Tag Archives: Stadtbahn

Bauarbeiten der Stadtbahn in Bielefeld

in Bielefeld, Wirtschaft

Ausbau der Stadtbahnlinie 3 für den Vamos Bielefeld.  Am 15. April geht der Ausbau der Stadtbahnlinie 3 im Bereich August – Bebel -Straße/Oelmühlenstraße in die nächste Phase. moBiel macht in diesem Jahr die Strecke fit für den Vamos- Einsatz und baut an der Marktstraße und am Krankenhaus Mitte neue Hochbahnsteige. Wegen der Arbeiten muss das […]

Stadtgespräch mit dem Vamos

in Bielefeld
mo3173_Stadtgespräch_Vamos_Beispielplakat

Bielefeld. Noch bis zum 20 . August teilnehmen Die Stadtbahn ist aus Bielefeld nicht mehr wegzudenken. Zu Recht, denn sie leistet Tag für Tag viel für Bielefeld. Sie transportiert im Jahr fast 35 Millionen Fahrgäste von A nach B und das besonders umweltfreundlich , mit 100 Prozent Ökostrom. Um die vielen Vorteile unserer Stadtbahn noch […]

25 Jahre StadtBahn in Bielefeld

in Bielefeld
mo2776_25 Jahre Stadtbahn

Bielefeld. Die erste Straßenbahn fuhr bereits 1900 in Bielefeld. Im Jahr 1991 ging sie in der Innenstadt unter die Erde und wurde zur Stadtbahn. Dieses Ereignis feierten 150.000 Menschen auf dem Rathausplatz und in den damals fünf unterirdischen Haltestellen am 28. April 1991. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums plant moBiel einige Veranstaltungen. Fotos gesucht aus 1991 […]

Am 20. Dezember feiert die Linie 1 ihren 115. Geburtstag

in Bielefeld
Karikatur-Postkarte

Bielefeld. Am 20. Dezember 1900 – vor 115 Jahren – verkehrten erstmals Straßenbahnen in Bielefeld. Die Eröffnungsfahrt fand zwischen Brackwede-Dorf und dem Rettungshaus (heute Johannesstift) in Schildesche statt. In nur acht Monaten waren die Gleise und Fahrleitungen für den Straßenbahnbetrieb gebaut worden. Die Verlängerung vom Rettungshaus bis ins Schildescher Zentrum verzögerte sich aufgrund von Kanalbauarbeiten. […]

Mit moBiel zum Sparrenburgfest vom 24. bis 26. Juli

in Ausflugsziele in OWL, Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Schlösser & Burgen

Besucher des Sparrenburgfestes reisen mit den moBiel-Stadtbahnen und Bussen von Freitag, 24. Juli bis Sonntag, 26. Juli ohne Parkplatzsuche an. Das Sparrenburgfest ist an allen drei Tagen mit der Stadtbahn-Linie 1 (Haltestellen Bethel, Adenauerplatz oder Landgericht) oder mit der Linie 2 (Haltestelle Landgericht) zu erreichen. So fahren die Stadtbahnen am Freitag und Samstag Am Freitag […]

Stadtbahn-Verlängerung: Fertigteile für den Brückenbau werden aufgelegt

in Bielefeld
bruecke_linie2_002_Thorsten Ulonska

Bielefeld. Die Stadtbahn-Linie 2 wird nach Altenhagen verlängert. Dafür wird auch eine Brücke über die Lutter gebaut. Ein Teil dieser Brücke besteht aus Beton-Fertigteilen. Die Beton-Fertigteile wurden in den Nächten zu Donnerstag, 7. Mai, zu Freitag, 8. Mai, auf Tiefladern angeliefert. Ein Kran legte sie auf die bereits erstellen Querträger und Widerlager. Dies geschieht im […]

»Sicher unterwegs mit moBiel«

in Bielefeld

Bielefeld. Am Donnerstag, 5. September um 15 Uhr bietet moBiel ein Praxistraining rund um Bus, Stadtbahn und den Stationen mit Erklärungen zu den verschiedenen Bedienungs- und Sicherheitseinrichtungen an. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Seniorinnen, Senioren und mobilitätseingeschränkte Fahrgäste als auch an ihre Begleitpersonen und interessierte Fahrgäste.

Deutsche Pop- und Rockmusik oder Kultur und Geschichte im Sparren-Express

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld. Am kommenden Wochenende bietet moBiel gleich zwei besondere Fahrten im Sparren-Express an. Freunde deutscher Pop- und Rockmusik sollten sich den Freitag, 21. Juni vormerken. Von 20 Uhr bis 00.30 Uhr ist der Sparren-Express mit deutschen Pop- & Rock-Hitskreuz und quer auf den Stadtbahn-Schienen in Bielefeld unterwegs. Die Drink- & Drive-Tour, bei der ein DJ auflegt, […]

Bielefelder wollen Stadtbahn-Ausbau mitgestalten

in Bielefeld

Bielefeld. „Schön, dass ein solches Beteiligungsverfahren in Bielefeld durchgeführt wird“ hieß ein früher Beitrag in der am 13. Mai eröffneten Onlinediskussion zum Stadtbahn-Ausbau in Bielefeld. Nachdem sich schon beim 1. Bürgerforum zum Thema, das am 27. April stattfand, über 500 Bürger  beteiligten, findet die Diskussion eine rege Fortsetzung im Internet.