Tag Archives: Beschäftigte

Miele produziert wieder in allen Werken

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
20000052354

Kurzarbeit dauert in anderen Bereichen an Viele Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten ergriffen Gütersloh. Der Hausgerätehersteller Miele hat am 20. April in allen deutschen Werken die Produktion wieder aufgenommen. Der Shutdown, der seit dem ersten April galt, ist damit beendet. Auch in allen ausländischen Werken läuft die Fertigung wieder. In einigen Verwaltungsbereichen dauert die Kurzarbeit hingegen […]

34.000 Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
EInkaufskorb, Foto: NGG

Hochproduktion durch Corona | „Arbeitszeitvorschriften nicht aushebeln“ – Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit:  Bielefeld. Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 34.000 Menschen, die in derostwestfälischen Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus – Pandemie einen entscheidenden Beitrag dafür, dass Essen und Trinken nicht knapp werden. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss – Gaststätten (NGG) hingewiesen. „Überstunden und […]

Corona-Schutzschirm für 37.000 Beschäftigte im Gastgewerbe gefordert

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Gütersloh, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Lippe, Kreis Minden - Lübbecke, Kreis Paderborn, Wirtschaft
IMG-20200324-WA0004

OWL. Leere Hotels, geschlossene Restaurants: Das neuartige Coronavirus trifft in Ostwestfalen-Lippe die rund 3.000 Betriebe im Gastgewerbe besonders hart und damit auch die rund 37.000 Arbeitnehmer der Branche. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin – und fordert einen Corona-Schutzschirm.  „Die meisten Kellnerinnen, Köche und Hotelfachangestellten müssen jetzt zuhause bleiben. Zwar können sie Kurzarbeitergeld bekommen. […]

Jeder fünfte Vollzeit- Beschäftigte in Ostwestfalen – Lippe arbeitet zum Niedriglohn

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Wer in der Backstube arbeitet, macht 
einen harten Job. Zu viele Bäckereien 
speisen ihre Mitarbeiter trotzdem mit 
Niedriglöhnen ab, kritisiert die 
Gewerkschaft NGG.
Foto: NGG

40 Stunden die Woche arbeiten –und trotzdem reicht’s am Monatsende nicht: In Ostwestfalen – Lippe arbeiten rund 101.400 Vollzeit – Beschäftigte zum Niedriglohn.   Kreis Lippe. Damit liegt jeder fünfte Arbeitnehmer (18,7 Prozent) trotz voller Stundenzahl unter der amtlichen Niedriglohnschwelle von aktuell 2.203 Euro brutto im Monat. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung – Genuss – […]

OWL: 9.300 Beschäftigte in Bäckereien bekommen mehr Geld

in Bielefeld, Kreis Herford, Wirtschaft
- Foto Bäcker Lohn-Plus

Bielefeld/Herford. Sie backen keine kleinen Brötchen mehr – die Bäcker in Ostwestfalen-Lippe: Rund 9.300 Bäckerei-Beschäftigte bekommen in diesem Monat mehr Geld. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitgeteilt. „Ein Geselle mit Berufserfahrung hat ab August 55 Euro brutto mehr in der Lohntüte. Die Verkäuferin, die schon seit Jahren hinter der Ladentheke steht, geht mit 48 […]