Beruf & Bildung

Digitale Bildung intelligent vernetzen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wirtschaft
Gemeinsam für intelligente Vernetzung (v.li.): Klaus Kuhlmann (Leiter EB Schulen), Dr. Eberhard Niggemann (Weidmüller Akademie), Landrat Dr. Axel Lehmann, Markus Rempe (Vorstandsvorsitzender Lippe Bildung eG), Wolfgang Marquardt (OWL GmbH), Michael Uhlig (Bezirksregierung Detmold), Prof. Dr. Christoph Igel (Direktor Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz).

Kreis Lippe. Eine Industrie 4.0 braucht eine Bildung 4.0, so der einhellige Tenor des Bildungsdialogs „Bildung 4.OWL“, der im Rahmen einer Initiative der Lippe Bildung eG in Kooperation mit der OWL GmbH in der Lipperlandhalle auf dem Innovation Campus Lemgo stattfand. Damit die Vermittlung von zukunftsfähigen Kompetenzen gelingen kann, braucht es eine intelligente Vernetzung.  „Wenn […]

JuMP erzielt bundesweite Resonanz

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Ziehen nach fünf Projektjahren eine positive Bilanz: Projektleiterin Johanna Gesing (Mitte), Medienpädagoge Vincent Beringhoff und Öffentlichkeitsreferentin Christina Ritzau sind das JuMP-Team von Haus Neuland.

Bielefeld. Klicken, wischen, scrollen – digitale Medien können mehr. Wie man Jugendlichen mit Smartphone, Tablet-PC und Sozialen Netzwerken die Teilhabe an Politik und Gesellschaft ermöglichen kann, zeigt die Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland seit fünf Jahren mit dem Projekt „JuMP – Jugend, Medien, Partizipation“. „Unsere Arbeit konzentriert sich auf NRW, inzwischen erzielt JuMP aber auch bundesweite Resonanz“, berichtet JuMP-Projektleiterin Johanna […]

Prof. Lauermann Design in Detmold stellt Produktionshelfer aus Guinea ein

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
(von links): Tatiana und Mathias Schulenberg (Prof. Lauermann Design GmbH); Produktionshelfer Aliou Bah; Selen Saner (Agentur für Arbeit Detmold); Rudolf Obermeier (Industrie- und Handelskammer) Lippe zu Detmold

Detmold.„Stichsäge, Hubwagen, Feierabend, Akkuschrauber, Dokumentation und Kontrolle“, das sind nur einige Begriffe, die für den 22-jährigen Aliou Bah Neuland waren, als er im Sommer dieses Jahres ein Praktikum bei Prof. Lauermann Design GmbH in Detmold absolvierte. Geschäftsführer Mathias Schulenberg war klar, dass mit der Einstellung des jungen Mannes aus Guinea eine Zeit des beidseitigen Erfahrungsgewinnes […]

21 Mindener und Unternehmen gründen Verein

in Beruf & Bildung, Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Wirtschaft
Den neuen Vorstand des Fördervereins Mindener Innovations- und Technologieinitiative bilden (von links): Prof. Dr. Michael Mohe (FH Bielefeld - Campus Minden, stellv. Vorsitzender), Bürgermeister Michael Jäcke (Stadt Minden, stellv. Vorsitzender), der ehemalige Bürgermeister Michael Buhre (MEW-Aufsichtsratsmitglied, Vorsitzender), Ingo Linnenbrügger (Sparkasse Minden-Lübbecke, Kassenwart) und Sigrun Lohmeier (Wirtschaftsförderung Stadt Minden, Geschäftsführerin).

Minden. Das geplante Mindener Innovations- und Technologiezentrum (M.I.T.) bekommt Unterstützung durch einen Förderverein. Dieser wurde am Montag, 20. November, in der Bibliothek des Campus Minden der Fachhochschule Bielefeld gegründet. 21 Mindener, Unternehmen und Institutionen sind dem Verein bereits am vergangenen Montag als Mitglied beigetreten. Diese beschlossen zunächst die Satzung und wählten im Anschluss den Vorstand […]

Reinhard Mohn Stiftung zieht erfolgreiche Zwischenbilanz

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Titelseite, Wirtschaft
@reinhard-mohn-stiftung.de

Gütersloh. Die Reinhard Mohn Stiftung ist in der ostwestfälischen Bildungslandschaft etabliert und gut vernetzt. Mit derzeit 15 Bildungsprojekten in Zusammenarbeit mit insgesamt 150 Kitas, Schulen und Berufskollegs verfolgt sie das Ziel, die Bildungschancen von 19.000 Kindern und Jugendlichen, unabhängig von ihrer Herkunft oder sozialen Lage, zu verbessern. Dabei konzentriert sich die Reinhard Mohn Stiftung gezielt auf regionale Projekte in Ostwestfalen. Im Geschäftsjahr 2016 hat […]

Das berufliche Comeback erfolgreich meistern

in Beruf & Bildung, Kreis Minden - Lübbecke, Wirtschaft
Foto: privat

Lübbecke. Vergangene Woche Donnerstag, stand der diesjährige Infotag „Wiedereinstieg“  unter dem Motto „Neue Wege gehen“.  Entsprechend dem Motto zeigten 17 Organisationen, darunter Ämter, Beratungsstellen und Weiterbildungseinrichtungen,  neue berufliche Perspektiven Frauen auf, die derzeit ihr berufliches Comeback planen oder Ideen und Anregungen für den konkreten Wiedereinstieg suchen. Melitta Funk, Besucherin des Infotages „ Wiedereinstieg“  freute sich […]

Kulturelle Bildung erlebbar machen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wirtschaft
Wollen die kulturelle Bildung in Lippe fördern: Landrat Dr. Axel Lehmann, Markus Rempe, Ute Bicker, Anke Peithmann, Helmut Zumbrock (Bezirksregierung Detmold), Arne Brand und Saskia Frei-Klages.

Kreis Lippe. Museen, Theater, Bibliotheken… Lippe bietet eine breite kulturelle Vielfalt. Um die zahlreichen Anbieter kultureller Bildung mit den Schulen und Kindergärten noch besser zu vernetzen, hat das Regionale Bildungsnetzwerk des Kreises Lippe in enger Kooperation mit der Bezirksregierung und dem Landesverband Lippe eine Bildungskonferenz im Kreishaus organisiert. Vor den eingeladenen Fachleuten aus dem Bildungsbereich […]

JuMP-Team aus Haus Neuland und Wald und Holz NRW führen Projekt durch

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung
JuMP-Team aus Haus Neuland und Wald und Holz NRW führen Projekt  durch

Leopoldshöhe/Bielefeld. Monster im Wald und zombifizierte Lehrer: Was klingt wie ein kleiner Horrorfilm, ist in Wirklichkeit ein Medienprojekt für die Internationale Klasse der Felix-Fechenbach- Gesamtschule Leopoldshöhe. Die Filmideen entwickelten die Schülerinnen und Schüler selbst, konzipiert und durchgeführt wurde der Workshop vom Team des Projektes „JuMP – Jugend, Medien, Partizipation“ der Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland in Kooperation mit dem Landesbetrieb […]

Bürener Ausbildungsmesse „b.a.m. 6.0“ – Bezirksregierung stellt Ausbildungsberufe vor

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Detmold. Die Bezirksregierung Detmold wird bei der Bürener Ausbildungsmesse am 24. und 25. November als eine der größten Ausbildungsbehörden in Ostwestfalen-Lippe teilnehmen und eine Reihe von Ausbildungsberufen vorstellen. Mitarbeiter und Auszubildende aus den Dezernaten für Personal und aus weiteren Fachdezernaten geben Einblicke: in das Bewerbungsverfahren, den Ausbildungsablauf und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Bezirksregierung. Folgende […]

Zusatzchance auf eine Lehrstelle

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wirtschaft
Gaben Hilfestellung bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz (v.l.): Wolfgang Eidmann (Jobcenter Lippe), Moritz Lippa (Netzwerk Lippe), Ulrike Rödding und Christina Rathmann (beide Agentur für Arbeit Detmold) sowie Andreas Heipieper (Handwerkskammer) und Sebastian Prange (IHK).

Kreis Lippe. Jugendliche, die beim Jobcenter Lippe oder der Agentur für Arbeit Detmold trotz intensiver eigener Bemühungen und fachlicher Unterstützung im Herbst eines Jahres noch als „ausbildungssuchend“ gemeldet sind, werden zur sogenannten Ausbildungsoffensive eingeladen. „Erfahrungsgemäß folgen mehrere Dutzend Interessenten dieser Einladung und nutzen die Gelegenheit, um mit Vertretern von Jobcenter, Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer […]

Arbeit 4.0 – Potentiale, Probleme, Perspeldiven ZiF-Konferenz 2017 am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Lifestyle, Wissenschaft & Hochschule
Arbeit4.0

Digitalisierung, Vernetzung, Künstliche Intelligenz: Der Wandel der Arbeitswelt ist in vollem Gange. Für diesen Wandel steht das Schlagwort „Arbeit 4.0“. Was sich genau dahinter verbirgt und wie die Arbeitswelt der Zukunft aussehen wird, ist Thema der öffentlichen ZiF-Konferenz 2017 „Arbeit 4.0 – Potentiale, Probleme, Perspeldiven“ , die am 21. November am Bielefelder Zentrum für interdisziplinäre […]

14 zusätzliche Professuren für die Universität Bielefeld

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule
Universität Bielefeld

Erfolg im Tenure-Track-Programm des Bundes und der Länder Bielefeld. Die Universität Bielefeld erhält 14 zusätzliche Tenure-Track-Professuren aus dem Tenure-Track-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Mit dem Ziel, das Tenure-Track -Modell nachhaltig an deutschen Universitäten zu etablieren, haben Bund und Länder das Programm ins Leben gerufen. Eine Milliarde Euro für 1.000 Professuren stehen dafür zur Verfügung. […]

Datenschätze aus der Produktion

in Beruf & Bildung, Titelseite, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
IMG_2825

OWL. Jeder Prozess und jede Maschinenbewegung erzeugen Informationen, die mit entsprechender Sensorik als Produktionsdaten zur Verfügung stehen. Experten versprechen Unternehmen große Vorteile, wenn sie diese Daten strategisch nutzen. Doch wie geht das? Wie bergen insbesondere Mittelständler diese „Datenschätze“? Die Fachgruppe Industrie 4.0 diskutierte diese Frage am 25. Oktober 2017 bei ihrem zweiten Treffen bei Benteler […]

Karriere-Neustart – Wie Arbeitgeber von Umschülern profitieren können

in Beruf & Bildung, Titelseite
Astrid Alteheld (Assistentin der IOSB-INA-Institutsleitung); Markus Schwarzer (Leiter der Geschäftsstellen Blomberg und Lemgo der Detmolder Arbeitsagentur); Karin Grünner (Fachinformatikerin Systemintegration)

OWL. Sie hat gezeigt, wie es geht: Mit 55 Jahren arbeitet die Lemgoerin Karin Grünner in Europas größter Gesellschaft für angewandte Forschung – als Fachinformatikerin Systemintegration. Was kompliziert klingt, lässt sich allerdings einfach herunterbrechen: Facheinkauf Informationstechnologie, Eventunterstützung und Pflege der IT-Infrastruktur. Das Ganze erledigt sie beim Fraunhofer IOSB-INA – Institutsteil für industrielle Automation, welches als […]

„Bildung neu entdecken“: Haus Neuland veröffentlicht Jahresprogramm für Politisch Interessierte 2018

in Beruf & Bildung, Bielefeld
Bildung-neu-entdecken

Arbeitnehmer können Bildungsurlaub für Teilnahme an Seminaren beantragen Bielefeld. „Bildung neu entdecken“ – unter diesem Motto steht das „Jahresprogramm für Politisch Interessierte 2018“ der Bildungsstätte Haus Neuland. Die Themen der Seminare erstrecken sich von Europa, Trump und China über Rechtsextremismus, Judentum und Holocaust, Germanenkult und Nationalismus bis hin zu politischer Sprache, der Region Ostwestfalen-Lippe und […]

it`s OWL Schülercamp 2017

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Konzentriert bei der Arbeit: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten bei einem Besuch des Gütersloher Studienorts der Fachhochschule Bielefeld Programmieraufgaben lösen.

Kreis Gütersloh. Intelligente Kontaktlinsen, Türrahmen, Tische und Müllentsorgungssysteme waren das Ergebnis des diesjährigen it’s OWL Schülercamps des zdi-Zentrums pro MINT GT. 20 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Gütersloh konnten in der ersten Ferienwoche einen Einblick in technische Unternehmen im Kreis Gütersloh gewinnen und entwickelten am Ende der Woche ihre eigenen Produkte der Zukunft. Eine […]

Lesestoff für einen langen Winter

in Beruf & Bildung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh
Paten, Spender, Nutzer, Gäste: Der vierte Gütersloher „Offene Bücherschrank“ in Avenwedde kommt bei allen gut an.

Gütersloh. Ruckzuck waren die Regale voll: Keine zwei Minuten dauerte es, bis auch der 4. „Offene Bücherschrank“ in Gütersloh Lesestoff mindestens für den ganzen Winter enthielt. Er steht im Ortsteil Avenwedde-Bahnhof zwischen Kreisverkehr und Elli-Getränkemarkt und wurde jetzt (6.11.2017) im Rahmen einer kleinen Veranstaltung seiner Bestimmung übergeben. Mit von der Partie: der „Vater“ und Designer […]

Schlossrunde am 23. November 2017 im Konzertsaal der Abteil Marienmünster

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter, Wirtschaft

Technologien verändern den Mittelstand Kreis Höxter. Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH veranstaltet gemeinsam mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld am Donnerstag, 23. November 2017, ab 18:00 Uhr die traditionelle Schlossrunde im Konzertsaal der Abteil Marienmünster. „Technologien verändern den Mittelstand“ unter diesem Motto bietet die Schlossrunde Aktuelles aus Wissenschaft […]

Fit werden für eine Ausbildung und den Schulabschluss nachholen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite
Teilnehmer des Modellprojekts „18/25“ in der Holzwerkstatt – junge Geflüchtete orientieren sich beruflich

OWL. Asylbewerber und Geduldete in Lippe – was machen die beruflich eigentlich gerade?! – Eine Frage, die die Öffentlichkeit verständlicher Weise beschäftigt. Antworten hierauf haben die Projektverantwortlichen von „18/25“, einem Modellprojekt für Flüchtlinge der Detmolder Arbeitsagentur, das in 2016 an den Start ging. Inzwischen hat ein Jahrgang das Programm absolviert. Ende August dieses Jahres starteten […]

Wie Integration gelingen kann

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wirtschaft
(von links): Selen Saner (Arbeitsagentur Detmold); Azubi Bashar Abdullah; IHK-Willkommenslotse Rudolf Obermeier; Roland Dieckelmann (Geschäftsführer BLS Gastro GmbH) Foto T. Liebke, Agentur für Arbeit Detmold

Detmold. Ehrlich gesagt hatte Roland Dieckelmann, Geschäftsführer der BLS Gastro GmbH in Detmold mit immerhin 72 Mitarbeitern, schon gar keine Lust mehr auszubilden. Nach drei Jahren in Folge, in denen Azubis egal welchen Alters, Geschlechts oder schulischen Hintergrundes wieder abgesprungen waren, hatte Dieckelmann 2016 die Ausbildung im Haus ausgesetzt. „Es erschien mir keinen Sinn zu […]

Stadtradeln 2017: Neun Gewinner freuen sich über Preise

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Sport
Stadtradeln_Preisuebergabe

Rheda-Wiedenbrück. Auch dieses Jahr haben die Rheda-Wiedenbrücker wieder 21 Tage lang im Rahmen der Aktion STADTRADELN in die Pedale getreten. 308 aktive Radlerinnen und Radler haben insgesamt 65.453 Kilometer erradelt. Bürgermeister Theo Mettenborg überreichte neun von ihnen, die von Klimaschutzmanager Hans Fenkl ausgelost wurden, nun ihre Preise. „Damit haben Sie und die anderen Teilnehmer insgesamt […]

Horner Schüler wieder mobil: Unternehmen aus OWL sponsern Fahrzeug

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
mobil

Kreis Lippe. Noch Anfang des Jahres sah es so aus, als müsste sich die Schule am Teutoburger Wald in Horn-Bad Meinberg in seiner Mobilität einschränken und die Anzahl der Klassenausflüge reduzieren. Doch pünktlich zum neuen Schuljahr haben Sponsoren der Förderschule des Kreises ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt. 23 Firmen und Organisationen aus OWL lassen künftig […]