Großer Eisenbahntag für die ganz Kleinen

Eisenbahn-2660
E-Lok 22 steht zur nächsten Führerstandsmitfahrt bereit (Foto: Michael Rehfeld)

Barntrup. „Von den über 280 angemeldeten Kindern sind alle gekommen“, freuten sich die beiden Organisatoren Jochen Brunsiek und Raphael Kahlert. Beide hatten den Türöffnertag, zu dem bundesweit von der „Sendung mit der Maus“ aufgerufen wurde, für die Landeseisenbahn Lippe organisiert.

Eisenbahn-0303
Raphael Kahlert organisierte erstmals den Tag der offenen Tür bei der Landeseisenbahn Lippe (Foto: Michael Rehfeld)

Bereits morgens um elf Uhr füllte sich der Hof und vor der Diesel- und der E-Lok bildeten sich Warteschlangen. Denn schließlich wollte jeder kleine Besucher eine Führerstandsmitfahrt auf den Loks wahrnehmen. Zudem drehte eine 5-Zolleisenbahn eifrig ihre Runden für die Kleinen, der Oldtimerbus der Firma Köhne brummte regelmäßig zur Rundfahrt durch Bösingfeld und im Abteilwagen wurden Lokomotiv-Modelle gebastelt. Der Jugendwagen des Projektes Jugend unter Dampf konnte ausgiebig besichtigt werden. Bei dem schönen Herbstwetter hatte das Serviceteam der Eisenbahnfreunde einen Waffelstand im Freien aufgebaut, wovon die Kinder regen Gebrauch machten. Der nächste Fahrtag der Museumsbahn am 26.10.2014 steht wieder ganz im Zeichen der Kinder. Alle Kinder bis 8 Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos im Museumszug mit, wenn sie ihr Kuscheltier mitbringen.

Eisenbahn-2639
E-Lok 22 steht zur nächsten Führerstandsmitfahrt bereit (Foto: Michael Rehfeld)