Kultur in OWL

Stipendium Junge Kunst

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Das Stipendium Junge Kunst der Alten Hansestadt Lemgo und der STAFF STIFTUNG wird im Jahr 2013 zum 25. Mal vergeben. Zur Bewerbung eingeladen sind Bildende Künstlerinnen und Künstler der Bereiche Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie. Sie sollen ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und höchstens 35 Jahre alt sein.

Krimilesung von Gisela Garnschröder

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh(vv). Banken im Kreis Gütersloh werden überfallen und an der Dalke taucht eine Frauenleiche auf.

Zeitreise mit Aussicht

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Wer ganz hoch hinaus möchte und dafür gern einen Anstieg in Kauf nimmt, ist am Sonntag, den 2. September in der Wewelsburg genau richtig. Denn an diesem Nachmittag lädt das Kreismuseum um 15 Uhr zur öffentlichen Führung mit anschließender Besteigung des Nordturms ein.

„Kochen der Nationen“ geht in die 2. Runde!

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Büren. Italienisch, bengalisch, türkisch, kamerunisch und indonesisch: So wird das Erfolgskonzept „Kochen der Nationen“, aufgrund der großen Nachfrage, nach den Sommerferien fortgeführt. Menschen mit und ohne Migrationshintergrund gestatten Einblicke in die Küche ihrer Heimatländer und bereiten mit interessierten Gästen in zwangloser Atmosphäre verschiedenste Gericht zu.

Emir Ali Sag als Gast im Frauencafé

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Dienstag, 28. August, findet um 10 Uhr ein Frauencafé für Frauen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte in den Räumen der MikroPartner Service GmbH (Herforder Straße 76) statt. Dazu lädt die Quartiersbetreuung Ostmannturmviertel ein. Als Gast ist Emir Ali Sag, vom Amt für Integration und interkulturelle Angelegenheiten, eingeladen.

Staatliches Denkmalförderprogramm 2013

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. An die 700 historische Gebäude wurden in den letzten Jahrzehnten in die Denkmalliste der Stadt Detmold eingetragen. Sie prägen das Bild der Stadt und machen es unverwechselbar. Doch ein denkmalgeschütztes Haus instand zu halten, ist wegen der individuellen Handwerksarbeit oft zeitaufwändig – und daher meist kostspieliger.

Niedecken im Goldenen Buch in Minden

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Minden. Der Musiker, Komponist und Gründer der Kölner Rockgruppe BAP, Wolfgang Niedecken, hat sich am Donnerstagnachmittag, 23. August, in das Goldene Buch der Stadt Minden eingetragen.

Neueröffnung Frenkel-Haus in Lemgo

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Lemgo. Am 24. August 2012 wird die neue Ausstellung im Frenkel-Haus Lemgo eröffnet. Im Zentrum der Ausstellung steht die Geschichte der jüdischen Familie Frenkel. Die Familie hat bis zur Deportation am 28. Juli 1942 in ihrem Haus mitten im Stadtzentrum gelebt. Nur zwei der acht deportierten Familienmitglieder haben den Holocaust überlebt.

Delegation beeindruckt von Welikij Nowgorod

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Vom 13. bis zum 17. August hat eine offizielle Delegation der Stadt Bielefeld die russische Partnerstadt Welikij Nowgorod anlässlich des 25. Jahrestages der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages besucht. Bei dieser Reise ging es auch um das Thema Bildung.

Das Schulmuseum – Unterricht wie zur Kaiserzeit

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Büren. Die Touristikgemeinschaft Büren bietet am Sonntag, 26. August, um 16 Uhr eine öffentliche Führung im Schulmuseum der Hauptschule Büren an. Treffpunkt ist der Busparkplatz vor dem Schulgebäude der Heinz-Nixdorf-Realschule. Alle Interessenten werden gebeten, sich pünktlich am Wartehäuschen auf dem Busparkplatz einzufinden.

Vortrag: Jüdisches Leben in Bielefeld

in Bielefeld, Kultur in OWL

Bielefeld (bi). Am Mittwoch, 29. August, findet um 19 Uhr im Historischen Museum ein Vortrag über das Schicksal der jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger Bielefelds während der Zeit der Nationalsozialismus statt. Die Veranstaltung trägt den Titel „Es waren unsere Nachbarn. Jüdisches Leben in Bielefeld unterm Hakenkreuz.“

Lesung Olaf Sundermeyer

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld. Rechtsextremismus in ländlichen Freiwilligen Feuerwehren oder unter autonomen Nationalisten in Dortmund, menschenfeindlicher Antiziganismus und Antisemitismus in Osteuropa: zu diesen und anderen Themen veröffentlichte Olaf Sundermeyer am Institut für Interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld.

Als Beethoven die Moderne erfand!

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Bad Oeynhausen. Weltklassik am Klavier – Als Beethoven die Moderne erfand! Lassen sie sich entführen in die Welt der musikalischen Werke von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und Maurice Ravel. Bei dem Solisten Gabriele Leporatti kommen Kenner und Liebhaber im Rahmen der Konzertreihe „Weltklassik am Klavier“ am Sonntag, 9. September 2012 um 18.30 Uhr in […]

Sommerfest mit britischem Flair

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Lemgo. Das Sommerfest der Lebenshilfe Lemgo e.V. steht im olympischen Jahr ganz unter dem Motto „Barntrup meets London“. Der Gartenpark der Wohnheime Paradiesmühle an der Selbecker Straße in Barntrup präsentiert sich am 25. August den Besuchern im britischen Ambiente und auch kulinarisch erwarten die Gäste Spezialitäten von der Insel, wie z.B. englische Pies zu Kaffee […]

Sopranistin Hannah Meister im Haus Elim

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld-Eckhardtsheim. Von Puccini über Händel, Mozart, Bellini und Dvorak bis Strauss und Brahms – Die Sopranistin Hannah Meister, ausgebildet an der Hochschule für Musik in Detmold, gestaltet am Sonntag, 26. August, einen Konzertnachmittag mit Werken großer Klassiker im Haus Elim in Bielefeld-Eckardtsheim.

Auf den Spuren der Vergangenheit

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Besucher der Wewelsburg können am kommenden Sonntag, den 26. August  die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ kennenlernen. Die öffentliche Führung startet um 15 Uhr. Treffpunkt ist das Eingangsfoyer im ehemaligen Wachgebäude.

Kabarettistisches Stadtportrait

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL

Bad Oeynhausen. „Lachen macht Gesund – Bad Oeynhausen für Anfänger“ unter diesem Motto klären die Kabarettisten Harald Meves und Dietrich Stuke alle Interessierten mit einem Augenzwinkern über die Oeynhausener Welt auf.

Holzauge, sei wachsam!

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Paderborn (IP). Der diesjährige Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, rückt einen Rohstoff in den Blickpunkt, der gleichsam speziell und vielseitig ist: das Holz. Aufgrund seiner verhältnismäßig leichten Bearbeitung und Verfügbarkeit bei gleichzeitiger Solidität war es über Generationen das zentrale Baumaterial.

Home Movie Day – Super 8 Filme aus der Region

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Eine gemeinsame Veranstaltung Studierender der Medienwissenschaften an der Universität Paderborn mit dem Raum für Kunst, e.V. in der langen Museumsnacht am 25.8.2012 ab 18 Uhr.

GoodNightFolks in Büren

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Büren. Die Folkformation aus dem Münsterland wird mit irischen Klängen ihr Publikum am 24. August 2012 um 20.00 Uhr im Bürener Rathaus-Innenhof begeistern.

Jan Garbarek in Paderborn

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Paderborn. Am Montag, den 26. Oktober 2009 um 20.00 Uhr kommt  Jan Garbarek & Group mit seiner neuen CD im Gepäck endlich wieder in die PaderHalle nach Paderborn. Keiner spielt das Saxophon so wie Jan Garbarek. Sein Ton ist zu seinem unverwechselbaren Markenzeichen geworden und dieser Ton hat schon lange eine ganz andere Tragweite erreicht, […]

Kindertheater zum Jubiläum

in Kind & Familie, Kreis Herford, Kultur in OWL

Herford (rsc). Das Stadttheater Herford veranstaltet anlässlich seines Jubiläums zur 50. Spielzeit ein Kindertheaterfestival. Von Freitag, den 14.09. bis Donnerstag, den 20.09.2012 wird ein umfangreiches Theaterprogramm für die Kleinsten bis Allerkleinsten angeboten. Es werden Stücke sein, die in den letzten zehn Jahren besonders begeistert haben, aber es wird auch neues geben, erklärte Theaterpädagogin Gerlinde Behrendt. […]