Tag Archives: Hafen

16 Städte „sicherer Hafen“ wollen Hilfsangebote ausweiten

in Bielefeld, Wirtschaft

Mehr als nur Hilfe aus Seenot: Bielefeld. Pläne sind gut, konkrete Maßnahmen besser: Auf Einladung von Oberbürgermeister Pit Clausen trafen sich jetzt die Vertreterinnen und Vertreter von 16 nordrheinwestfälischen Städten, die sich zum „sicheren Hafen“ erklärt hatten, in Bielefeld. Zusammen mit Andreas Bothe, Staatssekretär im zuständigen Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration warfen die […]

RegioPort OWL eröffnet – Hafen nimmt am 1. September den Betrieb auf

in Kreis Minden - Lübbecke, Wirtschaft
An Bord konnten die Gäste den Einsatz des neuen Krans verfolgen, der einen Container von Bord eines Binnenschiffes hievte.

„Positives Signal für den Wirtschaftsstandort Minden“ – Containerumschlag steigt weiter Minden. Der neue Hafen am Mittellandkanal in Minden-Päpinghausen ist am Montag, 1. Juli, unter den Augen von rund 150 geladenen Gästen offiziell eröffnet worden. Diese hatten sich am Vormittag an Bord des Fahrgastschiffes „Poseidon“ begeben, das zunächst den Industriehafen II mit dem jetzigen Containerterminal und danach […]

Öffentliche Donnerstagsführung zur Geschichte der Mindener Häfen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Kultur in OWL, Titelseite
Hafenausstellung

Minden. Am Donnerstag, den 6. Juli findet im Mindener Museum um 17:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Menschen, Schiffe und Maloche: Lebenswelt – Arbeitswelt: Geschichten der Mindener Häfen“ statt. Unterschiedlichste Exponate veranschaulichen die Geschichte der Häfen an Weser und Kanal vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Modelle eines Weserbockschiffes sowie eines Raddampfers […]

Denn Sie wissen, was sie tun

in Wirtschaft

Hamm. Die Ankündigung eines erneuten Streiks der Schleusenwärter ab kommender Woche bleibt seitens der Wirtschaft NRW nicht unwidersprochen. Hat der bisherige Streik ein Zeichen gegen die geplante WSD-Reform setzen sollen, ist die erneute Streikandrohung vor allem Ausdruck mangelnder Verantwortung für die Zukunft des Systems Wasserstraße.