Impfungen mit AstraZeneca für Männer und Frauen unter 60 ab sofort gestoppt

Verfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales

Kreis Paderborn.  Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat einen sofortigen Stopp der Impfungen von Männern und Frauen unter 60 Jahren verfügt. Dem Ministerium liege ein Beschlussentwurf der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut vor, wonach der Impfstoff der Firma AstraZeneca nur noch bei Personen ab 60 Jahren ohne Einschränkung empfohlen werde.
007366833cdc682ga4d9d2fb9431327d-450x300
„Wir setzen die Verfügung des Ministeriums selbstverständlich sofort um. Wir bieten allen unter 60-Jährigen, die am heutigen Dienstag, 30. März sowie am Mittwoch, 31. März, einen Impftermin haben, den Impfstoff der Unternehmen BioNTech/Pfizer an“, erklärt der medizinische Leiter des Impfzentrums, Dr. Gregor Haunerland.

Der Kreis Paderborn informiert fortlaufend und sobald neue Erkenntnisse vorliegen

UPDATE: Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit uns Soziales hat angekündigt, dass wir am 1. Apruil weitere Dosen BioNTech bekommen, sodass – Stand jetzt – alle Termine wahrgenommen werden können.

logo