Tag Archives: Schloß Holte-Stukenbrock

Ein Rückblick auf unser Jubiläum „50 Jahre SHS“ 2020 –2022

in Kreis Gütersloh
Stadtbrunch Schloß Holte-Stukenbrock. (Foto: M. Stuhlemmer)

Schloß Holte-Stukenbrock. Im Jahr 2020 ist Schloß Holte-Stukenbrock 50 geworden. Weil in dem Jahr bekanntlich fast alle Feierlichkeiten ausgefallen sind, hat sich unser Jubiläum über drei Jahre gezogen. Begonnen haben die Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr aber bereits 2019, indem sich alle fünf Ortsgemeinschaften gemeinsam mit der Bildhauerin Christel Lechner über die Gestaltung der SHS-Alltagsmenschen Gedanken […]

Zwei neue Rettungswagen im Einsatz

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit
Die zwei neuen Rettungswagen vor dem Kreishaus Gütersloh. Foto: Kreis Gütersloh

Schloß Holte-Stukenbrock/Verl . Kameraüberwachung, eine Gegensprechanlage für den schnellen Austausch zwischen Fahrer- und Patientenraum und hydraulische Tragen – die zwei neuen Rettungswagen des Kreises Gütersloh sind mit neuer, optimierter Technik ausgestattet. Seit rund zwei Wochen sind die Rettungswagen an den Wachen in Schloß Holte-Stukenbrock und Verl stationiert und für den Kreis Gütersloh im Einsatz. Bei […]

Aufruf zur Beteiligung von Unternehmen an der Ehrenamtskarte NRW in Schloß Holte-Stukenbrock

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Ehrenamtskarte©Stadt-SHS_Foto: Stadt Schloß Holte-Stukenbrock

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Ehrenamtskarte NRW ist ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung gegenüber den Menschen, die sich ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagieren. Nach Bestätigung des Beschlusses des Marketing-, Kultur- und Sportausschusses vom 22.11.2021 durch einen Ratsbeschluss am 21.12.2021 kann die Karte ab dem 01.01.2022 im Fachbereich Bildung, Sport und Kultur beantragt werden. Weitere Informationen hierzu […]

Vergewaltigung verhindert: NRW ehrt Stukenbrockerin

in Kreis Lippe
Katja Schultz-Metze (vorne, Mitte) hat im Beisein von Kriminalhauptkommissarin Iris Brinkmann (Kriminalpolizei Gütersloh, vorne, rechts), Ehemann Olaf Metze und ihren drei Kindern Paula (hinten, von links), Lisa und Julia Hufnagel die Ehrenurkunde über die Belobigung des Landes Nordrhein-Westfalen von Regierungspräsidentin Judith Pirscher (vorne, links) entgegengenommen.

Vergewaltigung verhindert: NRW ehrt Stukenbrockerin Detmold . Barfuß, im Schlafanzug und ohne Handy hat Katja Schultz-Metze aus Schloß Holte-Stukenbrock in der Nacht des 28. Juni 2020 die Vergewaltigung einer 24-jährigen Bielefelderin verhindert. Sie stellte sich mit ihrem Auto dem Fahrzeug des Täters in den Weg und ermöglichte der Frau, sich aus der Gewalt des Mannes […]

In Schutzkleidung unterwegs im Kreisgebiet

in Kreis Gütersloh, Titelseite
Melanie Lenz und Jannick Baumann befüllen vor Einsatzbeginn die Fahrzeuge mit Schutzausrüstung und Testmaterial. Im Anschluss fahren sie zu den einzelnen Adressen. Foto: © Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh. Jeden Morgen, um kurz nach sieben brennen im Rettungsdienstzentrum in Schloß Holte-Stukenbrock die Lichter im großen Besprechungsraum. Einsatzpläne liegen verteilt auf den Tischen, draußen werden die Fahrzeuge mit Schutzkleidung und Teströhrchen befüllt. Spätestens um acht Uhr machen sich die mobilen Teams des Kreises Gütersloh auf den Weg zu ihren Einsätzen. Sie testen dort […]

Senne Brass Festival 2021

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh

Schloß Holte-Stukenbrock. Der VVK des Senne Brass Festival 2021 startet am Mittwoch, den 12.08.20 um 12:00 Uhr. Tickets gibt es unter: www.senne-brass.de und an allen gängigen VVK Stellen. Tickets Freitag: 30€ zzgl. Gebühren   Mit Querbeat, Viera Blech, Von Weiden, Städtisches Blasorchester SHS uvm.! Tickets Samstag: 30€ zzgl. Gebühren   Mit Moop Mama, Shantel & Bucovina Club […]

LWL will Gedenkstätte „Stalag 326“ vorantreiben

in Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Aus dem Zwischenbericht der Atelier-Brückner GmbH. Foto: Atelier-Brückner GmbH

Förderantrag beim Bund Schloß Holte-Stukenbrock . Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) wird sich um eine Förderung vom Bund für eine geplante Gedenkstätte zum „Stalag 326“ in Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) bemühen. Das „Stammlager“ war während des Zweiten Weltkrieges mit über 300.000 durchgeschleusten sowjetischen Kriegsgefangenen das größte Lager dieser Art („Russenlager“) im Deutschen Reich. Es war zentrale […]

Glanzlicht „Stefan Masur – ein Varietéspektakel“ und 50 Jahre SHS „Stadtbrunch“

in Kreis Paderborn
IMG-20200324-WA0004

Schloß Holte-Stukenbrock. Das Glanzlicht „Stefan Masur – ein Varietéspektakel“ wird von Samstag, 9. Mai 2020 auf Freitag, 9. Oktober 2020, verschoben. Der Ersatztermin für den im Rahmen des Jubiläums 50 Jahre SHS geplanten Stadtbrunch, der eigentlich am Sonntag, 14. Juni 2020, stattfinden sollte, ist der Sonntag, 13. Juni 2021. Damit reagieren die Verantwortlichen in der […]

LWL-Archäologen forschen erstmals im Kriegsgefangenenlager Stalag 326

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL
Johanneswerk

Gütersloh. Wegen Bauarbeiten haben Archäologen in Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) zum ersten Mal das ehemalige Kriegsgefangenenlager Stalag 326 aus dem Zweiten Weltkrieg untersucht. Dabei stießen sie auf Funde, die von der bewegten Geschichte des Ortes zeugen, wie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) berichtet. Als die Ausgräber den Oberboden vorsichtig abgetragen hatten, fanden sie zwei zunächst unscheinbar […]

Auf den Spuren der Senne-Bäche

in Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Sport, Titelseite
Ems-Erlebniswelt_Auf den Spuren der Sennebäche

Broschüre „Ziehen Sie doch mal wieder Kreise!“ bietet 13 Rad- und Wanderrouten Kreis Gütersloh. Immer dem Bach und dem Schaf nach, heißt es beim Radeln „Auf den Spuren der Senne-Bäche“. Denn die zahlreichen Wegweiser der Radroute zeigen diese typischen Symbole der Region Schloß Holte-Stukenbrock. Auf der 44 Kilometer langen Rundtour  werden diverse Bäche gequert, Heideflächen passiert […]