Tag Archives: Kreismuseum Wewelsburg

Kreismuseum Wewelsburg beteiligt sich am Europäischen Kulturerbejahr

in Kreis Paderborn, Kultur, Museen, Titelseite
Ein Vedutenfächer, der als Souvenir von einer Italienreise im 19. Jahrhundert mitgebracht wurde. (Foto: Kreismuseum Wewelsburg)

Kreis Paderborn . Die Europäische Kommission hat für 2018 ein Europäisches Kulturerbejahr initiiert. Mit diesem Themenjahr will sie dazu beitragen, Europa den Europäern wieder ein Stück näher zu bringen. Im Fokus stehen das Gemeinschaftliche und Verbindende („sharing heritage“) europäischer Kultur. Auch das Kreismuseum Wewelsburg beteiligt sich mit einer Reihe von Sonderführungen unter dem Leitthema „Austausch […]

Zum Ferien-Finale kostenlos in die Wewelsburg

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Paderborn, Kultur
Sakrale Kunst im Historischen Museum des Hochstifts Paderborn. Foto: © Lina Loos für das Kreismuseum Wewelsburg

Kreismuseum Wewelsburg lädt zum eintrittsfreien Besuch am Freitag, 6. April ein Kreis Paderborn. Die Ferien haben zwar grad erst begonnen, doch ein Termin sollte jetzt schon im Kalender stehen: Zum Abschluss der Osterferien lädt das Kreismuseum Wewelsburg mit dem Historischen Museum des Hochstifts Paderborn und der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 –1945 am Freitag, den […]

Was hat Karneval mit Ostern zu tun?

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Paderborn
Falko

Osterferienspiele „Eier, Hasen und Auferstehung“ im Kreismuseum Wewelsburg für Kinder von acht bis zwölf Jahren am Dienstag, 27. März, Anmeldungen ab sofort möglich Kreis Paderborn. Den Begriff Ostern verbinden viele Menschen mit Eiern und Hasen. Doch warum bringt der Osterhase die Eier und wieso bemalen wir sie? Jungen und Mädchen von acht bis zwölf Jahren […]

Gegen Rechtsextremismus und Rassismus im Kreis Paderborn

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Markt-der-Mglichkeiten

Kreismuseum Wewelsburg beteiligt sich mit einem „Markt der Möglichkeiten“ an den Internationalen Wochen gegen Rassismus – Infostände, Workshops und Impulsvortrag am Samstag, 17. März, 10 – 15 Uhr, im Burgsaal der Wewelsburg Kreis Paderborn. Das Kreismuseum Wewelsburg beteiligt sich mit einem „Markt der Möglichkeiten“ an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Beim „Markt der Möglichkeiten“ am […]

Bildungspartner-Tag m Kreismuseum Wewelsburg

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Hannah-Arendt-Gesamtschule-

Hannah-Arendt-Gesamtschule unterzeichnet Kooperationsvertrag, Kreismuseum Wewelsburg hat jetzt zwölf Bildungspartner unterschiedlicher Schulformen Paderborn. Gedenkstätten sind Orte, an denen Geschichten unmittelbar erlebt werden kann. Sie sind auch für Schulen wichtig wie nie zuvor, weil immer weniger Zeitzeugen ihre Erinnerungen und Erfahrungen weitergeben können. Zum ersten Mal veranstaltete das Kreismuseum Wewelsburg einen Bildungspartner-Tag für jene Schulen, die ihre […]

Sprichwörter und Redewendungen für „Hinz und Kunz

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Museen, Titelseite
HMPB Hochzeitswagen LOO55849kleinjpg: „Unter die Haube kommen“ beim Brautwagen aus Stukenbrock. Foto: Lina Loos

Kreis Paderborn. Zu einer amüsanten Zeitreise lädt das Kreismuseum Wewelsburg am kommenden Sonntag, den 2. April, um 11 Uhr ein: Die öffentliche Führung für Erwachsene und Familien mit Kindern ab sechs Jahren steht ganz im Zeichen von Redewendungen und Sprichwörtern. Die Museumspädagogen werden die Burg einmal ganz anders vorstellen und dabei beweisen, dass die Geschichte […]

„Sie sehnten sich nach Freiheit.“

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Museen, Titelseite
10-23_bearbeitet - Kopie

Sonderausstellung zeigt neue Forschungen zu NS-Verfolgten im Konzentrationslager in Wewelsburg ab Sonntag, den 5. März im Kreismuseum Wewelsburg, Ausstellungseröffnung am Sonntag, 5. März, 11 Uhr im Sonderausstellungsraum, Zugang durch die Erinnerungs- und Gedenkstätte Kreis Paderborn. Das Kreismuseum Wewelsburg sammelt seit mehr als drei Jahrzehnten Informationen, Dokumente, Fotos und Zeitzeugenberichte zu den Insassen des Konzentrationslagers, um […]

Geheimnisvoller Blick hinter die Burgmauern

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Schlösser & Burgen
hmpb_schmiede_ll_l9574_klein

Kreis Paderborn. Die hoch über dem Almetal auf einem Bergsporn errichtete Wewelsburg ist schon bei Tageslicht eine faszinierende Erscheinung. Besonders geheimnisvoll wird der Blick hinter die Burgmauern jedoch dann, wenn die Sonne am Horizont untergegangen ist. Zum ersten Mal lädt das Kreismuseum Wewelsburg in diesem Herbst kleine und große Gäste zur beliebten Lichterführung in das […]

Am Mittwoch, 19. Oktober, freier Eintritt in die Wewelsburg

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Museen, Titelseite
kmw_sakrale-kunst_loos5484

Kreis Paderborn. In den Ferien ins Museum: Das Kreismuseum Wewelsburg mit dem Historischen Museum des Hochstifts Paderborn und der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945 lädt am Mittwoch, den 19. Oktober zu einem eintrittsfreien Besuch ein. Derzeit ist hinter den trutzigen Mauern der charakteristischen Dreiecksburg besonders viel zu sehen: Zusätzlich laufen noch zwei Sonderausstellungen. […]

Zurück in die Vergangenheit mit öffentlicher Führung

in Kreis Paderborn, Museen
__MG_5869

Klassizistische Möbel des letzten fürstbischöflichen Rentmeisters. (Foto: Matthias Groppe für das Kreismuseum Wewelsburg) Paderborn (krpb). Eine Reise in die Vergangenheit unternehmen können große und kleine Besucherinnen und Besucher der Wewelsburg am kommenden Sonntag, den 5. Oktober um 15 Uhr in der Wewelsburg. Um einen mittelalterlichen Wohnturm herum ließ Fürstbischof Dietrich IV. von Fürstenberg 1603 bis […]

Verlassen und Zerstört – Exkursion zu Siedlungen aus der Vergangenheit

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn
_Exkrusion

Kreismuseum Wewelsburg setzt die Reihe der geführten Wanderungen fort. (Bild: Kreismuseum Wewelsburg) Paderborn (krpb). Große und kleine Wanderfreunde, die sich neben der Natur auch für Geschichte interessieren, sollten sich unbedingt Samstag, den 27. September im Kalender vormerken: das Kreismuseum Wewelsburg lädt zu einer Exkursion in die Vergangenheit ein. Ziel der archäologischen Wanderung ist die Stadtwüstung […]

Streifzug durch die Geschichte der Region – Kreismuseum Wewelsburg stellt Neuerscheinung vor

in Kreis Höxter, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Gruppe-Kreismuseum

Wewelsburg. Gestern Vormittag wurde im Kreismuseum Wewelsburg der abschließende Band der Reihe „Führer zur Vor und Frühgeschichte der Hochstiftskreise Paderborn und Höxter“ vorgestellt. Der dritte Titel der Reihe widmet sich der Zeit von der römischen Okkupation der Region um das Jahr null bis zu der zuvor kaum beleuchteten Geschichte des Frühmittelalters zwischen 400 und 1000 n. […]

Spurensuche durch zwei Jahrhunderte: Kriegerdenkmäler im Kreis Paderborn

in Kreis Paderborn, Kultur
kriegerdenkmal-wewelsburg-1

Paderborn. Schaut man in diesen Tagen in die Welt, erkennt man, wie kostbar und zerbrechlich Frieden ist. Kriegerdenkmäler sind steinerne Zeitzeugen, die genau daran erinnern. Sie rücken aber auch ins Bewusstsein, was passiert, wenn die Mittel der Diplomatie versagen oder es nicht gelingt, die Waffen zum Schweigen zu bringen. Über 100.000 solcher Denkmäler sollen allein […]

Wanderung auf Wewelsburger Hochfläche

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Wewelsburg_1

Kreis Paderborn (krpb). Wanderfreunde und die, die es werden möchten, können schon jetzt ihre Wanderschuhe und den Rucksack bereitstellen: Am kommenden Samstag, den 10. Mai lädt das Kreismuseum Wewelsburg in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein Wewelsburg e. V. die ganze Familie zu einer geführten Wanderung vom Ahdener Grund ins Böddeker Tal ein. Freuen dürfen […]

„Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL, Tourismus

Kreis Paderborn (krpb). „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“ lautet das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September. Das Kreismuseum Wewelsburg beteiligt sich mit öffentlichen Führungen zum ehemaligen Schießstand der SS in Wewelsburg. Gebaut worden war dieser von Häftlingen des rund 200 m davon entfernt liegenden Konzentrationslagers Niederhagen. Heute wird […]

„Gesangbücher als Geheimwaffen im Kampf gegen den Protestantismus“

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Paderborn. Das fünfte wissenschaftliche Symposium des Kreismuseums Wewelsburg am Samstag, 7. September, präsentiert neue Erkenntnisse über „Das Hochstift Paderborn im konfessionellen Zeitalter“. Die fünf Referentinnen und Referenten werden unter anderem von den spannungsgeladenen außenpolitischen Beziehungen des Hochstifts zu Hessen um 1600, von der minutiösen Rekonstruktion eines nur bruchstückhaft überlieferten Grabdenkmals eines Bürener Adligen aus dem […]

Sonderausstellung „Heimat“

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn. Das Kreismuseum Wewelsburg hat seine Wurzeln im Heimatmuseum, das 1925 in der Burg eröffnet wurde und heute als Historisches Museum des Hochstifts Paderborn bekannt ist. Doch was bedeutet Heimat für die Menschen?

Von barocken Träumen, Himmelswegen und Lichtern im Dunkeln

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Insgesamt 23 Angebote in den Sparten „Erwachsene und Familien“, „Kindergärten“, „Schulklassen“ und „Englischsprachige Führungen“ umfasst das museumspädagogische Programm des Hochstift-Museums des Kreismuseums Wewelsburg. Erstmals sind diese Führungen in einer übersichtlichen und handlichen Broschüre zusammengefasst.

4. Wewelsburger Symposium

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Gesellschaftliche Ausgrenzungsmechanismen in der Vergangenheit und Gegenwart standen im Mittelpunkt des Wewelsburger Symposiums. Namhafte Referenten beleuchteten Strömungen und Tendenzen, die Ausgrenzung und Gewalt ermöglichen. Gut 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten im Burgsaal der Wewelsburg drei Vorträge und beteiligten sich engagiert an der von Museumsleiterin Kirsten John-Stucke moderierten Diskussion.

Sonderausstellung „Kindheit in der Nachkriegszeit 1945 bis 1955“

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Kreis Paderborn (krpb). Angst, Hunger, Unterernährung und Kälte: Kindheit im Nachkriegsdeutschland bedeutete Elend und Entbehrung. Die Sicherung des Überlebens bestimmte den Alltag. Bislang unveröffentlichte Fotografien amerikanischer Beobachter aus den Jahren 1945-1955 dokumentieren die bewegte Zeit vom Kriegsende über die Luftbrücke bis zum Wirtschaftswunder. Die Fotoausstellung zeigt die Themen Zerstörung, Angst, Hunger und Kälte, CARE-Pakete, Marshall […]