-personen griffbereit zusammengestellt, so die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Bei plötzlichen und unerwarteten Ereignissen wie Unfall oder Tod des Geschäftsführers sei das Unternehmen bei mangeln-der Vorbereitung in Gefahr. Um den Betrieb vor […]