Tag Archives: Radverkehr

Radentscheid Detmold startet in den Frühling

in Kreis Lippe

Detmold. „Wir machen Detmold zur Fahrradstadt – Andere machen‘s vor.“ Unter diesem Motto stand die Onlineveranstaltung am 8. März mit der die Initiatoren des Bürgerbegehrens für eine bessere Fahrradinfrastruktur in Detmold erneut die Mobilitätswende in den Fokus rückten. Ludger Vortmann vom Radentscheid Marl (Ruhrgebiet) war eingeladen, um zu berichten, wie der Rat der Stadt Marl im […]

Radentscheid ruft zur Wahl auf

in Bielefeld

Bielefeld. Der Radentscheid Bielefeld ruft dazu auf, sich an den Kommunalwahlen am 13. September zu beteiligen, und wirbt dafür, bei der Wahl den Radentscheid zu unterstützen. „Unsere 11 Ziele sind noch lange nicht umgesetzt, auch wenn die Stadt einen Vertrag mit uns geschlossen hat“, so Daniel Mörchen vom Radentscheid. Der Stadtrat werde weiterhin das entscheidende […]

Verbesserungen für den Mindener Radverkehr

in Kreis Minden - Lübbecke
Kreuzung

Minden. Die Baumaßnahme und Fahrbahnsanierung im Bereich Lübbecker Straße, Mindener Straße und Schwabenring waren Ausgangspunkt für die Verbesserung des Radverkehrs. Neu ist jetzt der Schutzstreifen an der Mindener Straße, der bis in den Kreuzungsbereich verlängert wurde. Außerdem sind neue Aufstell- und Abbiegebereiche in den ankommenden Straßenästen markiert worden. Für Radfahrer*innen sichtbar ist das durch vollflächig […]

Befragung zum Radverkehr in der westlichen Innenstadt

in Kreis Paderborn
Seit Montag, 18. Mai, lässt die Stadt Paderborn Bürgerinnen und Bürger den Radverkehr in der Innenstadt-West online bewerten. Bis jetzt haben schon 369 Personen an der Umfrage teilgenommen, bis Juni sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sich unter www.buergerbeteiligung.de/rad-paderborn noch zu beteiligen.   Foto:© Stadt Paderborn

369 Personen haben sich bereits beteiligt   Paderborn. Seit Montag, 18. Mai, lässt die Stadt Paderborn Bürgerinnen und Bürger den Radverkehr in der Innenstadt-West online bewerten. Bis jetzt haben schon 369 Personen an der Umfrage teilgenommen. „Das ist ein tolles Zwischenergebnis“ so Arne Schubert, zuständiger Radverkehrsplaner der Stadt Paderborn. Nur durch die Teilnahme von verschiedenen Altersgruppen […]

Mehr Sicherheit im Radverkehr

in Kreis Paderborn
Wie der Rücken eines aus dem Meer auftauchenden Orcas sehen die neuen schwarz-weißen, reflektierenden Trennungshilfen, ORCAs genannt, aus, die rechtsabbiegende Radfahrende vor ebenfalls rechtsabbiegenden Autofahrenden an der Kreuzung von Fürstenweg und Neuhäuser Straße schützen sollen. Foto: © Stadt Paderborn

ORCAs trennen abbiegende Radfahrende vom KFZ-Verkehr an Neuhäuser Straße   Paderborn.An der Kreuzung Neuhäuser Straße/Fürstenweg sorgen ab sofort sogenannte ORCAs, eine Art Fahrbahntrennung, für einen besseren Schutz der vom Fürstenweg in die Neuhäuser Straße rechtsabbiegenden Radfahrenden. Die kleinen baulichen, reflektierenden Erhöhungen bilden eine für den motorisierten Verkehr merkbare Barriere und verhindern so, dass rechtsabbiegende Autos […]

Detmold soll fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt werden

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorbereisung zusammen mit Detmolds technischem Beigeordneten Thomas Lammering , Foto: Stadt Detmold

Ministerium und AGFS bereisen Detmold Detmold. In dieser Woche hat eine dreiköpfige Kommission des Ministeriums für Verkehr NRW und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS) in einer Vorbereisung geprüft, ob es sich lohnt, die große Auswahlkommission der AGFS auf die Reise nach Detmold zu schicken. Hintergrund für die Vorbereisung […]