Stationäre Bogenschießanlage in Bielefeld Ubbedissen

Foto-PM_Eroeffnung-UbbedissBielefeld. Bei der Interakteam GmbH gibt es dieses Jahr viele Anlässe zum Feiern: Das 10-jährige Firmenjubiläum steht an; zum Saisonstart am 5. April 2014 ist der Teuto-Kletterpark in Detmold jetzt auch mit dem neuen durchgehenden Selbstsicherungssystem „SSB“ ausgestattet; es gibt im Frühjahr wieder ein öffentliches Nachtkletter-Event – und in Bielefeld Ubbedissen lädt ab sofort die neue stationäre Bogenschießanlage zum Erleben mit Pfeil und Bogen ein.
Die neue Bielefelder Programmfläche am Naturfreundehaus Teutoburg bietet Kollegen, Familien, Freunden, Mannschaften und Jugendgruppen (ab der 7. Klasse) Outdoor-Spaß der besonderen Art – zum diesjährigen und einmaligen Eröffnungspreis von nur 25 Euro pro Person (statt regulär 29,90 Euro). Loslegen können Gruppen ab 15 Teilnehmern sofort, denn das traditionelle Bogenschießen bedarf keiner Vorkenntnisse: Schon nach kurzer Zeit gibt es beim Schießen in Einzel- und Staffelformationen erste Erfolgserlebnisse zu feiern.
Apropos: Im Jubiläumsjahr beschenkt Interakteam seine Kunden mit vielen weiteren Angeboten – so zum Beispiel lädt der Kletterparkbetreiber am 12.4.2014 anlässlich des Saisonstarts zum Nachtklettern in den Kletterpark Bielefeld ein. Für ebenfalls 25 Euro pro Person (statt regulär 34,90 Euro) können Interessenten ab 20 Uhr mit Stirnlampe am Helm durch die mit bunten Lichtern geschmückten Höhenparcours klettern. Eine Voranmeldung im Service-Büro ist notwendig, die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt!