Unternehmensbörse nexxt-change

Detmold. Unternehmensnachfolge gesucht? Niemand aus der Familie bzw. von den Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern will den Betrieb übernehmen? „Die Unternehmensbörse nexxt-change bringt Existenzgründerinnen und –gründer bzw. engagierte Unternehmer wie auf einem virtuellen „Heiratsmarkt“ zusammen“, informiert Maria Klaas, Geschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Lippe (IHK Lippe).

Die Unternehmensbörse dient dem Ziel, Existenzgründern den Schritt in die Selbstständigkeit zu erleichtern, indem die Börse bei der Suche nach einem geeigneten Unternehmen behilflich ist (Nachfrage). Gleichzeitig steht die Börse bestehenden Unternehmen offen, die einen Nachfolger bzw. aktiven Teilhaber suchen (Angebot). Vertraulichkeit ist sichergestellt, denn die Inserate sind chiffriert.

Bundesweit bietet die Internetplattform www.nexxt-change.org die Möglichkeit, im vorhandenen Datenbestand von rund 7.600 Angeboten und ca. 2.800 Nachfragen zu recherchieren und auf eines der anonymisierten Inserate zu antworten. Den Kontakt zwischen dem Inserenten und dem Interessenten stellt grundsätzlich der Regionalpartner, wie z.B. die IHK her, in dessen Bezirk sich der Sitz des Inserenten befindet.

Allein in Lippe sind zurzeit 29 Interessenten zur Übernahme bereit und 49 Unternehmen werden zur Übergabe angeboten. Die Zusammenstellung dieser lippischen Angebote und Nachfragen kann bei der IHK Lippe angefordert werden. Bei Interesse kann mit Hilfe eines IHKErfassungsbogens kostenlos ein eigenes Inserat veröffentlicht werden.

Ansprechpartnerin: Kristina Jülicher, IHK Lippe, Tel 05231 7601-27, E-Mail: juelicher@detmold.ihk.de.