Tag Archives: pader

Was die Pader erzählt …

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Tourismus, Umwelt & Natur
Die Waschfrauen sind eine Station des Audioguides Alexandra Bröckling (li.) und Vivian Fortmann von der Tourist Information Paderborn erfahren beim Waschfrauendenkmal, was die Pader zu berichten hat.Foto:© Verkehrsverein Paderborn e. V.

Paderborn .Wie lange die Quellen der Pader schon sprudeln, weiß vermutlich kein Mensch genau. Und wenn die Pader sprechen könnte, hätte sie sicher viel zu erzählen. Doch die Pader spricht wirklich. Zumindest im Audioguide „Wer Paderborn seinen Namen gab“. Bei dem Rundgang, der kreuz und quer durch das gesamte Paderquellgebiet führt, berichtet die Pader an […]

Online-Datenbank für die Pader

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Ende 2019 entstand in gemeinsamer Abstimmung zwischen der Universität und der Stadt die Idee, die bisher recherchierte Literatur und Quellen zur Pader in einer digitalen Datenbank zusammenzuführen - das Ergebnis "Paderpedia" steht ab sofort unter www.paderpedia.de allen Interessierten zur Verfügung.Foto: © Bundespreis Stadtgrün/Hergen Schimpf

Paderborn . Unter www.paderpedia.de hat die Pader ab sofort ihre eigene Online-Datenbank: „Paderpedia“. Hier finden Bürger*innen alles rund um die Wassergeschichte von Paderborn und Schloss Neuhaus. Die Besonderheit an „Paderpedia“ besteht darin, dass es als digitaler Ausgangspunkt für eine intensivere Beschäftigung mit der Geschichte und der Ökologie der Pader dienen soll und jeder selbst aktiv werden […]

Paderborn – Stadt des Wassers

in Kreis Paderborn, Tourismus
Das mittlere Paderquellgebiet wurde 2019 neu gestaltet. Gerade wurde es mit dem Bundespreis "Stadtgrün" des Innenministeriums ausgezeichnet.Foto: © Verkehrsverein Paderborn e. V.

Paderborn. Die Pader ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig: Zum einen ist sie Deutschlands kürzester Fluss, zum anderen entspringt sie inmitten der Innenstadt aus rund 200 Quellen, die zu den ergiebigsten in Deutschland gehören. War die Pader in früheren Zeiten eher ein Wirtschaftsfaktor, indem sie zahlreiche Mühlen antrieb, steht heute der Freizeit- und Erholungswert im Mittelpunkt. Die […]

Digitaler Kultourspaziergang entlang der Pader

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Aktuell werden im neu eingerichteten Greenscreen-Studio der Stadtverwaltung Videos gedreht (Foto: Tatjana Poloczek und Max Rohland).Foto:© Stefan Hermanns

Kultour-Caching App in Arbeit   Paderborn. Die Pader-Kultour an Pfingsten fällt auf Grund der aktuellen Coronaschutzverordnung aus. Die bereits angekündigte Kultour-Caching App wird aber schon produziert, damit der Sommerspaziergang oder die Fahrradtour in diesem Sommer nicht kulturlos bleiben.  Für Donnerstag, 18. Juni, ist Veröffentlichung mit vier unterschiedlichen Routen geplant:  eine Pader-Kultour-Route entlang der Pader,  eine […]

Pader – Wanderung wieder ohne Umleitungen

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Karl Heinz Schäfer von der Tourist Information Paderborn prüft die Wegweisung der PaderWanderung am Inselspitzenweg Foto: Verkehrsverein Paderborn e. V.

Paderborn. Die Umleitung ist aufgehoben, die „PaderWanderung“ verläuft nun wieder über den Inselspitzenweg und damit durch das neugestaltete mittlere Paderquellgebiet. Somit folgt die durch den Deutschen Wanderverband zertifizierte Qualitäts-Stadtwanderung wieder ihrem Originalverlauf vom westlichen Paderquellgebiet bei der Abdinghofkirche entlang der Pader bis Schloß Neuhaus. Da inzwischen auch die Streckenverlegung aufgrund des Baus der Paderseeumflut rückgängig […]

Führung „Stadt des Wassers“

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Beschreibung: Das Paderwasser dreht ein Wasserrad, welches wiederum eine Pumpe antreibt.

Bildrechte: Verkehrsverein Paderborn e. V.

Fotograf: Karl Heinz Schäfer

Aufnahmeort: Paderborn, Paderquellgebiet

Paderborn. Die 200 Quellen der Pader lieferten nicht nur Wasser für Mensch und Tier, sie waren bis ins 20. Jahrhundert hinein auch der »Motor« für die zahlreichen Mühlen und somit die Grundlage für das Wirtschaftsleben der Stadt. Heute präsentieret sich das Paderquellgebiet auf den ersten Blick als grüne Oase inmitten der Stadt. Doch es ist weit […]

Wie die Paderborner die kaiserliche Tafel deckten – LWL-Archäologen erforschen über 1.000 Jahre alte Höfe an der Warmen Pader

in Kreis Paderborn, Kultur, Wissenschaft & Hochschule
54290 (1)

Paderborn (lwl). Karl der Große war nicht nur ein großer Staatsmann und strategischer Denker. Er war auch ganz profan um das eigene leibliche Wohl besorgt. Die Zeugnisse seiner logistischen Überlegungen untersuchen jetzt die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Auf dem Gelände des ehemaligen Landeshospitals in Paderborn entdeckten die Ausgräber eine Siedlung mit mehreren Bauernhöfen. Einige […]