Kultur

Mitmischen: „Nacht der Bibliotheken“ am 19. März auf großer Bühne im Internet

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL

Bielefeld. Die „Nacht der Bibliotheken“ wird wie geplant am Freitag, 19. März, veranstaltet. In Pandemiezeiten bringt die Stadtbibliothek ihre Angebote direkt zu den Interessenten nach Hause. Die „Nacht der Bibliotheken“ geht somit ins Netz und macht damit die Bibliotheken im digitalen Raum sichtbar. Neben dem digitalen Programm von 18 bis 22 Uhr gibt es im Vorfeld […]

Kreismuseum Wewelsburg ab Dienstag, 23. März wieder geöffnet

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Die Wewelsburg bei Sonnenaufgang © Kreismuseum Wewelsburg

Kreis Paderborn. Im Kreis Paderborn ist nicht nur Einkaufen ohne Termin möglich. Auch Museen, Kunstausstellungen, Galerien, Schlösser, Burgen, Gedenkstätten, zoologische Einrichtungen, Tierparks und ähnliche Einrichtungen können seit dieser Woche wieder ohne Termin besucht werden.  Das Kreismuseum Wewelsburg ist ab Dienstag, 23. März wieder geöffnet.  „Viele unserer Mitarbeitenden, zum Beispiel die Museumspädagogen und Aufsichtskräfte, sind derzeit […]

Besuch des HNF ohne Anmeldung

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur, Museen
HNF

Paderborn. Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist ab heute wieder geöffnet. Aufgrund der neuesten Allgemeinverfügung des Kreises Paderborn ist eine Terminbuchung nicht notwendig. Dienstags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr kann das weltgrößte Computermuseum besucht werden. Bestehen bleibt die Beschränkung der  Besucherzahl, sodass es vor allem an […]

Vom Mettwurst-Äquator und Reinheitsgebot

in Kreis Gütersloh, Kultur, Lifestyle
Online-Tasting Nachbericht

Dritte Online-Verkostung im Bürgerkiez Gütersloh. Über Bier und Korn, beide Getränke haben übrigens ein eigenes Reinheitsgebot, gibt es einiges mehr zu wissen, als man landläufig denkt. „Korn darf man eine Spirituose beispielsweise nur nennen, wenn sie in Deutschland oder Österreich produziert wurde“, verrät Kornbrenner Kai Elmendorf, der gemeinsam mit Biersommelier Stephan Klaes und Weberei-Chef Steffen Böning durch den Abend […]

Kulturinstitute öffnen vorerst nicht

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Museen, Wirtschaft

Minden. Die seit gestern, 8. März, gültige Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen erlaubt es grundsätzlich, dass Bibliotheken, Archive und Museen unter strikter Beachtung der Mindestabstände und der Maskenpflicht wieder öffnen dürfen. Damit hat sich der städtische Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) und auch der Verwaltungsvorstand der Stadt Minden in Bezug auf die städtischen Einrichtungen befasst. Im […]

Frühlingserwachen im Diözesanmuseum – Wir sind wieder für Sie da, mit neuer Sammlungspräsentation!

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Museen
Part_4

Paderborn. Am Dienstag kam die erlösende Allgemeinverfügung vom Landkreis Paderborn: Museen können wieder öffnen – man kann uns besuchen, ohne sich vorher anmelden zu müssen! Wir freuen uns sehr und haben seit Mittwoch, den 10.3., wieder geöffnet. Es ist soweit! Seit Mitte Dezember letzten Jahres stehen wir mit der Neupräsentation unserer Sammlung in den Startlöchern und nun geht’s […]

„Künstlerinnen“ im Kunstmuseum im Marstall

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Ein Blick in die Ausstellung "Künstlerinnen“.Foto:© Stadt Paderborn

In der Reihe „Intermezzo – Werke aus der städtischen Kunstsammlung“ Paderborn.  „Künstlerinnen“ heißt die aktuelle Ausstellung im Kunstmuseum im Marstall von Paderborn- Schloß Neuhaus und sie umfasst Werke von 12 Künstlerinnen, die in der städtischen Kunstsammlung vertreten sind. In der Ausstellungsreihe Intermezzo zeigt das Kunstmuseum seit dem Jahr 2020 in unregelmäßigen Abständen Werke aus der […]

LWL-Broschüre über historische Kulturlandschaft Stromberg

in Kultur
Die Broschüre behandelt die Entwicklungsgeschichte der Stromberger Kulturlandschaft und präsentiert erste Ergebnisse des Kulturlandschaftsmonitorings. Foto: LWL

Monitoring dokumentiert systematisch Veränderungen Stromberg. Eine neue Broschüre des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nimmt die Kulturlandschaft Stromberg bei Oelde (Kreis Warendorf) in den Blick. Sie ist die erste Kulturlandschaft, in der die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen die landschaftlichen Veränderungsprozesse beobachten will. Seit 2017 untersuchen die LWL-Kulturlandschaftsexperten den Landschaftswandel mit dem sogenannten Kulturlandschaftsmonitoring, einem langfristigen […]

Detmolder Kammerorchester sagt 2. Abonnementkonzert ab

in Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur

Nachholtermin in der kommenden Saison Detmold. Aufgrund des bundesweiten Beschlusses weiter geltender Corona-Einschränkungen sowie der ungewissen Entwicklung für die kommenden Wochen und der damit einhergehenden schwierigen Planbarkeit der Probenarbeit sagt das Detmolder Kammerorchester (DKO) sein für Dienstag, 23. März vorgesehenes Abonnementkonzert ab. Es handelt sich hierbei um den Nachholtermin der eigentlich bereits für den 1. […]

Explosives Wachstum – Häuser bluten nicht

in Freizeittipps, Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Erlebnistheater Detmold

Ein forensisches Erlebnistheater Detmold. „Explosives Wachstum – Häuser bluten nicht“ ist ein forensisches Theaterstück, das die Zuschauer*innen als Darsteller*innen selber erleben können. Anhand einer „Regieanweisung“ machen sich die Zuschauenden auf den Weg durch die Stadt und werden im Laufe der Geschichte vor Aufgaben gestellt, die gelöst werden müssen. Dadurch tauchen sie in die Geschichte ein […]

Wiedereröffnung im Kloster Dalheim

in Kreis Paderborn, Kultur, Museen, Tourismus

Michelangelo-Schau ab 16. März – Terminbuchung nicht erforderlich Lichtenau-Dalheim. Mit einer Verlängerung der Bilderwelt „Michelangelo – Der andere Blick“ öffnet das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur ab Dienstag (16.3.) wieder seine Pforten für die Museumsgäste. Wegen der anhaltend niedrigen Inzidenzwerte bei Corona-Infektionen im Kreis Paderborn ist eine vorherige Terminbuchung für den Besuch der Stiftung Kloster Dalheim nicht […]

„Den guten Stand der Denkmalpflege in NRW nicht verspielen“

in Kultur

Interview mit Dr. Holger Mertens, Chefdenkmalpfleger des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach hat Anfang März ihre Pläne für ein neues Denkmalschutzgesetz vorgestellt. Der Landeskonservator für Westfalen-Lippe sieht Teile des Gesetzentwurfes kritisch. Wie finden Sie den Vorschlag für das neue NRW-Denkmalschutzgesetz? Mertens: Einige Probleme, die es gibt, werden nicht gelöst, und ein Problem, das es […]

Kunstwerk wieder komplett

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Von Hand wurde das Pflanzloch für den neuen Apfelbaum im Herzen des Kunstwerks "Später sein wird" von den Mitarbeitern der Firma Pöhler aus Bad Driburg gegraben, bevor der Baum behutsam ausgerichtet und eingepflanzt wurde.Foto:© Stadt Paderborn

Paderborn .Das Kunstwerk „Später sein wird“ von Künstler Christian Hasucha hat an seinem neuen Standort vor dem Finanzamt wieder einen Apfelbaum in seiner Mitte und ist somit wieder komplett. Ab sofort wächst in der Mitte des Metallrahmens, der die Form eines Apfelbaums hat, ein eben solcher der Sorte „Geheimrat Oldenburg 2“. Der Apfelbaum wurde vom […]

Theater Gütersloh zeigt YouTube-Mini-Serie zum Homeschooling

in Kreis Gütersloh, Kultur, Kultur in OWL
Die YouTube-Mini-Serie „Heimschulung - 7 Zeugnisse“ beschäftigt sich ab dem 12. März mit dem Thema „Homeschooling“. (Foto: Kai Uwe Oesterhelweg)

„Heimschulung ‒ 7 Zeugnisse“ von Autor Tilman Rammstedt startet am 12. März. Gütersloh. Das Theater Gütersloh thematisiert in Form einer YouTube-Mini-Serie das sogenannte „Homeschooling“. Die sieben Folgen von „Heimschulung ‒ 7 Zeugnisse“ werden ab dem 12. März 2021 täglich um 19.30 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Kultur Räume Gütersloh veröffentlicht. Der Zugriff auf die zwischen […]

Liborifest in der Kunst gesucht

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Libori am Dom zu Paderborn von Josef Dominicus. Kunstkarte aus Kaufhaus Klingenthal – Kalender 1959. Repro: Stadt- und Kreisarchiv Paderborn.Foto:© Repro: Stadt- und Kreisarchiv Paderborn

Paderborn.  Wie bereits berichtet, erarbeitet das Stadt- und Kreisarchiv Paderborn in Kooperation mit dem Stadtmuseum eine Ausstellung zum 500-jährigen Jubiläum des weltlichen Liborifestes. Viele Paderbornerinnen und Paderborner sind den Aufrufen gefolgt und haben interessante Erinnerungsstücke zur Verfügung gestellt. Gesucht werden nun noch Gemälde, Plastiken und weitere Objekte, die sich mit dem Thema „Liborifest“ künstlerisch ausinandersetzen. […]

Written Imagery – mit Malerei von Aatifi, Collage und Konzeptkunst

in Bielefeld, Kultur, Museen
Kunstausstellung Drachau

Neue Galerie Dachau: Ausstellung zu Schrift in der Kunst von Aatifi, Dagmar Buhr, Herta Müller, Babak Saed und Elizabeth Thallauer bis 21. März 2021 Bielefeld/Dachau. Großformatige Malereien und Tuschezeichnungen des Bielefelder Künstlers Aatifi zeigt derzeit die kommunale Neue Galerie Dachau in der Nähe von München. Seine Werke sind maßgeblicher Teil der Gruppenausstellung „Written Imagery“ mit […]

Eröffnung von Haus Stöcker im LWL-Freilichtmuseum Detmold für Sommer geplant

in Kreis Lippe, Kultur, Museen, Wirtschaft

Ziernagel zur Befestigung einer Mesusa-Kapsel entdeckt Detmold. Während das Haus Stöcker auf der Baustelle von außen schon fast fertig aus-sieht, laufen die Innenarbeiten im LWL-Freilichtmuseum Detmold auf Hochtouren. Bevor das neue Gebäude aus der Baugruppe des Siegerländer Weilers Ende Juli eröffnet werden kann, gibt es im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) noch einiges zu tun. […]

Städtische Museen und Galerien öffnen wieder

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Im Stadtmuseum Paderborn erwartet die Besucher*innen die Ausstellung „Die Weltenlauscher“, die Exponate, Requisiten, Texte, Filme und Bilder des emsigen Paderborner Schriftstellers und Erfinders Erwin Grosche zeigt.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn.  Die Städtischen Museen und Galerien öffnen wieder für Besucherinnen und Besucher und präsentieren eine interessante Vielfalt an neuen Ausstellungen. Dr. Andrea Brockmann, Leiterin der Abteilung Museen und Galerien der Stadt Paderborn, ist glücklich, dass es endlich weitergeht: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Museen nach einem Vierteljahr endlich wieder öffnen dürfen. In den […]

Kultureinrichtungen und Denkmäler des Landesverbandes öffnen schrittweise

in Kreis Lippe, Kultur, Museen, Tourismus, Wirtschaft
WRM Eingang

Grundlage ist neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW Kreis Lippe. Die kulturarme Zeit hat ein Ende: Die Kulturinstitute und Denkmäler des Landes-verbandes Lippe nehmen die seit heute gültige Corona-Schutzverordnung des Landes NRW zum Anlass, ab dem morgigen Dienstag, 9. März 2021, wieder zu öffnen bzw. ihre baldige Wiedereröffnung vorzubereiten. „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere […]

HNF öffnet wieder mit neuem Ausstellungsbereich zur Mikroelektronik

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Museen
Foto: Reinhardt Hardtke/HNF

Paderborn. Am Dienstag, 9. März öffnete das Heinz Nixdorf MuseumsForum seine Türen. „Vier Monate war das HNF geschlossen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir wieder Besucher im Haus begrüßen können,“ so Geschäftsführer Dr. Jochen Viehoff. „In den vergangenen Wochen haben wir die Zeit genutzt und einen neuen Ausstellungsbereich realisiert. Ab Dienstag ist dort die spannende […]

Paderborner Literaturtage

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL
Plakataktion in Paderborn.Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn . Am Bahnhof, in Bussen und in der Fußgängerzone begegnet man derzeit Plakaten mit überraschenden Zitaten: „Auch Blumenfreunde können Menschenhasser sein.“, „Meine Beziehungen zu Paderborn sind kompliziert.“, „Zu viele starben.“ Dies und anderes ist dort zu lesen. Des Rätsels Lösung findet sich, wenn man genau hinschaut: „Paderborner Literaturtage“ steht auf den Plakaten. Es handelt sich […]

„Task Force“ erarbeitet Unterstützungsmöglichkeiten

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL, Wirtschaft
DSC_6338

Ausschuss für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Gütersloh. Unbürokratische Unterstützung für Gastronomie und Einzelhandel, für Dienstleister und Kulturschaffende – dieses Ziel stand im Blickpunkt der Diskussion im neuen Ausschuss für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, der am Montag zum ersten Mal tagte. Im Wunsch nach wirksamen lokalen Maßnahmen in der Pandemie und für die Zeit danach stimmten […]