Tag Archives: Umwelt

Klimaschutz bei der Stadt Minden

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Meine letzte Plastikflasche

Minden. Was tut die Stadt Minden für den Klimaschutz? Auf diese Frage fand Klimaschutzmanagerin Inna Sawatzki in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bauen, Umwelt und Verkehr (13. März) mehrere Antworten. Die Förderung von Elektromobilität ist ein Baustein. Bei der Stadtverwaltung werden E-Bikes genutzt und Ende 2018 ist der Ausbau der E-Ladesäulen in Minden beschlossen worden. […]

„Ich sehe was, was du nicht siehst!“

in Kreis Minden - Lübbecke, Umwelt & Natur
bst

Essensreste, Medikamente und Hygienemüll belasten Gewässer Minden. „Ich sehe was, was du nicht siehst!“ – unter diesem Motto startet das Projekt Haus- und Grundstücksentwässerung zusammen mit der Umweltberatung der Verbraucherzentrale und den Städtischen Betrieben Minden (SBM), Bereich Abwasser und Straßen, die diesjährige Aktion zur europäischen Woche der Abfallvermeidung. Ab sofort soll darauf aufmerksam gemacht werden, […]

Wassertränke ist auch für Bienen notwendig

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Honigbienen nutzen die angebotene Wassertränke. © BUND Lemgo

Lemgo. In warmen Trockenperioden benötigen nicht nur Vögel eine Wasserquelle. Neben Nahrung aus Nektar und Pollen brauchen Bienen, so wie alle anderen Lebewesen auch, Wasser. Einen Großteil ihres Wasserbedarfes deckt der gesammelte Nektar. Doch Bienen benötigen Wasser nicht nur, um ihren eigenen Durst zu stillen oder ihre Brut zu ernähren. Sie verwenden es auch zum […]

Klimaneutrale Wertstofferfassung soll die Umwelt entlasten

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Bild IFAT 15.05.2018

Kreis Lippe. Der Kreis Lippe, die Tönsmeier Gruppe und der Fahrzeughersteller FAUN haben sich am vergangenen Dienstag darauf geeinigt, sich in den kommenden Jahren für eine klimaneutrale Abfall- und Wertstofferfassung im Lipperland zu engagieren. Vertreter der Kreisverwaltung und der Unternehmen zeichneten am Rand der weltgrößten Umweltmesse IFAT einen Vorvertrag, der das weitere Vorgehen festlegt. Im […]

Bodenschutzaktion vom 2. bis 10. November – 1000. Teilnehmer erwartet

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Bodenproben

Rheda-Wiedenbrück. „Wir erwarten den 1000. Teilnehmer bei der Bodenproben-Aktion!“, freut sich Umweltberaterin Dorothee Kohlen. 994 waren in den vergangenen 20 Jahren gekommen. Ein Hobbygärtner, der zwischen dem 2. und 10. November seine Bodenproben abgibt, hat nun die Chance, der Tausendste zu sein. In diesem Fall ist die Probe kostenlos. Aber auch für alle anderen lohnt […]

Kinder-Umwelt-Tag am 9.6.2016

in Bielefeld, Kind & Familie

Bielefeld. Am 9. Juni findet auf dem Abenteuerspielplatz Alte Ziegelei, Apfelstr. 82 wieder ein „Kinder-Umwelt-Tag“ statt. Dann dreht sich dort alles darum, Umwelt und Natur spielerisch zu erleben und zu verstehen. Kinder im Grundschulalter können sich zu verschiedenen Themen-Workshops anmelden (Anmeldeschluss 31.5.), oder einfach vorbeikommen und bei den offenen Angeboten mitmachen. Veranstalterin ist die „natürlich […]

Earth Hour: Bielefeld macht wieder mit

in Bielefeld, Lifestyle

Bielefeld. Am Samstag, 19. März, gehen rund um den Globus von 20.30 bis 21.30 Uhr die Lichter aus. Die diesjährige Earth Hour, organisiert vom „World Wide Fund For Nature“ (WWF), steht unter dem Motto: „Jeder kann Klima“. Bielefeld macht zum sechsten Mal bei dieser weltgrößten Klima- und Umweltschutzaktion mit und wird eine Stunde lang einige […]

Kaffee zum Mitnehmen – gut für die Stimmung, schlecht fürs Klima

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Energietipp_Mehrwegbecher

Rheda-Wiedenbrück (pbm). In Bus und Bahn, in der Fußgängerzone oder im Stadtpark – den Durst auf Kaffee kann man dank der „to go“-Pappbecher fast überall stillen. Leider hat diese kurze Freude nachhaltige negative Folgen für die Umwelt. Umweltberaterin Dorothee Kohlen rät deshalb: „Steigen Sie um auf Mehrwegbecher!“ Nachdem der letzte Schluck Latte Macchiato oder Cappuccino […]

Knapp 100.000 Kilometer für das Klima

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
StadtradelnSieger

Erste Gütersloher Teilnahme am Stadtradeln war ein voller Erfolg. Gütersloh (gpr). 435 Radler, 36 Teams, 99274 Kilometer, 14310 Kilogramm eingespartes CO2 – das ist die beeindruckende Statistik von Güterslohs erster Teilnahme an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Im Rahmen der Fahrradaktionstage bedankte sich Bürgermeisterin Maria Unger am Samstag bei allen Teilnehmern und übergab den zehn aktivsten […]

Aktionen der Stadt Detmold zum Tag des Baumes 2015

in Freizeittipps, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
DSC04062

Detmold. „Andere Festtage dienen der Erinnerung, der Tag des Baumes weist in die Zukunft!“ lautete das Credo des amerikanischen Journalisten und Politikers Julius Sterling Morton. 1872 beantragte er bei der Regierung von Nebraska die „Arbor-Day Resolution“. Innerhalb von 20 Jahren schlossen sich alle amerikanischen Staaten seinem Aufruf an. In Deutschland sollte es noch 60 Jahre […]

Umwelt schützen und gleichzeitig Betriebskosten senken

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur, Wirtschaft

Kreis Paderborn (krpb). Den Klimaschutz verbessern und gleichzeitig die Kosten im eigenen Betrieb senken: Dafür steht das Projekt Ökoprofit. Der Name sagt bereits, worum es geht. Dass beide profitieren: Unternehmen und Umwelt. Denn Einsparungen bei Strom, Gas und Wasser oder auch Vermeidung von Abfall verbessern nicht nur das Betriebsergebnis sondern tragen auch zum Klimaschutz bei. […]

Osterfeuer nur anlässlich von Veranstaltungen zur Brauchtumspflege erlaubt

in Kreis Herford, Umwelt & Natur

Vlotho. Wenn das Osterfest naht, denken zahlreiche Vlothoerinnen und Vlothoer an den überlieferten Osterbrauch, die Wintergeister mit einem Feuer zu vertreiben. Dass darunter allerdings die Umwelt leidet, hat das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen unterstrichen. In einem Erlass wurde darauf hingewiesen, dass die Tagesgrenzwerte für Feinstaub in Nordrhein-Westfalen an […]

IHK-Umweltforum am 16. März 2015

in Bielefeld, Umwelt & Natur

Bielefeld. Der Klimawandel ist eines der drängendsten Probleme in Gegenwart und Zukunft. Wie Klimaschutz und die Anpassung an ein verändertes Klima zu Chancen für die Wirtschaft werden können, steht im Mittelpunkt des diesjährigen Umweltforums der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) am Montag, 16. März 2015. Unter dem Titel „Klimawandel – Herausforderung für eine […]

Frühling: Aufzucht von Jungtieren hat begonnen

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur

Kreis Paderborn. Lange haben wir auf „Karin“ gewartet. Aber nicht vergebens. Denn laut aktuellen Wetterprognosen vertreibt das Hochdruckgebiet am kommenden Wochenende das Schmuddelwetter und macht Platz für frühlingshafte Temperaturen und jede Menge Sonne. Was den Menschen freut, ist Schwerstarbeit für die Natur. Erste Zugvögel wie der Kiebitz oder der Große Brachvogel treffen nach und nach […]

Kröten unterwegs – Straßensperren in Gütersloh zum Amphibienschutz

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Erdkröte_D-Henkenjohann

Gütersloh. Zum Schutz der wandernden Amphibien werden auch in diesem Frühjahr einige Straßen in Gütersloh für Durchfahrten zeitweilig gesperrt. Das betrifft die Siekstraße zwischen Sürenheider und Paderborner Straße in Höhe des Hofes Ruthmann, den Plümersweg zwischen Neuenkirchener und Amelingstraße und den Piepenbrocks Weg zwischen Blankenhagener und Holler Straße. Die Sperrungen sind ausgeschildert und erfolgen nur […]

Untere Landschaftsbehörde informiert: Rotmilane kehren früher heim

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Foto-1

Kreis Lippe. Während Kraniche laut trompetend und in großen Flugformationen am Himmel ihre Rückkehr ankündigen, ist die vom Rotmilan eher still und heimlich. Beide Vogelarten haben den Winter in Spanien oder Frankreich verbracht. Anders als üblich, waren die ersten Rotmilane bereits Ende Februar aus ihrem Winterquartier zurück. „Die Vögel sind eine Woche eher als sonst […]

Mehr Natur in die Stadt – Heimische Gehölze anpflanzen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Lemgo. Die Lemgoer Gruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt auch in diesem Jahr ihr Aktion „Mehr Natur in die Stadt“ fort. Dabei geht es dem BUND-Gruppe darum, dass wieder mehr heimische Sträucher und Bäume gepflanzt werden, auf die die heimische Tierwelt angewiesen ist. Empfohlen wird in diesem Jahr die Anpflanzung des Baumes des […]