SF Warburg 08 zu Gast in der Benteler-Arena

sf_warburg_08_erlebnistagPaderborn. Erstmalig führte der SF Warburg 08 einen Erlebnistag beim SCP durch. Im Rahmen dieses fünftägigen Ferien-Soccer-Camps, das von den Sportfreunden angeboten wurde, haben 54 junge Fußballer im Alter zwischen sieben und zehn Jahren einen aufregenden Tag in der Benteler-Arena verbracht.

Nach der Begrüßung auf der Tribüne erkundeten die Mädchen und Jungen die Heimspielstätte des SCP. Viele der jungen Kicker staunten nicht schlecht, was ein Zweitliga-Stadion alles zu bieten hat. Neben dem Medienraum, der Mixed-Zone und den VIP-Räumen durften die Teilnehmer auch einen Blick in die Heimkabine der Profis werfen. Anschließend warteten drei Stationen auf die Kids. Ob Soccer-Cage, Kicker und Torwand, ein Dribbling-Parcours oder eine Stadionrallye – alles stand im Zeichen des Fußballs. Dabei konnten die Mädchen und Jungen ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

Zur Stärkung ging es danach in den VIP-Raum, wo bereits das Mittagsessen auf die Teilnehmer wartete. Dabei bekamen sie besonderen Besuch: Sebastian Schonlau, der vor seinem Wechsel zum SCP selbst beim SF Warburg 08 Fußball spielte, beantwortete Fragen rund um seinen Profi-Alltag und schrieb fleißig Autogramme. Als Erinnerung bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde als Erinnerung an diesen meinSCP Erlebnistag. Schon jetzt freuen sie sich auf ihren nächsten Besuch in der Benteler-Arena.

Foto: SC Paderborn