Tag Archives: Paderquellgebiet

„Paderborn früher und heute“ hat Zuwachs bekommen

in Kreis Paderborn
Zur Vorstellung der neuen Informationstafel brachte Kulturamtsleiter und letzter Hausherr Christoph Gockel-Böhner, 1. v. l., die letzten Schilder der Gärtnerei und des Kulturamtes mit. Über die neue Tafel freuen sich außerdem in der Mitte sitzend Dorothea Schwarze mit ihrer Tochter Angelika Tuschhoff sowie Andreas Gaidt und Wilhelm Grabe (beide Stadt- und Kreisarchiv Paderborn).Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn.  Das jüngste Mitglied der Reihe „Stadt Paderborn – früher und heute“ wurde nun im neu gestalteten mittleren Paderquellgebiet aufgestellt. Die Informationstafel gibt Auskunft über die Geschichte des Grundstückes Mühlenstraße 15, das sich hinter der Mühle Reineke befindet. Der früheste belegte Nachweis des innerhalb der Domfreiheit liegenden Grundstückes und Hauses verweist auf das Jahr 1542, […]

Paderborn lädt zu Libori light ein

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Titelseite
Libori light Auftakt ©Stadt Paderborn, Fotografin: Lea Horstmann

Interessante Veranstaltungsformate locken mit abwechslungsreichen Angeboten Paderborn. Nachdem die Jubiläumsveranstaltung „500 Jahre Libori-Kirmes“ aufgrund der Corona-Pandemie im Mai abgesagt werden musste, findet von Samstag, 24. Juli, bis Sonntag, 1. August, mit „Libori light“ ein alternatives Veranstaltungsformat mit vielen attraktiven Angeboten statt. Um im Zeitraum des Libori-Festes coronakonforme Veranstaltungsformate zu ermöglichen, hat der Betriebsausschuss und Ausschuss […]

Was die Pader erzählt …

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Tourismus, Umwelt & Natur
Die Waschfrauen sind eine Station des Audioguides Alexandra Bröckling (li.) und Vivian Fortmann von der Tourist Information Paderborn erfahren beim Waschfrauendenkmal, was die Pader zu berichten hat.Foto:© Verkehrsverein Paderborn e. V.

Paderborn .Wie lange die Quellen der Pader schon sprudeln, weiß vermutlich kein Mensch genau. Und wenn die Pader sprechen könnte, hätte sie sicher viel zu erzählen. Doch die Pader spricht wirklich. Zumindest im Audioguide „Wer Paderborn seinen Namen gab“. Bei dem Rundgang, der kreuz und quer durch das gesamte Paderquellgebiet führt, berichtet die Pader an […]

Film zum Bundespreis Stadtgrün

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Die Umgestaltung des Mittleren Paderquellgebietes- anlässlich des Gewinns des Bundespreis Stadtgrün wurden Idee, Umsetzung und das wunderschöne Ergebnis in einem kurzen Film im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat eindrucksvoll zusammengefasst.Foto:  © Stadt Paderborn

Paderborn . Im Juli dieses Jahres wurde die Stadt Paderborn für die Umgestaltung des Mittleren Paderquellgebietes mit dem Bundespreis Stadtgrün in der Kategorie gebaut vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ausgezeichnet. Das Projekt ist jetzt in einem kurzen Film im Auftrag des Bundesministeriums noch einmal zusammengefasst worden. Der Film kann online unter www.paderborn.de/gewaesser angeschaut […]

Eine grüne und lebendige Oase mitten in der Stadt

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Die Technische Beigeordnete Claudia Warnecke (rechts) freut sich zusammen mit der Landschaftsökologin Lea Heinrichsdorff (Amt für Umweltschutz und Grünflächen der Stadt Paderborn) über die positive ökologische Entwicklung an der renaturierten Pader und ihren Quellen. Zum Schutz der dort lebenden Pflanzen- und Tierarten haben sie Hinweisschilder aufstellen lassen. Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn. Das umgestaltete und nun mehrfach ausgezeichnete Mittlere Paderquellgebiet wurde im April 2019 fertiggestellt. Seitdem hat sich viel getan. Nicht nur die städtebaulichen Umgestaltungsmaßnahmen, die im Rahmen des „Nationalen Projektes des Städtebaus“ diesen Stadtraum mit neuem Leben gefüllt haben, auch die hier durchgeführten Renaturierungsmaßnahmen der Paderquellarme im Rahmen der EG-Wasserrahmenrichtlinie brachten eine ökologische Aufwertung von besonderer […]

Paderborn – Stadt des Wassers

in Kreis Paderborn, Tourismus
Das mittlere Paderquellgebiet wurde 2019 neu gestaltet. Gerade wurde es mit dem Bundespreis "Stadtgrün" des Innenministeriums ausgezeichnet.Foto: © Verkehrsverein Paderborn e. V.

Paderborn. Die Pader ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig: Zum einen ist sie Deutschlands kürzester Fluss, zum anderen entspringt sie inmitten der Innenstadt aus rund 200 Quellen, die zu den ergiebigsten in Deutschland gehören. War die Pader in früheren Zeiten eher ein Wirtschaftsfaktor, indem sie zahlreiche Mühlen antrieb, steht heute der Freizeit- und Erholungswert im Mittelpunkt. Die […]

Das Mittlere Paderquellgebiet wird ausgezeichnet

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Daumen hoch für das Mittlere Paderquellgebiet - zusammen mit Bauleiter Stefan Buschmeier, Axel Schröder, beide Amt für Umweltschutz und Grünflächen (v.l.n.r.) sowie Dr. Frank Becker, Leitung des Amtes für Umweltschutz und Grünflächen (rechts aussen), freut sich die Technische Beigeordnete Claudia Warnecke (zweite von rechts) über die Auszeichnung des Mittleren Paderquellgebietes mit dem Bundespreis Stadtgrün.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn.  Nicht nur die Paderbornerinnen und Paderborner finden ihr Mittleres Paderquellgebiet wunderschön – es wurde jetzt auch bundesweit ausgezeichnet und zwar durch den mit 15.000 Euro dotierten Hauptpreis des Bundespreises Stadtgrün in der Kategorie „Gebaut“. „Grüne Freiräume sind Teil unserer Lebensqualität- Sie sind wichtig für unser Miteinander, unsere Gesundheit und unser Klima. Die Vielzahl anspruchsvoller […]