Tag Archives: Delbrück

Neuer Bezirksschornsteinfeger und Gebäudeenergieberater für Delbrück

in Kreis Paderborn
Übergabe des Kehrbesens im Kehrbezirk Delbrück II – (v.l.) Olaf Meiners, Sebastian Schoel und Helmut Schiermeyer.Foto:Kreis Paderborn.

Helmut Schiermeyer lässt nach 46 Berufsjahren den Kehrbesen ruhen Delbrück. Nach 46 erfüllten Berufsjahren als Schornsteinfeger – 28 davon als Bezirksschornsteinfeger im Kehrbezirk Delbrück II – hängt Helmut Schiermeyer den Kehrbesen an den Nagel und geht in den Ruhestand. Fast drei Jahrzehnte war er für die Sicherheit und den Brandschutz der Bevölkerung in den Delbrücker […]

Amerikanische Faulbrut in Delbrück ausgebrochen

in Haus & Garten, Kreis Paderborn
Karte des Sperrbezirks Delbrück zur Amerikanischen Faulbrut © Katasteramt Kreis Paderborn

Tierseuche ist nicht auf Menschen übertragbar, Honig kann bedenkenlos verzehrt werden   Kreis Paderborn/Delbrück. Die Amerikanische Faulbrut (AFB) ist in einem Delbrücker Bienenbestand mit sechs Bienenvölkern ausgebrochen. Dabei handelt es sich um eine bakterielle Infektion, die ausschließlich die Brut der Honigbiene befällt.  „Die Tierseuche ist nicht auf Menschen übertragbar. Der Honig kann bedenkenlos verzehrt werden“, […]

14. + 15.04.2018 – Kunsthandwerkermarkt für Garten & Ambiente

in Freizeit & Unterhaltung, Haus & Garten, Kreis Paderborn, Lifestyle
Kunsthandwerk

Delbrück. Kreatives Wochenenderlebnis im Frühling. Am 14. Und 15. April findet ein Kunsthandwerkermarkt für Garten & Ambiente im gastlichen Dorf in Delbrück-Sudhagen statt. Präsentiert wird dort Kunsthandwerk für drinnen und draußen, Blumenzwiebeln und vielerlei besondere Dinge für die Erweckung der Terrasse, des Gartens und der Wohnung aus dem Winterschlaf. Kinderkleidung, Schmuckstände, Teddys, Papierstände und Floristik […]

Science-Fiction im Alltags- und Arbeitsleben? – Zukunftsfrühschoppen am Sonntag, 12. November

in Kreis Paderborn, Lifestyle, Wirtschaft

Delbrück. Telefon mit Wählscheibe? Straßenkarte statt Navi? Für Menschen unter 20 ist das gefühlte Saurierzeit. Das Smartphone ermöglicht in diesen Tagen nahezu grenzenlose Kommunikation. Wer einen unbekannten Ort erreichen will, nutzt Google Maps. Niemand muss mehr pünktlich zu Hause sein, um seine Sendungen zu sehen. Unzählige Apps erleichtern bereits jetzt den Alltag. Die Digitalisierung wird […]