Tag Archives: Bethel

Delirexperten tagen in Bethel

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. Am 18. und 19. Oktober 2012 fand in Bethel der 7. Jahreskongress der European Delirium Association (EDA) statt, bei dem neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und klinische Erfahrungen ausgetauscht wurden. Erstmals wurde außerdem ein deutschsprachiger Delirtag vorangestellt. Die Abteilung für Gerontopsychiatrie im Ev. Krankenhaus Bielefeld (EvKB) war bei der Organisation und Durchführung federführend.

Mobile Mieterhilfe unterstützt verschuldete Mieter

in Bielefeld

Bielefeld-Bethel. Eigentlich war das Einkommen von Horst Pfannkuche gesichert. Der 69 Jahre alte Mann aus Bielefeld konnte von seiner bescheidenen Rente leben. Doch dann geriet sein Leben in Schräglage: Horst Pfannkuche schlitterte in eine finanzielle Misere, aus der er sich erst mit der Unterstützung der Mobilen Mieterhilfe Bielefeld befreien konnte.

Vernissage des Künstlers Jens Jacobfeuerborn

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld. Bethel.regional lädt am Freitag, 26. Oktober 2012, um 19 Uhr zur Vernissage des Künstlers Jens Jacobfeuerborn in den Sozialdienst in der Viktoriastraße 10 ein. Die abstrakten Bilder des Bielefelders sind bis zum 31. Dezember im Sozialdienst montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen.

Bethel: 4. Biele​felder Schmerztag

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. „Opioide – Gebrauch und Missbrauch: Wann helfen und wann schaden sie?“ ist das Thema des 4. Bielefelder Schmerztages am 27. Oktober von 9 bis 13.30 Uhr in der Neuen Schmiede in Bielefeld-Bethel. 

Immer mehr Kinder werden zuckerkrank

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. Frédéric und Sophie haben einen tollen Tag. Seit Kurzem gehen die Zwillinge aus Bielefeld in den Kindergarten. Das ist neu und spannend. Nach dem Mittagessen haben sie sich dort mit den anderen Kindern in den Schlafraum gelegt und ausgeruht. So sind sie voller Energie nach Hause zurückgekommen. Die Dreijährigen toben in der Wohnung herum […]

Deutsche Bank-Mitarbeiter unterstützen Betheler Reitstall

in Bielefeld

Bielefeld/Bethel. Mit einem „Social Day“ hat jetzt ein Team der Deutschen Bank Bielefeld das Therapeutische Reiten Bethel unterstützt. Die zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben für einen Tag ihren Arbeitsplatz in der Bank gegen das Gelände des Betheler Reitstalls getauscht. Bereits zum zweiten Mal haben sich die Bank-Beschäftigten im Reitstall engagiert.

Organische Ursache für unerklärliches Verhalten

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. Natalia Oligmüller war eine gesunde junge Frau, 24 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern. Gerade zwei Monaten ist es her, als sich die Krankheit in ihr Leben schlich. Natalia Oligmüller litt unter leichten Krämpfen, wurde launisch und reizbar. „Irgendetwas ist los“, sagte sie zu ihrem Mann Chris. „Ich fühle mich nicht gut.“

Themenwoche „Demenz“

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Eckardtsheim. Vom 22. bis 26. Oktober veranstaltet das Haus Elim im Semmelweisweg 3 in Bielefeld-Eckardtsheim eine informative, bunte Woche rund um das Thema „Demenz“. Das Haus Elim ist eine Betheler Altenhilfe-Einrichtung, in der auch Menschen mit einer fortgeschrittenen Demenz leben.

Universität in Tansania ernennt Bielefelder Professoren

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld-Bethel. Normalerweise unterstützt Hilke Bertelsmann in Bielefeld die Leitung der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld als Prorektorin, ihr Kollege Michael Schulz ist Leiter des Studiengangs „Psychische Gesundheit / Psychiatrische Pflege“.

125 jahre Ostafrika Mission

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. Vor 125 Jahren, 1887, wurde die Ostafrika-Mission als Teil der damaligen kolonialen Bewegung in Deutschland gegründet. Ab 1890 entsandte auch Bethel Missionare und Diakonissen nach Deutsch-Ostafrika. Aus Anlass des Jubiläums wird in der Historischen Sammlung Bethel, der Zionskirche und im Zentrum für Mission und Diakonie der Vereinten Evangelischen Mission die Ausstellung „Mit Schürze und […]

Eine Woche lang Diakonie erleben

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. Spannende Begegnungen mit Menschen aus Tansania und Bethel, Spontantheater, Bethel-Quiz, Erkundungsspiele… In einer spannenden Woche unter dem Titel „Diakonie erleben“ können Jugendliche in den Oster- und Herbstferien 2013 Bethel und die Arbeit der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) kennenlernen. Die Öffentlichkeitsarbeit Bethel bietet die neu gestalteten Konfirmandenfreizeiten in Kooperation mit dem Zentrum für Mission und […]

Stärkung des bürgerlichen Engagements

in Kind & Familie, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. Das bürgerschaftliche Engagement ist inzwischen in vielen sozialen Einrichtungen eine wichtige Säule der Arbeit. Die Förderung des Ehrenamts und die hierfür erforderliche Vernetzung im Sozialraum sind darum das Thema eines Fachtags am 8. November von 9 bis 17 Uhr in der Neuen Schmiede in Bielefeld-Bethel. Der Titel der Veranstaltung mit Vorträgen und Arbeitsgruppen lautet […]

Erhöhtes Schlaganfallrisiko bei Herzpatienten

in Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld-Bethel. „Das Herz ist der Übeltäter, das Hirn muss es dann ausbaden!“ Der Betheler Kardiologe Privatdozent Dr. Carsten W. Israel bringt es auf den Punkt: Erkrankungen zwischen Herz und Hirn sind eng miteinander verbunden. Wie das Schlaganfallrisiko bei Patienten mit Vorhofflimmern gesenkt werden kann, war jetzt das zentrale Thema beim Fachsymposium „Herz und Hirn“ des […]

Mitspieler für das Spielecafe in Halle gesucht

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh

Halle/Bielefeld-Bethel. Das Betheler Begegnungszentrum in Halle, Klingenhagen 10a, sucht noch Mitspieler für das Spielecafe am Samstag, 15. September von 14.30 bis 16.30 Uhr.

Medizinisch Handeln aus jusristisher Sicht

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. Die Klagefälle im Rahmen tatsächlicher oder vermeintlicher Behandlungsfehler haben in Deutschland zugenommen. Die Klärung, ob tatsächlich ein Behandlungsfehler vorliegt, ist kompliziert. Für Ärzte und Pflegekräfte ist es wichtig, juristische Problemfelder zu erkennen und zu vermeiden. Über das Thema „Perioperatives Management aus Sicht des Juristen“ informiert der Berliner Rechtsanwalt und Fachhochschul-Dozent Rolf-Werner Bock am 12. […]

Neues help-Programm für Delirpatienten

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld (rsc). Schätzungen zufolge erleiden etwa 25 Prozent der über 60-Jährigen im Krankenhaus ein Delir. Durch diesen Verwirrtheitszustand ist der Weg in ein Pflegeheim oftmals vorprogrammiert. Die Krankheit äußert sich bei den Betroffenen in apathischen Wachphasen oder hyperaktivem Verhalten.

Bethel eröffnet Begegnungszentrum Mitte-Ost

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung

Bielefeld-Bethel. Das Begegnungszentrum Mitte-Ost feiert am Freitag, 7. September von 13 bis 17 Uhr seine offizielle Eröffnung in der Prießallee 34. Im wohnortnahen Begegnungszentrum bietet Bethel.regional allen Bewohnern des Wohnquartiers vielfältige Kontakt-, Freizeit-, Kultur- und Beratungsangebote.

Neues Schulhaus für Bethel

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld. „When I get older I will be stronger. They’ll call me freedom just like a wavin‘ flag“ sangen die rund 200 Schüler der fünften und sechsten Klassen der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen um die Einweihung ihres neuen Schulhauses zu feiern.

Straßenfest zugunsten Wohnungsloser

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung

Bielefeld-Bethel. Die Erlöse des 17. Hermannstraßenfestes spendeten die Veranstalter jetzt für „streetmed“, den mobilen medizinischen Dienst für wohnungslose Menschen in Bielefeld.

Gebärdensprache in Sachen Fuß und Bein

in Beruf & Bildung

Bielefeld-Bethel. Wenn Katrin Rietenberg mit Kunden spricht, merkt niemand, dass sie fast nichts hört. Die 31-Jährige versteht sie trotzdem. Denn sie kann von den Lippen ablesen. Katrin Rietenberg beherrscht darüber hinaus auch die Gebärdensprache. Damit kommuniziert sie mit gehörlosen Menschen.