Tag Archives: Lockdown

HK enttäuscht über Verlängerung des Lockdowns ohne Perspektive

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
Der Lockdown ist bis zum 7. März verlängert worden, eine klare Perspektive für eine Öffnungsstrategie fehlt. Foto: IHK

Ostwestfalen-Lippe. Angesichts der aktuell sinkenden Infektionszahlen ist die IHK enttäuscht über die gestern Abend nach dem Bund/Länder-Spitzengespräch in Sachen Corona beschlossene Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März 2021. „Diese Entscheidung ist ein herber Schlag für die Unternehmen, die auf eine schrittweise Öffnung gehofft hatten“, erklärt IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke. „Jeder weitere Tag des staatlich verordneten Stillstands […]

IHK: Unternehmen sind auf Re-Start vorbereitet – Insolvenzgefahr steigt

in Bielefeld, Wirtschaft
Berichteten über ihre Erfahrungen im Lockdown, Corona-Hilfen, Öffnungsperspektiven und Insolvenzgefahr: Harald Grefe, Wolf D. Meier-Scheuven, Rainer Schorcht, Olaf Stegmann, Rainer Döring und Andreas Büscher (von links oben im Uhrzeigersinn). Foto: IHK Ostwestfalen

Bielefeld. Die Unternehmen in Ostwestfalen sind auf ihren Re-Start nach dem Lockdown vorbereitet, die Insolvenzgefahr steigt rapide. Das ergab ein virtuelles Pressegespräch der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Dabei erläuterten heute (28.01.2021) die Unternehmer Rainer Döring und Rainer Schorcht (beide Einzelhandel), Andreas Büscher (Gastronomie), Olaf Stegmann (Veranstaltungsbranche) und Robert Pirmajer (Fitnessbranche) ihrer bisherigen Corona-Erfahrungen […]

IHK zum Bund/Länder-Gespräch: „Viele Unternehmen haben Existenzängste“

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Angesichts der Infektionszahlen und der Diskussionen der vergangenen Tage kommt die nach dem Bund/Länder-Spitzengespräch in Sachen Corona beschlossene Verlängerung des Lockdowns für die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) nicht überraschend. Trotzdem sei das für die betroffenen Unternehmen hart. „Jeder weitere Tag des staatlich verordneten Stillstands belastet die Firmen massiv und lässt das Insolvenzrisiko […]

Mit Kindern kochen im Lockdown – Ratgeber mit über 80 familientauglichen Rezepten

in Kind & Familie, Lifestyle

OWL. Gemeinsam kochen und essen – in vielen Familien steht das angesichts von Distanzunterricht und Homeoffice in diesen Wochen auf dem Programm. Wenn der Speiseplan nun nicht in Schulmensa oder Kantine „bestimmt“ wird, sind Anregungen für ausgewogene und familientaugliche Mahlzeiten gefragt. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Bärenstarke Kinderkost“ bietet hierfür über 80 mit Kindern erprobte Rezepte, […]

Lockdown auch in den Partnerstädten Palamós und Oldenzaal

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh
Foto: Felix Winkelnkemper, Palamósfreunde

Rheda-Wiedenbrück . Seit vielen Jahren pflegt die Stadt Rheda-Wiedenbrück ihre Städtepartnerschaften mit dem niederländischen Oldenzaal (seit 1976) und Palamós in Spanien (seit 1995) mit regelmäßigen gegenseitigen Besuchen, gemeinsamen Veranstaltungen und einer starken Vereinskultur. Das gemeinsame Miteinander war im vergangenen Jahr leider kaum möglich. Die Pandemie sorgt auch bei den Partnerstädten für Einschränkungen des alltäglichen Lebens. […]

Shopping-Alternative im Lockdown

in Kreis Minden - Lübbecke, Lifestyle, Wirtschaft

Welche Rechte habe ich bei „Click & Collect“? Minden. Ein Buch im Internet bestellen und in Minden bei der Buchhandlung abholen, oder einen Akkuschrauber im Baumarkt reservieren und und beim Abholen bezahlen – vor allem durch die Corona-Pandemie ist der „Click & Collect“-Kauf beliebt geworden. Doch welche Art von Vertrag schließe ich dabei ab? Wie […]

Die Stadtbücherei im Lockdown – neuer Abholservice ab sofort

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Lifestyle

Lemgo. Nach der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen, die seit dieser Woche in Kraft ist, dürfen Bibliotheken noch nicht wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Aber ein Abholservice für Medien ist möglich. Ab sofort ist dieser Service auch bei der Stadtbücherei Lemgo möglich.  Im Katalog der Stadtbücherei – im Internet unter webopac.lemgo.de zu finden- können sich […]

Landesverband Lippe schließt aufgrund des Lockdowns bis 31. Januar 2021

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL, Tourismus
Foto: Landesverband Lippe

Verwaltung, Kulturinstitute und Denkmäler bleiben für Publikum auch weiterhin nicht zugänglich Kreis Lippe/Lemgo. Der Landesverband Lippe unterstützt die von der Bundesregierung und Landesregierung Nordrhein-Westfalens am vergangenen Mittwoch beschlossene Verlängerung des Lockdowns. Seine Verwaltungen, seine Kulturinstitute und seine Denkmäler bleiben deshalb bis zum 31. Januar 2021 für Publikumsverkehr geschlossen – um die Gesundheit potenzieller Besucherinnen und […]

Stadtverwaltung weiter für Publikumsverkehr geschlossen

in Kreis Höxter

Höxter. Bund und Länder haben am 05.01.2021 die Verlängerung des weitreichenden Lockdown des öffentlichen Lebens bis zum 31. Januar beschlossen, um die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Die Kontakte sollen so weit wie möglich auf ein Minimum reduziert werden. Daher wird die Verwaltung der Stadt Höxter für den Publikumsverkehr weiterhin bis zum 31.01.2021 geschlossen bleiben. […]

Stadtbücherei Höxter bleibt im Lockdown geschlossen

in Kreis Höxter

Höxter. Die Stadtbücherei Höxter bleibt zunächst bis zum 31. Januar geschlossen. Die Leihfristen der entliehenen Medien werden automatisch verlängert. Während der Schließung fallen keine Überziehungsgebühren an. Laut der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW dürfen Bibliotheken und Büchereien ab dem 11.01.2021 vorbestellte Bücher und andere Medien zur Abholung herausgeben. Die Medien können per Mail (stadtbuecherei@hoexter.de) oder telefonisch (05271/ […]

Während des Lockdowns: Kein Knöllchen für einen abgelaufenen Parkschein

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Parkschein abgelaufen? Parkscheibe vergessen? Besuchertagesausweis nicht ausgefüllt? Bewohnerausweis abgelaufen? Höchstparkdauer überschritten? Wem ein solches oder ähnliches Missgeschick passiert, hat in den kommenden dreieinhalb Wochen Glück: Während des Lockdowns vom 16. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 gibt es dafür kein Knöllchen. Sicherheitsrelevante Parkverstöße werden von den Kolleginnen und Kollegen des Verkehrsüberwachungsdienstes in dieser Zeit […]

Corona – Hygienemaßnahmen lassen Infektionszahlen purzeln

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Die verstärkten Hygieneregeln im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben zu einem positiven Nebeneffekt bei den Norovirus-Infektionszahlen in Bielefeld geführt. Foto: AOK/hfr.

  Deutlich weniger Norovirus – Fälle in Bielefeld Bielefeld. Der Lockdown im Frühjahr und die strengen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus lassen die Norovirus- Infektionszahlen in Bielefeld deutlich purzeln: In den ersten zehn Monaten dieses Jahres wurden insgesamt nur 79 Fälle gemeldet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es insgesamt 232 Fälle. Das teilte […]

Lockdown im Gastgewerbe: „Köchinnen und Kellner nicht im Regen stehen lassen“

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Wegen Corona geschlossen: Die Gastronomie zählt zu den am stärksten von der Pandemie betroffenen Branchen. Um die finanziellen Nöte der Beschäftigten zu lindern, fordert die Gewerkschaft NGG Soforthilfen im Dezember. .Foto:NGG

 33.000 Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe | NGG fordert Soforthilfe. Ostwestfalen-Lippe. Corona-Schutzschirm für Beschäftigte im Hotel- und Gaststättengewerbe in Ostwestfalen-Lippe gefordert: Der Lockdown für die Branche trifft nicht nur die rund 3.000 Unternehmen mit voller Wucht, sondern bringt auch die 33.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in existentielle Nöte, warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Köchinnen, Kellner und Hotelangestellte haben […]

IHK: Teil -Lockdown stellt ostwestfälische Wirtschaft auf harte Probe

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. „Der Teil -Lockdown im November stellt die ostwestfälische Wirtschaft auf eine harte Probe “, fasst Petra Pigerl-Radtke, Hauptgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), die Ergebnisse einer aktuellen IHK -Blitzumfrage zusammen . Lediglich ein Drittel der mehr als 500 teilnehmenden Unternehmen aller Branchen gibt an, nicht von Umsatzrückgängen betroffen zu sein (12 […]

Erneute Änderungen bei Veranstaltungen und Services des Staatsbades

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite
Haus des Gastes © Tourismus NRW

Lockdown hat Auswirkungen auf das Theater im Park, die  Wandelhalle, Stadtführungen sowie die Tourist Information Bad Oeynhausen. Der landesweite Lockdown bis zum 30. November hat auch  auf die Angebote des Staatsbades große Auswirkungen. Die Veranstaltungen  im Theater im Park sowie in der Wandelhalle fallen genauso aus wie alle  Stadtführungen. Die Tourist Information im Haus des […]

IHK ernüchtert: Lockdown für Gastronomie eine harte Entscheidung

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
dummy-preview-image-450x300

Ostwestfalen-Lippe. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) zeigt sich ernüchtert über den von Bund und Ländern beschlossenen bundesweiten Lockdown vom 2. bis 30. November 2020. „Die gewerbliche Wirtschaft Ostwestfalens hat großes Verständnis dafür, dass vermeidbare Kontakte bei der aktuell sehr hohen Pandemiedynamik zwingend reduziert werden müssen. Die komplette Schließung im Gastronomie- und Freizeitsektor […]

Eilantrag gegen fortbestehenden „Lockdown“ im Kreis Gütersloh erfolgreich

in Kreis Gütersloh, Titelseite
Das Oberverwaltungsgericht hat mit Eilbeschluss vom heutigen Tag die für das Gebiet des Kreises Gütersloh geltende nordrhein-westfälische Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Regionen mit besonderem Infektionsgeschehen (Coronaregionalverordnung) vorläufig außer Vollzug gesetzt. Foto: Oberverwaltungsgericht

Münster/Kreis Gütersloh. Das Oberverwaltungsgericht hat mit Eilbeschluss vom heutigen Tag die für das Gebiet des Kreises Gütersloh geltende nordrhein-westfälische Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Regionen mit besonderem Infektionsgeschehen (Coronaregionalverordnung) vorläufig außer Vollzug gesetzt. Nach einem Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb in Rheda-Wiedenbrück im Kreis Gütersloh mit über 1.500 Infizierten hatte das […]

Statement von Bürgermeister Henning Schulz zur „Verlängerung“ des Lockdowns für den Kreis Gütersloh

in Kreis Gütersloh
BM-Henning-Schulz-5995f92625003f6g7d60c5a113e375af

Einschränkungen bis 07.07.2020. Gütersloh. „Mit Blick auf die am Wochenende vom Kreis veröffentlichten Zahlen und die gesetzte Grenze von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner (7-Tage-Inzidenz) kommt eine Verlängerung des so genannten „Lockdowns“ für den Kreis Gütersloh nicht überraschend. Aber auch Ministerpräsident Armin Laschet hat in Abstimmung mit den Fachleuten der Gesundheitsbehörden und des RKI […]

Wir brauchen Klarheit – Statement von Bürgermeister Henning Schulz zum Lockdown

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
BM-Henning-Schulz-5995f92625003f6g7d60c5a113e375af

„Große Belastung für das Leben in unserer Stadt“. Gütersloh „Der neuerliche Lockdown ist eine große Belastung für das Leben in unserer Stadt, aber ich halte die getroffenen Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt für nachvollziehbar und angemessen. Wir brauchen Klarheit darüber, ob das Virus nach wie vor auf das Umfeld des Unternehmens Tönnies begrenzt ist. Das von […]

Lockdown im Kreis Gütersloh bis zum 30. Juni

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Wirtschaft

Es gelten grundsätzlich die Kontaktbeschränkungen vom März 2020. Kreis Gütersloh. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat nach dem Ausbruch des Coronavirus im Schlachthof der Firma Tönnies (am Standort Rheda-Wiedenbrück) einen Lockdown über den gesamten Kreis Gütersloh verhängt. Damit ist auch die Stadt Gütersloh betroffen. Die Maßnahme gilt laut Laschet zunächst bis zum 30. Juni 2020. Mit […]

Lockdown in Ostwestfalen-Lippe: Rund vier von zehn in Kurzarbeit

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
NGG_Gaststaette_Geschlossen (1)

OWL. Mit Kurzarbeit durch die Krise: In Ostwestfalen-Lippe haben seit Beginn der Coronavirus-Pandemie rund vier von zehn Unternehmen (38 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Danach haben bis Ende April 19.182 der insgesamt 50.225 Betriebe in der Region […]

Durch Lockdown deutliche Belastungen für die Umsatz- und Ergebnisentwicklung erwartet

in Kreis Herford, Wirtschaft
IMG-20200324-WA0004

 Q1 2019/20 Rücknahme der Prognose für das Geschäftsjahr 2019/20: durch die staatlich angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erhebliche Belastungen für die Umsatz- und Ergebnisentwicklung erwartet Konzernumsatz sinkt im Q1 2019/20 um 13,2 Prozent auf 51,2 Mio. EUR vor allem durch beendete Aktivitäten und zeitliche Verschiebungen der Jeans-Auslieferung Umsatzbedingter Rückgang des EBIT auf 1,5 Mio. […]