Tag Archives: Sprachen

Paderborner Sprachforscher über kindgerechte Kommunikation

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
(Universität Paderborn, Besim Mazhiqi): Im „SprachSpielLabor“ untersuchen Wissenschaftler wie Kinder Sprache erwerben und welche Interaktionen ihnen dabei helfen, Wörter dauerhaft zu lernen.

 Was Kinder von der Corona-Pandemie verstehen: Paderborn. Das Coronavirus sowie die damit verbundenen Auswirkungen und Maßnahmen bestimmen seit Wochen die Nachrichtenwelt. So sehr sich Experten um allgemeinverständliche Einordnungen bemühen und wir uns regelmäßig über neue Entwicklungen informieren, die Pandemie macht deutlich, wie komplex unsere heutige Welt ist. Wie finden sich also gerade Kinder in so […]

Fachforum „Sprachbildung im Übergang“: Kreis Lippe stellt Rahmenkonzept vor

in Kind & Familie, Kreis Lippe
Freuen sich über die große Resonanz zum Rahmenkonzept für Sprachbildung im Übergang zwischen Kita und Grundschule: (hinten von links) Markus Rempe (Leitung Fachdienst Bildung), Saskia Frei-Klages (Teamleitung Regionales Bildungsnetzwerk), Ute Bicker (Schulaufsicht für den Kreis Lippe, Grundschulen), (vorne von links) Dagmar Wietheger-Claes (Fachberatung Kindertageseinrichtungen), Ute Küstermann (Teamleitung Familienfreundlicher Kreis), Dr. Elisabeth Pries-Kümmel (Bildungsbüro) und Ursula Günster-Schöning (Pädagogische Koordinatorin/ Moderatorin). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Ein erstmals für den Kreis Lippe entwickeltes Rahmenkonzept unterstützt Fachkräfte von Kitas und Grundschulen dabei, Kinder in der herausfordernden Situation des Übergangs von der Kindertageseinrichtung (Kita) in die Grundschule zu begleiten. Damit der Übergang gelingt und Kinder besser in die neue Situation als Grundschüler hineinwachsen und sich weiterentwickeln können, müssen beide Einrichtungen – […]

Den Schatz der Sprachen pflegen

in Kind & Familie, Kreis Paderborn
Rita Schinschke (Leiterin der Kita Mistelweg), Hildegard König (Jugendamt Stadt Paderborn), Dr. Burghard Lehmann (Geschäftsführer Osthushenrich-Stiftung), Bernhard Lünz (Geschäftsführer des Kommunalen Integrationszentrums), Susanne Niggemeier (Jugendamt Stadt Paderborn), Amina Asheer (Mutter), Olga Kroll (Projektkoordinatorin Rucksack Kita), Manal Mustafa (Mutter), vordere Reihe, von links: Dr. Oliver Vorndran (Leiter des Bildungs- und Integrationszentrums Kreis Paderborn), Angelika Berns (Jugendamt Stadt Paderborn), Rana Kabalan (Elternbegleiterin), Antje Müller (Erzieherin, stellvertretende Leiterin der Kita Mistelweg)

Paderborn. Donnerstag, 9 Uhr morgens in der KiTa Mistelweg. „Zeit für Rucksack KiTa“, sagt Erzieherin Antje Müller zu Sarah. Sie zeigt der Vierjährigen die selbstgebastelte Kette mit dem Rucksack KiTa Logo, einem Jungen mit Rucksack auf dem Rücken und Buch in der Hand. Auf diese Weise trommelt Müller sieben weitere Kinder zusammen, bis die Gruppe […]

Ein Montag für die Frankreich-Leidenschaft

in Beruf & Bildung, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). „Un lundi par moi“ – ein Montag für mich. Genauer gesagt: ein Montagabend, einmal im Monat von halb sieben bis acht Uhr abends. So viel Zeit muss sein für die Pflege einer Leidenschaft, die gern mit dem Fachbegriff „Frankophilie“ beschrieben wird. „Vive la France“ ist der Leitspruch der kleinen Gemeinschaft, die teilweise bereits […]