Büren – Weihnachten im Schuhkarton

_Weinachten-IMG_3529
Freuen sich bereits auf viele Päckchen für bedürftige Kinder auf der ganzen Welt: v.l. Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Laura Vogt, Dagmar Tröster, ehrenamtliche Mitarbeiterin von Geschenke der Hoffnung e. V., Katrin Wolf, Eva Bambeck, Sabrina Danne und Isabel Schulte. (Foto: Stadt Büren)

Büren. An Weihnachten denken die meisten von uns noch nicht. Wenn wir aber an die vielen Kinder denken, die in bitterer Armut leben, dann beginnt Weihnachten schon heute: Mit der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Erstmalig ist in diesem Jahr auch das Bürener Rathaus neben den Banken und Apotheken Sammelstelle.

Durch diese Aktion werden Menschen in ganz Deutschland eingeladen, für notleidende Kinder einen Schuhkarton zu packen, indem sie diesen mit Geschenken füllen, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Für viele Kinder aus Osteuropa oder zum Beispiel Südafrika ist es oftmals das erste Weihnachtsgeschenk überhaupt. Der Verein gibt auf seiner Homepage www.geschenke-der-hoffnung.org  oder in der im Bürgerbüro ausliegenden Broschüre nützliche Tipps und Ideen für das richtige Bepacken der Kartons. So sind Spielsachen, Hygieneartikel, Schulsachen, Bekleidung und Süßigkeiten herzlich willkommen. „Es freut mich, dass wir diese Aktion in diesem Jahr unterstützen und dazu beitragen, dass viele, viele Geschenke ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder in dieser Welt zaubern“, schildert Bürgermeister Burkhard Schwuchow.

Neben den Geschenken kann man die Aktion auch mit Spenden unterstützen. Der Transport von einem Schuhkarton kosten ca. 6,00 €. Damit möglichst viele Schuhkartons auf einen LKW passen, sollten die üblichen Kartons mit den Maßen 30 x 20 x 10 verwendet werden. Damit alle Geschenke rechtzeitig ankommen, müssen die in Geschenkpapier eingepackten oder bunt verzierten Schuhkartons bis zum 15. November 2014 im Bürgerbüro der Stadt Büren abgegeben werden.

Alle Sammelstellen in Büren im Überblick:

–    im Bürgerbüro des Rathauses
–    Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG mit allen Filialen in den Ortsteilen
–    Sparkasse Paderborn-Detmold mit allen Filialen in den Ortsteilen
–    Westfalen-Apotheke
–    Combi Filiale (ehemals Minipreis)
–    Rosenapotheke in Steinhausen
–    Familie Gruß, Hepernstraße 2a auf der Harth