Tag Archives: Kreis Höxter

Mehr Geld für kleinere Kulturprojekte im Kreis Höxter

in Kreis Höxter, Kultur in OWL, Titelseite
Landrat Michael Stickeln (links) freut sich gemeinsam mit Kulturmanagerin Stephanie Koch und Kreisdirektor Klaus Schumacher, dass die Fördersumme für kleine Kulturprojekte auf 500 Euro angehoben werden konnte. Foto: Kreis Höxter

Landrat Michael Stickeln: „Wollen mit Erhöhung auf 500 Euro ein Zeichen setzen“ Höxter. Mit insgesamt 6.000 Euro statt bisher 3.600 Euro pro Jahr unterstützt der Kreis Höxter kleinere Kulturprojekte. „Damit setzen wir ein positives, bestärkendes Zeichen für die hiesige Kunst- und Kulturlandschaft in diesen herausfordernden Zeiten“, sagt Landrat Michael Stickeln. Einstimmig hat der Kreistag des […]

Der Kreis Höxter präsentiert das Jahrbuch 2022

in Kreis Höxter
Pünktlich zur Vorweihnachtszeit präsentiert Landrat Michael Stickeln das neue Jahrbuch 2022 gemeinsam mit Verleger Jörg Mitzkat (r.). Es ist ab sofort in den Buchhandlungen erhältlich. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Fotografien, Fotomontagen, Zeichnungen – es ist die Vielfältigkeit, die den Künstler Albert Schriefer aus Beverungen auszeichnet. Eines seiner Kunstwerke ziert die Titelseite des neuen Jahrbuchs des Kreises Höxter. Dies ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Insgesamt 32 Beiträge aus den Bereichen Zeitgeschehen, Geschichte, Wirtschaft, Bildung und Kultur sowie Natur und Landschaft machen aus […]

Kreis Höxter zeichnet 14 Unternehmen für ihre Familienfreundlichkeit aus

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter, Wirtschaft
Landrat Michael Stickeln (links) und Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Michael Stolte begrüßen die Unternehmen zur virtuellen Zertifikatsverleihung. Foto: Kreis Höxter

Kreis  Höxter. Familienfreundlichkeit ist ein Standortfaktor. Da sind sich alle Teilnehmenden an der Online-Zertifikatsverleihung für „Familienfreundliche Unternehmen im Kreis Höxter 2021“ einig. Aber das ist nur einer der Gründe, warum sich die insgesamt 26 Unternehmen im Kreis Höxter haben auszeichnen oder rezertifizieren lassen. Drei neue Unternehmen, elf rezertifizierte Unternehmen aus 2021 und zwölf aus 2020 […]

Klimaschutz: Adventskalender mit Energiespar-Tipps

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Der Kreis Höxter präsentiert zum zweiten Mal einen Online-Adventskalender zum Thema Energiesparen. Das Team vom Stromspar-Check (v.l.) Lutz Bräcker, Projektleiter Maksim Boschmann und Katharina Salah hoffen, dass die wertvollen Klimaschutz-Tipps mit  Sparmaßnahmen zum einfachen Umsetzen wieder auf großes Interesse stoßen. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter.  Ab dem 1. Dezember präsentiert der Kreis Höxter auf seiner Homepage wieder einen Online-Adventskalender, der gefüllt ist mit vielen kleinen Tipps und Informationen zum Energie- und Wassersparen im Alltag. Dieses Jahr wurden die Infos in eine Wichtelgeschichte verpackt. Dazu gibt es weitere Tipps zum Nachlesen und auch ein Quiz. Wer alle Fragen beantwortet, […]

Viel Licht, etwas Schatten: IHK bewertet Wirtschaftsstandort Kreis Höxter

in Kreis Höxter, Wirtschaft
Jürgen Behlke (Geschäftsführer IHK Zweigstelle Paderborn + Höxter), Frank Dierkes (Geschäftsführer PRG Präzisions-Rührer GmbH), Michael Stolte (Geschäftsführer GfW Höxter) und Landrat Michael Stickeln (v.l.)

Kreis Höxter .Der Kreis Höxter schneidet als Wirtschaftsstandort überwiegend positiv ab – zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Standortumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). An der Umfrage haben sich 376 von rund 2.500 angeschriebenen Mitgliedsunternehmen aus dem Kreis beteiligt. 63 Prozent von ihnen bewerten den Wirtschaftsstandort Kreis Höxter als „gut“ oder „sehr […]

Aktion Stadtradeln: Teilnehmerzahl fast verdreifacht

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Höxter, Sport
Landrat Michael Stickeln zeichnete die besten Leistungen der Aktion Stadtradeln 2021 im Kreis Höxter aus (von links): Verena Speer-Ramlow, Bernhard Siedenkamp, Willi Streitbürger, Berthold Mikus, Landrat Michael Stickeln, Jürgen Rustemeier, Klimaschutzmanagerin Carolin Röttger, Anja Lippert, Jürgen Stehr, Thomas Berens, Kai Hake, Johannes Bendfeld, Klimaschutzbeauftragte Martina Krog, Fritz Horsthemke und Brigitte Stammschröer. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Die zweite Auflage der Aktion Stadtradeln im Kreis Höxter war ein voller Erfolg: In dem dreiwöchigen Zeitraum vom 28. Mai bis 17. Juni 2021 haben 2.610 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen zehn Städten des Kreises in 240 Teams rund 628.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt. Damit haben sie im Vergleich zu Fahrten mit […]

Vom Lichtbildervortrag bis zu Jagdhörnern: Drei Kulturprojekte bekommen 300 Euro

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Höxter, Kultur, Kultur in OWL
Neben zwei Ausflügen in die Vergangenheit hat der Kulturbeirat das Jagdhornbläser-Corps Höxter/Nieheim für eine Förderung des Kreises Höxter in Höhe von 300 Euro ausgewählt. Foto: privat

Kreis Höxter. Wieder einmal macht die Entscheidung des Kulturbeirates über jeweils 300 Euro Fördermittel für kleinere Kulturprojekte deutlich, wie vielseitig die Angebote im Kulturland Kreis Höxter sind. Ein Lichtbildervortrag über die Varusschlacht wird vom Kreis Höxter genauso unterstützt wie eine Veranstaltungsreihe in Brenkhausen und Konzerte des Jagdhornbläser-Corps Höxter/Nieheim. Auf seiner letzten Sitzung in diesem Jahr […]

Zensus 2022: Statistische Erhebung auch im Kreis Höxter

in Kreis Höxter
10556_vorbereitungen_fuer_zensus_2022 (1)

Kreis Höxter. Bei der Kreisverwaltung Höxter laufen die Vorbereitungen für den Zensus 2022 auf Hochtouren. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden beruhen auf Bevölkerungs- und Wohnungszahlen. „Um verlässliche Basiszahlen für Planungen zu haben, ist eine regelmäßige Bestandsaufnahme […]

13. Netzkonferenz Pflege im Kreis Höxter: Pflegekräfte arbeiten eng zusammen

in Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit
Die Steuerungsgruppe des Netzwerkes Pflege berichtete über die aktuelle Rechtsprechung sowie über eine geplante Handlungsempfehlung für Pflegekräfte bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung. (von links) Marc Ludwig, Fritz Ludwig, Bernadette Linhoff, Christian Bargatzky, Annette Baacke, Andreas Fuhrmann, Ulrike Roxlau, Benny Baron, Johanna Multhaup-Koch, Alexandra Mehler und Klaus Brune. Fotos: Kreis Höxter

Höxter. Rund 50 an der Pflege und Betreuung beteiligte Akteure im Kreis Höxter haben sich zur 13. Netzkonferenz Pflege in der Brakeler Stadthalle getroffen. Neben dem Tätigkeitsbericht der Steuerungsgruppe und dem Themenschwerpunkt „Ausbildungsoffensive“ stand auch ein Vortrag von Roland Weigel als Experte für Qualitätsmanagement sowie durchdachte Strategie- und Netzwerkentwicklungen auf der Tagesordnung. „Die Pandemie hat […]

Pflege studieren im Kreis Höxter

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter, Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule
14 Studenten haben ihr ausbildungs- bzw. berufsbegleitendes Studium "Bachelor of Arts in Healthcare" am Bildungszentrum Weser-Egge begonnen. Sie wurden begrüßt von Studiengangsleiter Prof. Herbert Hockauf vom Essener Steinbeis-Institut, Schulleiterin Ute Pägel, Stefan Opitz (Kaufmännischer Direktor), Christian Bargatzky (Pflegedirektor), Brakels Bürgermeister Hermann Temme, MdB Christian Haase und Landrat Michael Stickeln.

Vierter Studienjahrgang beginnt am Bildungszentrum der KHWE – Brakel etabliert sich als Hochschulstandort. Brakel. Studieren vor der Haustür: 14 Frauen und Männer haben sich in diesem Jahr für den „Bachelor of Arts in Healthcare“ am Bildungszentrum der KHWE entschieden. Damit haben die Absolventen nach drei Jahren einen Hochschulabschluss in der Tasche, der sie für eine […]

40 Jahre Regionale Schulberatungsstelle für den Kreis Höxter

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter
10493_foto_40_jahre_regionale_schulberatungsstelle

Kreis Höxter.  Seit 40 Jahren bietet die Regionale Schulberatungsstelle für den Kreis Höxter ratsuchenden Eltern, Kindern, Jugendlichen und Lehrkräften bei Problemen in der Schule Unterstützung an. „Mit seiner psychologischen Expertise leistet das engagierte Team der Schulberatungsstelle unverzichtbare Arbeit“, würdigte Kreisdirektor Klaus Schumacher den breit gefächerten Service der Schulpsychologinnen und Schulpsychologen bei der Jubiläumsfeier im Berufskolleg […]

Kreis Höxter als Ökomodellregion ausgezeichnet

in Kreis Höxter, Titelseite
Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser überreicht Landrat Michael Stickeln die Urkunde für die Auszeichnung zur Öko-Modellregion. Foto: MULNV/ M. Hermenau.

Kreis Höxter. Für die Ökomodellregionen „Bergisches RheinLand“, „Kulturland Kreis Höxter“ und „Niederrhein“ gibt Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser Förderzusage für die nächsten drei Jahrein Höhe von bis zu 720.000 Euro. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen will den Öko-Landbau weiter voranbringen und hat sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Bis 2030 soll ein Anteil von 20 Prozent der in Nordrhein-Westfalen landwirtschaftlich genutzten Fläche […]

Ein ökumenischer Pilgerpfad durch den Kreis Höxter – Eine Auszeit vom Alltag

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Abtei Marienmünster im Herbst © K. Krajewski, Kulturland Kreis Höxter

Leise plätschern die Wasserläufe, die Schritte federn auf weichem Waldboden und die Städte scheinen meilenweit entfernt. Der ökumenische Pilgerpfad „Weg der Stille“ verbindet einige der zahlreichen Klöster der Region und führt durch herrliche Naturlandschaften. Ideal für eine Auszeit vom Alltag, die neue Perspektiven schafft und das ohne weite Anfahrt. Höxter. Der Weg zu Einkehr und Besinnung […]

Konjunktur im Kreis Höxter gewinnt weiter an Fahrt

in Kreis Höxter
Bildschirmfoto 2021-10-08 um 08.44.06

Kreis Höxter. Der im Frühjahr gestartete Erholungskurs der gewerblichen Wirtschaft im Kreis Höxter setzt sich im Herbst fort. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in ihrer aktuellen Herbst-Konjunkturumfrage, an der sich kreisweit 113 Unternehmen mit gut 7.000 Beschäftigten aus Industrie, Handel und Dienstleistung beteiligten.„Die momentane wirtschaftliche Lage bei den […]

Tiere hautnah erleben

in Beruf & Bildung, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Höxter
Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter lädt gemeinsam mit den Flüchtlingsinitiativen im Kreis Höxter Familien in den Tierpark Sababurg ein. Von links: Dominic Gehle (Leitung Abteilung Bildung und Integration), Kreisdirektor Klaus Schumacher, Filiz Elüstü (Leitung Kommunales Integrationszentrum) und Anna Kröger (Kommunales Integrationszentrum). Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter organisiert gemeinsam mit den Flüchtlingsinitiativen im Kreis Höxter am Samstag, 9. Oktober 2021, eine Fahrt zum Tierpark Sababurg in Hofgeismar. Die Aktion findet im Rahmen der niedrigschwelligen Bildungsangebote insbesondere für zugewanderte Kinder und Familien statt und dient unter anderem zur Förderung der deutschen Sprache. „Die Familien haben […]

Der Kreis Höxter ist weiter Fördergebiet in der Gemeinschaftsaufgabe von Bund und Land NRW ab 2022

in Kreis Höxter, Wirtschaft
Große Freude bei Landrat Michael Stickeln (l.) und Michael Stolte (Geschäftsführer der GfW) darüber, dass der Kreis Höxter auch nach dem 01.01.2022 Fördergebiet der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ sein wird.Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. In der vergangenen Woche hat NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart den Kreis Höxter darüber informiert, dass das gesamte Kreisgebiet auch nach dem 01.01.2022 Fördergebiet der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) sein wird. Die Entscheidung des Landes, im Einvernehmen mit der EU und dem Bund, versetzt Unternehmen und die Städte in die Lage, auch weiter […]

Im Kreis Höxter beginnt die dritte Runde des Projekts ÖKOPROFIT

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Kosten senken und gleichzeitig die Umwelt schonen – So lautet das Ziel des Projektes ÖKOPROFIT, das zum dritten Mal im Kreis Höxter durchgeführt wird. Gemeinsam laden Landrat Michael Stickeln und Dr. Kathrin Weiß (Leiterin der Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft des Kreises Höxter) ein, sich an dem Projekt zu beteiligen.Foto: Kreis Höxter

 Kreis Höxter. Die besten Ideen sind oft verblüffend einfach. So verhält es sich auch beim Umweltberatungsprogramm ÖKOPROFIT: Betriebe erhalten Tipps von Experten, wie sie die Umwelt schonen können und dadurch auch noch ihre Kosten senken. Der Kreis Höxter lädt gemeinsam mit den Städten alle Unternehmen ein, bei dem Projekt mitzumachen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. […]

Online-Workshop informiert über effektiven Klimaschutz

in Kreis Höxter, Umwelt & Natur
10026_online-workshop_zur_solaroffensive_owl (1)

Kreis Höxter. Solarenergie ist die beliebteste Energieform – keine Energiequelle wird häufiger genannt, wenn gefragt wird, woher zukünftig der Strom bevorzugt stammen soll. Kein Wunder, dass die Online-Veranstaltung des Kreises Höxter, der EnergieAgentur.NRW und des Landesverbandes Erneuerbare Energien rund um das Thema Klimaschutz auf so großes Interesse gestoßen ist. Mit einer bunten Mischung aus Expertenvorträgen […]

Freie Fahrt für Zweiräder: Erster Spatenstich für Neubau des Radwegs zwischen Riesel und Istrup

in Kreis Höxter
Große Freude beim ersten Spatenstich für den neuen Fahrradweg, den der Kreis Höxter gemeinsam mit der Stadt Brakel zwischen Riesel und Istrup dank einer Förderung von Bund und Land realisieren wird: (vorne von links) Landrat Michael Stickeln und Brakels Bürgermeister Hermann Temme, (hinten von links) Josef Vogt (Ortsheimatpfleger von Istrup), Ulrich Disse Bezirksausschussvorsitzender), Hartwig Lücke (Bezirksverwaltungsstellenleiter) und Georg Tegetmeier, Ortsheimatpfleger von Riesel. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter.  Mit dem offiziellen ersten Spatenstich haben Landrat Michael Stickeln und Brakels Bürgermeister Hermann Temme symbolisch den Neubau des Radwegs zwischen Riesel und Istrup an den Start gebracht. Für rund 375.000 Euro entsteht hier eine sichere und attraktive Verbindung für Freizeitfahrer und Alltagspendler. „Der Kreis Höxter ist fahrradbegeistert“, stellte Landrat Stickeln beim offiziellen Auftakt […]

Vorschläge für Kulturpreis des Kreises Höxter einreichen.

in Kreis Höxter, Kultur in OWL
Welcher Name steht im Oktober auf der Urkunde für den Kulturpreis 2021? Gemeinsam mit Landrat Michael Stickeln (hinten rechts) und Kreisdirektor Klaus Schumacher freuen sich Kulturmanagerin Stephanie Koch (links) und Jennifer Diekmann vom Kulturbüro auf zahlreiche Bewerber. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter. Leere Konzertsäle, abgesagte Ausstellungen, verschobene Auftritte: Die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben auch im Kreis Höxter die Kulturszene in den letzten beiden Jahren enorm getroffen. Kaum eine Veranstaltung konnte wie geplant stattfinden. „Umso wichtiger ist es nun, unsere heimische Kultur zu stärken. Mit der Verleihung des Kulturpreises möchten wir junge Menschen […]

Zukunft im Blick: Insgesamt 10.000 Euro für herausragende Projekte

in Kreis Höxter
Gemeinsam mit Landrat Michael Stickeln (rechts) und Kreisdirektor Klaus Schumacher freuen sich Katharina Serinelli (vorne links), Ehrenamtsmanagerin des Kreises Höxter, und Dorina Bernsmann von der Geschäftsstelle Ehrenamt auf viele Bewerbungen für den dritten Heimat-Preis des Kreises Höxter. Bewerbungen für die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung sind noch bis zum 30. September möglich. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter.  Das Engagement der Menschen soll wertgeschätzt werden, die ihre Heimat jeden Tag gestalten – im Großen wie im Kleinen. Deshalb vergibt der Kreis Höxter zum dritten Mal den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Heimat-Preis. „Mit der Auszeichnung wollen wir dazu beitragen, dass Heimat bewahrt und gleichzeitig für die Zukunft gestaltet werden kann“, erklärt […]

Marte Meo: Ausbildung unter erschwerten Corona-Bedingungen

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter
9949_marte_meo_zertifikate (1)

Kreis Höxter. Jugendamt des Kreises Höxter freut sich über sechs erfolgreiche Absolventinnen. Auch wenn Corona den geplanten Ablauf gehörig durcheinandergeworfen hat, ist der vom Jugendamt des Kreises Höxter angebotene Fortbildungskurs für die Arbeit mit der „Marte Meo“-Methode erfolgreich abgeschlossen worden. „Wir mussten einfach etwas geduldiger sein“, erläutert Ulrike Schmidt, Fachberaterin des Kreises Höxter für Tageseinrichtungen […]