Tag Archives: Ausgrabungen

Ausgrabungen in Paderborn liefern neue Erkenntnisse zur Stadtgeschichte

in Kreis Paderborn
Das Luftbild eines Teils der Grabungsfläche zeigt neben den Mauern von Kellern und Parzellengrenzen auch die dunklen Verfärbungen der hochmittelalterlichen Gruben und Pfostenlöcher. © Eggenstein/Exca, R. Gündchen

Ausgrabungen in Paderborn liefern neue Erkenntnisse zur Stadtgeschichte Paderborn. Einen seltenen Einblick in die früheste Stadtgeschichte bieten aktuelle Ausgrabungen in Paderborn. Im Vorfeld von Bauarbeiten graben Archäologen unter der Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) innerhalb der Altstadt an der Giersstraße. Neben Grundmauern von Häusern aus dem 17. Jahrhundert stießen sie auch auf die Spuren von […]

Ausgrabungen im Eggegebirge

in Kreis Paderborn, Kultur, Wissenschaft & Hochschule
Die Archäologen haben bereits die massiv gemauerte Esse der Schmiede freigelegt.
Foto: © LWL/Wolpert

„Alte Eisenbahn“ aus dem 19. Jahrhundert wird weiter erforscht Willebadessen. Die „Alte Eisenbahn“, eine nie vollendete Tunnelbaustelle des 19. Jahrhunderts, lockt aktuell Archäologen ins Eggegebirge. Wissenschaftler der Universität Kiel und des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) graben nahe Willebadessen in einem Kooperationsprojekt die im Wald verborgenen Hinterlassenschaften der einstigen Großbaustelle aus, darunter eine Schmiede und eine Schenke. […]

Neue Funde bei Ausgrabungen in Kalkriese

in Freizeittipps, Kind & Familie, Titelseite
Neue-Ausgrabungen-in-Kalkriese_2017

Forscher entdecken eine römische Befestigungsanlage aus der Varusschlacht Kalkriese. Seit drei Wochen wird im Museumspark Kalkriese erneut gegraben. In drei großräumigen Suchschnitten haben sich die Archäologen aus Kalkriese und der Universitäten Osnabrück und München auf Spurensuche begeben. Dabei sind die Wissenschaftler auf interessante Funde, aber auch Befunde gestoßen, die zu neuen Erkenntnissen im Hinblick auf […]

LWL-Archäologen graben in Delbrück-Bentfeld Funde aus der Römerzeit aus

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Titelseite
Ausgrabung

Delbrück (lwl). Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sind in Delbrück-Bentfeld auf Spuren aus der Römischen Kaiserzeit gestoßen. Die Entdeckung steht im Zusammenhang mit einem Neubaugebiet an der Schafbreite. Bislang war völlig unbekannt, dass sich an dieser Stelle eine Siedlung aus der Römischen Kaiserzeit befand. Bei ersten Untersuchungen haben die LWL-Archäologen mehrere Gruben und einen kleinen […]

Ausgrabungen auf dem Paderborner Domplatz

in Kreis Paderborn
60172-1

Paderborn (lwl). Bei Bauarbeiten auf dem Paderborner Domplatz kam auf einer Länge von 30 Metern ein Mauerfundament wenige Zentimeter unter der heutigen Asphaltdecke zum Vorschein. „Dabei handelt es sich um die ehemalige südliche Begrenzung des bis zum 19. Jahrhundert genutzten Domfriedhofs“, so Dr. Sveva Gai, Archäologin des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). . Der Winter ist für […]

LWL-Archäologen beenden Ausgrabungen in Herford

in Bielefeld, Kreis Herford, Umwelt & Natur
AusgrabungHF

Bielefeld. Was als Routine begann wurde zur archäologischen Überraschung. Denn der Boden an der Clarenstraße in Herford offenbarte den Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ein ganz neues Kapitel der Herforder Stadtgeschichte. Zum Abschluss der baubegleitenden Ausgrabungen halten die Archäologen jetzt neben wertvollen Funden und Befunden vor allem wichtige Erkenntnisse über die Siedlungsgeschichte rund um das […]