Tag Archives: Coronaschutzverordnung

Keine FFP2-Maskenpflicht mehr in Bussen und Bahnen

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Symbolbild-Strassenbahn

Bielefeld. Laut der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist jetzt das Tragen einer medizinischen Maske („OP-Maske“) in Bussen, Bahnen und an Haltestellen ausreichend. moBiel begrüßt, wenn Fahrgäste weiterhin eine FFP2-Maske tragen, da der Eigen- und Fremdschutz dabei noch höher ist. Alltagsmasken sind weiterhin nicht erlaubt. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen. In […]

Corona: Regeländerungen ab Freitag

in Kreis Gütersloh
GT-Kreishaus_021-b3077ae903965fag35d43a2c2dbbc1f1

Neue Coronaschutzverordnung – Meldung vom Kreis Gütersloh. Kreis Gütersloh. Wie Minister Karl-Josef Laumann am gestrigen Mittwochnachmittag mitteilte, wird es weitere Regeländerungen und damit auch Lockerungen geben. Diese sind jeweils an drei Inzidenz-Stufen gekoppelt. Die neue Coronaschutzverordnung tritt am morgigen Freitag, 28. Mai, in Kraft. Doch was ändert sich dann im Kreis Gütersloh? Der Kreis Gütersloh […]

Städtische Sportanlagen eingeschränkt wieder geöffnet

in Kreis Minden - Lübbecke, Sport

Minden. Die städtischen Sportanlagen, Bolzplätze und auch das Weserstadion in Minden dürfen nach der seit 8. März 2021 gültigen Coronaschutzverordnung für Nordrhein-Westfalen eingeschränkt wieder genutzt werden. Das gibt der Bereich Kultur und Sport der Stadt Minden bekannt. Sanitäranlagen werden für den angemeldeten Trainingsbetrieb ebenfalls wieder geöffnet. Duschen und Umkleiden dürfen laut Coronaschutzverordnung weiter nicht genutzt […]

Keine politischen Sitzungen im Januar

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Ratsaal, Foto: Stadt Rietberg

Unübersichtliche Lage in der Corona-Pandemie Rietberg. Sicherheit geht vor. Die Lage in der Corona-Pandemie ist weiterhin angespannt, eine Verlängerung des bundesweiten Lockdown zeichnet sich ab. Bürgermeister Andreas Sunder hat deshalb beschlossen, die für Januar geplanten Sitzungen des Haupt- und Finanzausschusses sowie des Stadtrats zu verschieben. Zwar hatte die Stadtverwaltung auch im vergangenen Jahr hohe Anforderungen […]

„Weihnachtliches Höxter“ in der Adventszeit

in Kreis Höxter, Wirtschaft

Höxter. Die Werbegemeinschaft Höxter möchte in Absprache mit der Stadt Höxter und unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen weihnachtliche Stimmung in die Höxteraner Innenstadt bringen. Unter dem Motto „weihnachtliches Höxter“ sind einige besondere Ideen für die Kreisstadt geplant. „Ein klassischer Weihnachtsmarkt ist aufgrund der Corona-Pandemie und der notwendigen Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr nicht möglich“, teilt Jürgen […]

IHK bedauert Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft

Bielefeld. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) bedauert die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster (OVG): Der Einzelhandel darf demnach an den Adventssonntagen sowie am 3. Januar 2021 seine Geschäfte, entgegen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW, nicht öffnen. Das OVG Münster hat dem Antrag der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di gegen die nordrhein-westfälische Coronaschutzverordnung stattgegeben. „Diese Entscheidung bedauern […]

Herbstkirmes wird abgesagt

in Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Die Herbstkirmes in Wiedenbrück muss dieses Jahr Corona-bedingt leider ausfallen. Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes Nordrhein-Westfalen in der ab dem 15.Juli 2020 gültigen Fassung untersagt alle Volksfeste nach der Gewerbeordnung bis mindestens zum 31. Oktober 2020. Bereits gezahlte Standgelder werden selbstverständlich zurücküberwiesen. Ob weitere Veranstaltungen […]

Infoblatt für Reiserückkehrer und Arbeitgeber

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
GT-Kreishaus_021-b3077ae903965fag35d43a2c2dbbc1f1

Gütersloh. Die Feriensaison hat Halbzeit und die ersten Reisenden sind bereits aus ihrem Urlaub zurück in der Heimat. Um eine reisebedingte Coronainfektion und eine weitere Ausbreitung im privaten sowie im beruflichen Umfeld zu vermeiden, empfiehlt der Kreis Gütersloh allen Reisenden als auch deren Arbeitgebern, sich über das jeweilige Reiseziel zu informieren und entsprechende Vorkehrungen zu […]

Externsteine: Verhaltensgebote zur Sommersonnenwende

in Ausflugsziele in OWL, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL, Lifestyle
Externsteine (Foto: Landesverband Lippe)

Landesverband Lippe setzt wieder Schutzkonzept um – CoronaSchutzVerordnung nach wie vor gültig   Lemgo/Horn-Bad Meinberg. Am kommenden Wochenende beginnt der astronomische Sommer: Die Sonne erreicht ihren höchsten Stand auf der Nordhalbkugel und markiert den längsten Tag und die kürzeste Nacht. Traditionell ist die Sommersonnenwende für viele Menschen Anlass, zu den Externsteinen zu kommen und diese […]

Vereinssport ab 8. Juni

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Medizin & Gesundheit, Sport, Titelseite
(Foto: © Stadt Minden)

Vereinssport in städtischen Hallen ab 8. Juni wieder möglich Zeitlich beschränktes Training nachmittags und abends – 17 von 22 Sporthallen geöffnet Minden. Auf Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordnung wird ab dem kommenden Montag, 8. Juni, in Minden wieder der Vereinssport in den meisten städtischen Hallen aufgenommen. „Allerdings kann bis auf Weiteres drinnen nur kontaktloser Sport unter […]

Weitere Lockerungen für NRW

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke, Lifestyle, Medizin & Gesundheit

Neue Coronaschutzverordnung tritt in Kraft Minden. Das Land NRW hat die Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) neugefasst. Seit Samstag (30. Mai) gibt es in Nordrhein-Westfalen weitere Lockerungen. Die gesamte Verordnung kann auf der Homepage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales unter https://www.mags.nrw/ nachgelesen werden. Wer Fragen zu den neuen Regelungen hat, findet eine umfangreiche FAQ-Liste auf der […]

Das Freibad Büren öffnet seine Tore

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Lifestyle, Sport
Sommerfrische   und   Urlaubsfeeling   in   Büren   –   das   Team   vom   Freibad   freut   sich
wieder   auf   Badegäste:   Abteilungsleitung   Marita   Krause,   Paul   Streit,   Bettina
Hoffmann,   Malte   Brinkmann,   Schwimmmeister   Ingo   Dirks,   Gaby   Schmidt,
Fachangestellter   für   Bäderbetriebe   Julian   Reinhard,   Schwimmmeister   Holger
Lüdeking  und  Rita   Hieke.  Nicht  mit auf dem  Foto   sind  Schwimmmeisterin  Annette
Heinrichs-Peuker und Schwimmmeister Josef Gottschalk.

Sommerfrische im Bürener Freibad: Größtmöglicher Bürgerservice bei maximaler Sicherheit Büren. Seit Samstag dem 30. Mai 2020, 10:00 Uhr, zieht in Büren die langersehnte Sommerfrische ein, wenn das Freibad wieder seine Tore öffnet. Mit dem neu erstellten Hygieneplan ist das Schwimmen und Baden wieder möglich. Das Freibadteam mit den Schwimmmeistern und Kassenpersonal freut sich riesig auf die […]

Besucher im Franziskus Hospital seit Mittwoch wieder erlaubt

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Besucherregelungen im Franziskus Hospital Bielefeld seit Mittwoch, dem 20. Mai 2020 Bielefeld. Gemäß der letzten Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes NordrheinWestfalen sind seit Mittwoch, den 20. Mai 2020 wieder Besuche in Krankenhäusern – außerhalb der bestehenden Sonderregelungen wie beispielsweise für Palliativpatienten oder Begleitpersonen von Gebärenden – erlaubt. So darf auch das Franziskus Hospital wieder Besucher begrüßen. […]

Land ändert erneut Coronaschutzverordnung

in Kreis Minden - Lübbecke
IMG-20200324-WA0004

Freibäder dürfen öffnen – Buffets in Restaurants unter Auflagen wieder erlaubt  Minden. Das Ministerium für Arbeit Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) hat Änderungen an der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) vorgenommen. Die nun vorliegende Fassung ist gültig ab dem 16. Mai 2020. Das Ministerium hat darüber hinaus die Anlage zu den Hygiene- und Infektionsstandards um Rahmenvorgaben für […]

„Herforder Frühling“ findet nicht statt – kein verkaufsoffener Sonntag am 3. Mai

in Kreis Herford
IMG-20200324-WA0004

Herford. Der Herforder Frühling mit Automeile und verkaufsoffenem Sonntag muss am geplanten Termin (2. und 3. Mai) abgesagt werden. Die Coronaschutzverordnung vom 16. April des Landes NRW, mit einer Gültigkeit bis zum 3.Mai, erlaubt keine Freizeitveranstaltungen, keine Messen, keine Innen- und Außengastronomie und untersagt Zusammenkünfte von mehr als zwei Personen und fordert die Einhaltung von […]