Tag Archives: Corona Krise

Gewerkschaft NGG: Tarifverträge mildern Folgen der Corona-Krise ab

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Hotelangestellte verdienen im Durchschnitt 21 Prozent mehr, wenn sie nach Tarif bezahlt werden. Das ergab eine Umfrage der Plattform lohnspiegel.de. Die Gewerkschaft NGG fordert die Unternehmen dazu auf, sich gerade in Krisenzeiten zu Tarifverträgen zu bekennen. Foto: NGG

Nach Tarif verdienen Beschäftigte im Schnitt 5,39 Euro mehr pro Stunde.  Ostwestfalen-Lippe. 5,39 Euro Verdienstunterschied – für jede geleistete Arbeitsstunde: Beschäftigten, die in Ostwestfalen-Lippe nicht nach Tarif bezahlt werden, entgehen je nach Beruf und Betrieb monatlich mehrere hundert Euro. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit Blick auf neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes hingewiesen. In […]

Unterstützung vom Land NRW für Hilfsangebote des Ehrenamts in der Corona-Krise

in Kreis Gütersloh
Ehrenamtskoordinatorin Elke Pauly-Teismann weist auf Fördermöglichkeiten hin und ist Adresse für Anträge.Foto: Stadt Gütersloh

Gütersloh. Corona führt nach wie vor zu Einschränkungen im Alltag, gleichzeitig gibt es aber viele Beispiele für Hilfe untereinander und Unterstützungsaktionen, die aus dem Ehrenamt erwachsen. Für die Stadt Gütersloh hat das Land NRW im Sommer 7.898 Euro zur Verfügung gestellt, die an Vereine, Nachbarschaftsinitiativen und andere gemeinnützige Organisationen für entstandene und entstehende Ausgaben im […]

Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten zur Bewältigung der Corona-Krise

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
007366833cdc682ga4d9d2fb9431327d-450x300

Neue Zuschüsse vom Land können beim Kreis beantragt werden Einige nähten Masken, andere gingen für Menschen, die zur Risikogruppe zählten oder unter Quarantäne standen, einkaufen oder andere schrieben Briefe an Seniorinnen und Senioren in Pflegeeinrichtungen, die keinen Besuch empfangen durften – Die Corona-Pandemie hat nicht nur viele Einschränkungen im Alltagsleben mit sich gebracht, sondern auch […]

Kleinstbetriebe brauchen mehr Unterstützung bei der Ausbildung

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Wirtschaft
csm_Bertelsmann_Stiftung_logo_634788036c

Schon vor der Corona-Krise sanken die Ausbildungszahlen. Besonders Kleinstbetriebe ziehen sich zunehmend aus der Ausbildung zurück oder können ihre Ausbildungsplätze nicht besetzen. Bestehende Unterstützungsmaßnahmen sind zudem vielerorts unbekannt. Mit Blick auf die Zeit nach Corona sollte das Ausbildungssystem gestärkt werden – sonst droht ein Fachkräftemangel.    Gütersloh, Der Rückzug aus der dualen Ausbildung begann für viele […]

Gesellschaftlicher Zusammenhalt verbessert sich in der Corona-Krise

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
csm_Bertelsmann_Stiftung_logo_634788036c

Der gesellschaftliche Zusammenhalt in Deutschland hat sich in der Corona-Krise  als robust erwiesen und ist in den ersten Monaten nach Ausbruch der Pandemie sogar noch gewachsen. Das geht aus dem „Radar gesellschaftlicher Zusammenhalt 2020“ hervor. Doch zugleich macht die Ausnahmesituation soziale Unterschiede sichtbarer und verschärft die Probleme bestimmter Bevölkerungsgruppen. Gütersloh.. Die Menschen in Deutschland bewerten […]

Minister als Mutmacher in der Corona-Krise

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Bildmitte), Landrat Sven-Georg Adenauer (links) und Landrat Dr. Olaf Gericke sprachen zum Abschluss des Ministerbesuchs mit Unternehmensvertretern in der Oelder Pott’s Brauerei. Foto: Jean-Marie Tronquet

Pinkwart besucht Unternehmen in Kreisen Warendorf und Gütersloh   Gütersloh. Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat sich in den Kreisen Gütersloh und Warendorf am vergangenen Freitag darüber informiert, wie die Unternehmen durch die Corona-Krise kommen und die weitere Hilfe des Landes angeboten.   Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf GmbH (gfw) und die […]

LWL: Leistungen im Kreis Minden-Lübbecke 2019

in Beruf & Bildung, Kreis Minden - Lübbecke, Medizin & Gesundheit
nsgesamt 4,7 Milliarden Euro hat der LWL im Jahr 2019 in Westfalen-Lippe ausgegeben.Foto: LWL

Kreis Minden-Lübbecke. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im Jahr 2019 rund 180,8 Millionen Euro (2018: 172,1 Millionen Euro) im Kreis Minden-Lübbecke ausgegeben. Der Kreis Minden-Lübbecke als LWL-Mitglied zahlte im selben Jahr einen Mitgliedsbeitrag von rund 78,9 Millionen Euro (2018: 78,7 Millionen Euro) an den Kommunalverband. Die Differenz zwischen Ausgaben und Einzahlung stammt im Wesentlichen aus […]

LWL: Leistungen im Kreis Paderborn 2019

in Kreis Paderborn
nsgesamt 4,7 Milliarden Euro hat der LWL im Jahr 2019 in Westfalen-Lippe ausgegeben.Foto: LWL

Kreis Paderborn . Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im Jahr 2019 rund 165,7 Millionen Euro (2018: rund 158,4 Euro) im Kreis Paderborn ausgegeben. Der Kreis Paderborn als LWL-Mitglied zahlte im selben Jahr einen Mitgliedsbeitrag von rund 76,1 Millionen Euro (2018: 76,4 Millionen Euro) an den Kommunalverband. Die Differenz zwischen Ausgaben und Einzahlung stammt im Wesentlichen […]

Blasheimer Markt und Bierbrunnenfest abgesagt

in Kreis Minden - Lübbecke
IMG-20200324-WA0004

Neue Corona-Schutzverordnung schafft Fakten / Auch Abend der Künste und Wurstmarkt fallen aus Lübbecke. Jetzt ist es amtlich: Auch die beiden größten und beliebtesten Feste in Lübbecke sind in diesem Jahr Opfer der Corona-Krise geworden. Nachdem sich die Regierungen des Bundes und der Länder bereits vor drei Wochen darauf verständigt hatten, das Verbot von Großveranstaltungen […]

Das richtige Mindset für Tech & Data ist jetzt da“

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Rolf_Hellermann_Copyright_Bertelsmann

Interview mit Rolf Hellermann Gütersloh. Vor einem Jahr hat Bertelsmann das Tech & Data Advisory Board gegründet. Die Leitung hatRolf Hellermann. Im Interview spricht er über erste Meilensteine und Erfolge in der Arbeit des Board, über eine große Offenheit für Tech-Themen bei Bertelsmann, aber auch über die Schubwirkung der Corona-Krise auf die digitale Transformation des Unternehmens. Herr Hellermann, […]

Neues Messekonzept überzeugt und setzt Maßstäbe

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Garda_Days_Wortmann (1)

Die Detmolder Wortmann Gruppe trotzt der Corona-Krise und ruft ein innovatives Messeformat mit großem Zukunftspotential ins Leben.    Detmold.  Um die Kunden während der Corona-Krise bestmöglich zu unterstützen und ihnen weiterhin optimalen Service zu bieten,  wurde am 17. und 18. Juni 2020 die erste digitale Messe der Marken Tamaris, Marco Tozzi, s.Oliver shoes, Caprice und […]

Minister Laumann: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen halten in der Corona-Krise zusammen

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Foto: Land NRW / R. Sondermann

Die meisten Menschen in Nordrhein-Westfalen leben in „guter Nachbarschaft“ und mehr als die Hälfte ist bereit, sich in der Corona-Krise für ihre Nachbarn einzusetzen.   NRW/OWL. Die meisten Menschen in Nordrhein-Westfalen leben in „guter Nachbarschaft“ und mehr als die Hälfte ist bereit, sich in der Corona-Krise für ihre Nachbarn einzusetzen. Das zeigt eine wissenschaftliche Studie […]

Bertelsmann Virtual Management Meeting 2020

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
homas Rabe. Foto: Bertelsmann

• Bertelsmann-CEO Thomas Rabe tauscht sich per Video-Konferenz mit 280 Top-Führungskräften aus • Liz Mohn: Meine Familie und ich stehen uneingeschränkt hinter diesem Unternehmen Gütersloh. Bertelsmann sieht sich gut gerüstet, um gestärkt aus der Corona-Krise hervorzugehen. Auf dem ersten virtuellen Management Meeting des Konzerns tauschte sich der Vorstand um Bertelsmann-CEO Thomas Rabe am Mittwoch mit […]

Corona-Krise für LWL „bisher glimpflich verlaufen“

in Medizin & Gesundheit, Wirtschaft
Entwicklung der Corona-infizierten Beschäftigten und Verdachtsfälle.

Münster /OWL . Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die Corona-Krise bisher gut überstanden. „Der LWL hat insbesondere in seinen psychiatrischen Einrichtungen und unter seinen Beschäftigten die Infektionszahlen niedrig halten können – also bis jetzt ein glimpflicher Verlauf“, sagte LWL-Direktor Matthias Löb am Montag  in Münster. „Große Herausforderung für die kommunale Familie“ Nach Einschätzung von Löb und […]

Suchthilfe in der Corona-Krise: „Hier wird Leben gerettet“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit
Frank Schulte-Derne von der LWL-Koordinationsstelle Sucht.
Foto: LWL

Westfalen-Lippe . Trinken wir in der Corona-Krise mehr Alkohol? Und was macht die aktuelle Notsituation mit drogenabhängigen Menschen? Zum Weltdrogentag am Freitag (26.6.) erklärt Frank Schulte-Derne von der Koordinationsstelle Sucht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), warum Corona für suchtmittelabhängige Menschen besonders gefährlich ist.  Stimmt der Eindruck, dass viele Menschen in der Corona-Krise mehr Alkohol trinken? Frank […]

Stadt verzichtet in 2020 auf Sondernutzungsgebühr für Außengastronomie und -verkehrsflächen

in Kreis Paderborn, Wirtschaft
P1110664-8c471de1668319cgc61be48d392ab34b

Bad Lippspringe. Die Corona-Krise hat Gastronomie und Einzelhandel besonders hart getroffen. Empfindliche finanzielle Einbußen sind die Folge. In dieser schwierigen Situation setzt die Stadt Bad Lippspringe ein Zeichen der Solidarität: Die Sondernutzungsgebühr sowohl für die Außengastronomie als auch die Außenverkaufsflächen wird 2020 komplett gestrichen. Bürgermeister Andreas Bee sieht in dieser Maßnahme einen „kleinen, aber effektiven […]

Corona-Krise belastet den Haushalt der Stadt schwer

in Kreis Minden - Lübbecke, Wirtschaft

Einbrüche bei den Vorauszahlungen zur Gewerbesteuer und Mehrausgaben – Stadtkämmerer informiert Politik über aktuelle Finanzlage Minden. In der ersten Gremiensitzung nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat Stadtkämmerer Norbert Kresse die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses (HFA) am vergangenen Donnerstag, 7. Mai, über die aktuelle finanzielle Lage der Stadt Minden informiert. Er kündigte unter anderem an, […]

AOK-Pflegekurse für Angehörige in Bielefeld jetzt online

in Bielefeld, Kind & Familie, Medizin & Gesundheit
Aufgrund der aktuellen Corona-Krise hat die AOK ihre Kursangebote für pfle-gende Angehörige in Bielefeld umgestellt und bietet ab sofort den Kurs „Pflegen zu Hause“ online als E-Learning-Angebot an. Foto: AOK/hfr

Bielefeld. Damit pflegende Angehörige in Bielefeld auch in der Corona-Krise die häusliche Pflege mit dem nötigen Wissen fachlich richtig und persönlich unterstützend durchführen können, bietet die AOK NORD-WEST ihre Pflegekurse ab sofort online unter www.aok.de/nw/onlinepflegekurs an. „Mit häuslicher Pflege ermöglichen pflegende Angehörige es den Pflegebedürftigen, zu Hause wohnen zu blei-ben. Das soziale Umfeld und eine […]

Lehrkräfte-Umfrage während der Corona-Krise

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Dr.-Birgit-Eickelmann-UPB

Zwei Drittel der deutschen Schulen haben kein Gesamtkonzept für Fernunterricht Schulen stehen derzeit vor der Herausforderung, Unterricht fernab des Klassenraums anzubieten. Nur zwei Drittel der Schulen haben dafür aber ein Gesamtkonzept. Das zeigt eine aktuelle für Deutschland repräsentative Lehrkräfte-Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Vodafone Stiftung Deutschland. Prof. Dr. Birgit Eickelmann und […]

Missstände bei Arbeits- und Lebensbedingungen von Frauen treten in der Corona-Krise besonders zutage

in Kreis Gütersloh
IMG-20200324-WA0004

Erklärung der Gleichstellungsbeauftragen zum Muttertag. Gütersloh. Anlässlich des Muttertags am 10. Mai erklärt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gütersloh, Inge Trame, dass in der derzeitigen Corona-Krise Missstände bei den Arbeits- und Lebensbedingungen von Frauen besonders zutage treten. „Die Pandemie vergrößert alle gleichstellungs- und frauenpolitischen Probleme und Schieflagen, auf die wir bereits seit Jahrzehnten hinweisen“, so Trame […]

Rückabwicklung der Eintrittsentgelte

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Dieses Bild gibt es zurzeit nicht: Die Nordwestdeutsche Philharmonie auf der Bühne der Paderhalle. Aber viele Abonnentinnen und Abonnenten spenden das Eintrittsgeld für die entgangenen Konzerte an den Förderverein des Orchesters.Foto:© Nordwestdeutschen Philharmonie

Für städtische kulturelle Veranstaltungen Paderborn. Wer Eintrittskarten für Veranstaltungen des Kulturamts der Stadt Paderborn hat, die aufgrund der Corona-Krise ausgefallen sind, sollte sich auf www.paderborn.de/corona-tickets über die Rückabwicklung der Eintrittsentgelte informieren. Dort steht ein Online-Formular zur Rückabwicklung bereit. Es gilt für die städtischen Sinfoniekonzerte, Kammerkonzerte, Musiktheater-Vorstellungen (u.a. die ausgefallene Vorstellung von „Der kleine Horrorladen“ vom 1. […]

Unterstützung für Alleinerziehende in der Corona-Krise

in Kreis Paderborn
Grafik. Stadt Paderborn

Paderborn. „Die derzeitige Situation stellt auch Alleinerziehende vor besondere Herausforderungen“, sagt Dagmar Drüke, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Paderborn. Die Mitarbeiterinnen der Gleichstellungsstelle stehen selbstverständlich auch in der Corona-Krise allen Alleinerziehenden als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung und vermitteln gerne Kontakte zu einschlägigen Beratungsstellen (gleichstellungpaderbornde, Tel. 0 5251 88-11950 oder 88-11212). Die Gleichstellungsstelle macht außerdem auf das besondere Angebot des […]