Der kleiner Tagesurlaub zwischendurch: Wandern in der Region

image001Kreis Lippe. Der Sportbund startet im März wieder mit seinem neuen Wanderprogramm. Am Sonntag, 15. März startet die erste Tour rund um Oerlinghausen. Überwiegend abseits der bekannten Wanderwege geht es über Berge und Täler des Teutoburger Waldes. Treffpunkt ist der Markplatz in Oerlinghausen um 10.45 Uhr.

Am Sonntag, 22. März führt diese Wanderung an mächtigen Felswänden sowie am Leberblümchenberg vorbei, erklimmen den Kamm des Teutoburger Waldes und wandern dann talwärts bis Kirchdornberg, um dann mit der Buslinie 24 wieder zurückzufahren. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Ratsgymnasium Bielefeld, Am Waldhof.

Beide Touren haben eine Gehzeit von 4 bis 5 Stunden und eine Länge von 16 bis 18 Kilometern.

Die Bielefelder Wanderungen starten wieder am Dienstag, 24. März um 14 Uhr. Die erste Tour geht vom Lohmannshof in den Teutoburger Wald. Treffpunkt und Ende der Wandertour ist hier die Haltestelle Stadtbahn Lohmannshof.

Die nächste Wanderung rund um Baumheide ist am Dienstag, 31. März ab 14 Uhr. Treffpunkt und Ende ist bei dieser Tour die Haltestelle Baumheide. Diese beiden Stadtwanderungen dauern zwei bis drei Stunden und finden auf besonders reizvollen und zumeist gut zu begehenden Bielefelder Wegen statt.

Eine vorherige Anmeldung ist bei allen Wanderungen in der Geschäftsstelle allerdings erforderlich unter Tel. 0521 5251510 sowie unter info@sportbund-kurse.de oder unter www.sportbund-kurse.de

Zu einem kostenlosen Infoabend lädt er Sportbund am Sonntag 22. März ab 17 Uhr in den Räumlichkeiten an der August-Bebel-Str. 57 in Bielefeld ein. Es werden kleine Wort-Bildvorträge und Informationen zu allen Etappenwanderungen sowie Tagestouren 2015 vorgestellt.