Tag Archives: Strom

Kunden haben die Wahl: Strom aus regenerativen Energieerzeugungsanlagen

in Bielefeld, Wirtschaft
prs488_Regionalstrom (1)

Bielefeld. 144.000 Kunden der Stadtwerke Bielefeld sind Klimaschützer, da sie seit dem 1. Juli ohne Aufpreis zertifizierten Ökostrom nutzen. Kunden, die zusätzlich auf Regionalität setzen und sich mit Strom versorgen möchten, der maximal in 50 Kilometer Entfernung produziert wird, bekommen von den Stadtwerken Bielefeld den passenden „vonhierwechStrom“-Tarif. Regionaler Strom aus regenerativen Energieerzeugungsanlagen Jeder Haushaltskunde, der […]

Solaroffensive Vlotho – Strom sparen durch Sonnenschein

in Kreis Herford
(von links nach rechts): Bernd Adam (Geschäftsführer der Stadtwerke Vlotho GmbH, Rocco Wilken (Bürgermeister der Stadt Vlotho), Carina Heyer (Klimamanagerin der Stadt Vlotho) und Matthias Sasse (Vertriebsleiter Stadtwerke Lemgo).

Vlotho.  Die Stadt Vlotho möchte gemeinsam mit den Stadtwerken Vlotho die Energiewende vorantreiben. Dabei sind Photovoltaik-Anlagen nicht nur klimafreundlich, sondern auch wirtschaftlich. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Dach als Solardach geeignet ist und wie diese Umrüstung finanziert werden kann, können Sie die Beratungsangebote der Stadtwerke Vlotho in Anspruch nehmen. Wir begleiten Sie von der […]

Stadtwerke Bielefeld bieten Direktvermarktung des erzeugten Stroms an

in Bielefeld
Der Großteil der Post-EEG-Anlagen ist auch heute noch einwandfrei betriebsfähig, um Strom aus Sonnenenergie zu gewinnen. Foto: Stadtwerke Bielefeld

 Weiterbetriebslösung für Besitzer von Post-EEG-Anlagen. Bielefeld. Seit Beginn des Jahres stehen viele Betreiber von älteren Photovoltaik-Anlagen vor der Frage: Wie geht es weiter mit meiner Anlage? Sogenannte Post-EEG-Anlagen fallen seit 2021 aus der bisherigen Förderung. Zwar endet damit die Zeit der hohen Einspeisevergütungen durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz. Doch der Großteil der Post-EEG-Anlagen ist auch heute noch […]

Konzentrationszonen für Windenergie: Stadt stellt Planung digital der Öffentlichkeit vor

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Rund 140 Bürgerinnen und Bürger schauten live zu, als die Technische Beigeordnete Claudia Warnecke und der Leiter des Stadtplanungsamtes Thomas Jürgenschellert zusammen mit den beauftragten Fachexperten sowie mit Unterstützung von Moderatorin Petra Vossebürger den Vorentwurf für die 146. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet der Stadt Paderborn per Live-Stream erläuterten. Foto: Stadt Paderborn

Paderborn. Wie die Stadtverwaltung in Zukunft die Ansiedlung von Windkraftanlagen steuern möchte, wurde der Öffentlichkeit jetzt im Rahmen einer digitalen Informationsveranstaltung vorgestellt. Rund 140 Bürgerinnen und Bürger schauten live zu, wie die Technische Beigeordnete Claudia Warnecke und der Leiter des Stadtplanungsamtes Thomas Jürgenschellert zusammen mit den beauftragten Fachexperten sowie mit Unterstützung von Moderatorin Petra Vossebürger den […]

Stromerzeugungsanlagen im Marktstammdatenregister registrieren

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Gütersloh. Die Netzgesellschaft Gütersloh mbH weist darauf hin, dass am 31. Januar 2021 die Übergangsfrist zur nachträglichen Registrierung von Stromerzeugungsanlagen im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur endet. Demnach sind Anlagenbetreiber gesetzlich verpflichtet, alle Anlagen, die vor dem 31. Januar 2019 in Betrieb genommen wurden, im Marktstammdatenregister anzumelden. Dies gilt für Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke, Batteriespeicher, KWK-Anlagen, Windenergieanlagen sowie Notstromaggregate, […]

Auch private Stromerzeuger müssen Anlagen registrieren

in Bielefeld, Wirtschaft

Marktstammdatenregister löst bisherige Meldewege ab Bielefeld. Die SWB Netz weist daraufhin, dass Anlagenbetreiber – die den erzeugten Strom ins öffentliche Netz einspeisen – ihre Anlage im sogenannten Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur registrieren müssen. Andernfalls erfolgt eine geringere Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Für alle Anlagen die vor dem 31.12.2019 in Betrieb genommen wurden, gilt als Stichtag für […]

Trinkwasser bis 2060 gesichert

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Setzen ihre bestehende Partnerschaft in der Strom-, Gas- und Wasserversorgung fort: Bürgermeister Henning Schulz und Ralf Libuda, Geschäftsführer der Stadtwerke Gütersloh..Foto: Stadt Gütersloh

Strom-, Gas und Wasserkonzessionen zwischen Stadt und Stadtwerken verlängert. Gütersloh. Die Stadtwerke Gütersloh setzen ihre bestehende Partnerschaft in der Strom-, Gas- und Wasserversorgung mit der Stadt Gütersloh fort. Den Wasserkonzessionsvertrag haben Ralf Libuda, Geschäftsführer der Stadtwerke Gütersloh, und Bürgermeister Henning Schulz, bis zum 31. Dezember 2060 geschlossen. Ziel des Vertrages ist eine weiterhin sichere, verbraucherfreundliche […]

Weniger Strom fürs Waschen und Spülen

in Kreis Höxter
Image 10-08-20 at 10.39

Brakel. Wasch- und Spülmaschine gehören zu den größten Stromverbrauchern im Haushalt. Missen möchte sie aus gutem Grund dennoch niemand. In vielen Fällen lässt sich der Stromverbrauch der Geräte aber um bis zu einem Drittel senken, wenn sie direkt ans Warmwasser angeschlossen werden. Werner Tegeler, Experte der Energieberatung der Verbraucherzentrale Brakel, erklärt, wann sich der Wechsel […]

Regenerative Energieversorgung aus einem Guss

in Wissenschaft & Hochschule

Neues System soll Gebäude mit Strom, Wärme, Kälte und Frischluft versorgen Bis 2050 sollen in Deutschland nahezu alle privaten und öffentlichen Gebäude „klimaneutral“ sein – so das ambitionierte Ziel der Bundesregierung. Der Plan: In 30 Jahren verbrauchen Wohnhäuser, Bürogebäude und Co. deutlich weniger Energie als heute und beim Erzeugen von Strom, Wärme und Kälte für […]

Stromspar-Check hilft Sparen

in Kreis Höxter, Titelseite, Wirtschaft
Umgezogen ins Kreishaus: Der Kreis Höxter hat die Leitung des „Stromspar-Check“ übernommen. Damit ist die Zukunft des Projekts, bei dem einkommensschwache Haushalte kostenlos beraten werden, für die nächsten Jahre gesichert. Darüber freuen sich (l.) Michael Werner vom Kreis Höxter, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Bauen und Geoinformationen, und Projektleiter Maksim Boschmann. Foto: Kreis Höxter

Höxter. Seit 2014 gibt es den „Stromspar-Check“ im Kreis Höxter als kostenloses und freiwilliges Beratungsangebot, das sich gezielt an einkommensschwache Haushalte richtet. Bislang war das Projekt organisatorisch beim Caritasverband in Brakel angesiedelt. Jetzt hat der Kreis die Leitung aus organisatorischen Gründen übernommen. Damit ist die Zukunft des „Stromspar-Checks“ für die nächsten Jahre gesichert. „Wir freuen […]

Stromspar-Check hilft Sparen

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Umgezogen ins Kreishaus: Die Projektpartner des Stromspar-Checks trafen sich mit dem Team des Stromspar-Checks Vertreter des Jobcenters, der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) und des Kreises. Vorn links des Leiter des Teams, Maksim Boschmann mit den Stromsparhelfern, hinten von rechts Thomas Stock (Jobcenter), Anna Wellmann-Wicik und Vera Lindberg (beide FAW) und Martina Krog (Kreis Höxter). Foto: Kreis Höxter

Seit 2014 gibt es den „Stromspar-Check“ im Kreis Höxter als kostenloses und freiwilliges Beratungsangebot, das sich gezielt an einkommensschwache Haushalte richtet. Bislang war das Projekt organisatorisch beim Caritasverband in Brakel angesiedelt. Jetzt hat der Kreis die Leitung aus organisatorischen Gründen übernommen. Damit ist die Zukunft des „Stromspar-Checks“ für die nächsten Jahre gesichert. Kreis Lippe. „Wir […]

Rat beschließt Kohlendioxid-Neutralität der Stadtverwaltung

in Kreis Paderborn, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Eine der Maßnahmen im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes ist die Installation von Solaranlagen am Verwaltungsstandort Hoppenhof.
Foto: Stadt Paderborn, Marie Grevel

Klimaschutzkonzept wird fortgeschrieben Paderborn. Die Paderborner Stadtverwaltung soll bis 2035 die Kohlendioxid-Neutralität erreichen. Das beschloss der Stadtrat mit überwältigender Mehrheit in seiner Sitzung am Donnerstag, 26. September. Das soll auch für eigenbetriebsähnliche Einrichtungen und städtische Gesellschaften gelten. Dieses Ziel soll ab sofort bei allen Maßnahmen berücksichtigt werden. Kommunale Entscheidungen, die längerfristigen Einfluss auf den CO2-Ausstoß […]

Stadtwerke Bielefeld errichten neues Umspannwerk

in Bielefeld, Wirtschaft
Im    April    wurden    die    armdicken 
Hochsspannungskabel  verlegt,  über  die  ab  Spätsommer  die 
neue  Luftzerlegungsanlage  de	s  Sauerstoffwerks  mit  Strom 
versorgt wird. Fotos: Stadtwerke Bielefeld | 	Stefan Kronshage

Bielefeld. Sie sehen aus wie überdimensionierte, aneinander gekoppelte Wasserrohre, sorgen aber für Hochspannung: Die Stadtwerke Bielefeld haben jetzt die aus drei Bauteilen bestehende Hochspannung- Schaltanlage in ihrem neuen Umspannwerk an der Friedrich – Hagemann – Straße installiert. Der Neubau, für den die Stadtwerke 2,4 Millionen Euro investieren, ist notwendig, um die Luftzerlegungsanlage des Sauerstoffwerks Friedrichshafen, […]

BIClever: Erstes Kombi-Produkt der Stadtwerke Bielefeld

in Bielefeld, Lifestyle
Freuen sich über das  neue Angebot der  Stadtwerke Bielefeld 
Gruppe: 	
Geschäftsbereichsleiter 
Markt und Kunde	
Holger Mengedodt, Vetriebsleiter der BITel Andreas Niehaus ,Stadtwerke Geschäfts 
führer Friedhelm Rieke und Bereichsleiter Privat und Gewerbekundenvertrieb Christoph Koep

BIClever – die Flatrate für Bielefeld Bielefeld. Es zeigte sich zuvor im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5, dass die Nachfrage der Telekommunikation immer mehr gestiegen ist, also sollte ein Produkt her, dass es so noch nicht, oder fast noch nie gegeben hat. Außerdem steigt der Wettbewerbsdruck in der Zeit der Digitalisierung immer mehr an und es […]

Photovoltaikanlagen von Bielefelder Stadtwerken angeboten

in Bielefeld, Haus & Garten, Umwelt & Natur
5

Bielefeld. Umweltschonende Stromerzeugung ist ein brandaktuelles Thema. Die Stadtwerke Bielefeld haben deshalb am 05.02. ihr neues Produkt „BIsolar“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um das Erzeugen von Strom durch Photovoltaikanlagen. Dezentrale Energieversorgung ist ein aufkommender Trend. Mit BIsolar entsteht hierzu eine neue Variante. Die Solaranlagen können gepachtet werden und werden auf den Hausdächern der Kunden […]