Bertelsmann vergrößert Kartenkontingent für „ Das Blaue Sofa Gütersloh “ mit Christine Westermann

Gütersloh. Aufgrund der großen Nachfrage nach Tickets für die zweite Ausgabe des „Blauen Sofas Gütersloh“ am 23. November 2017 haben Bertelsmann und der Förderverein „Theater in Gütersloh e.V.“ entschieden, das Kartenkontingent zu vergrößern. Dazu wird die Veranstaltung von der Skylobby in den Theatersaal des Stadttheaters verlegt. Die Veranstaltung – dieses Mal mit der beliebten Journalistin und Moderatorin Christine Westermann – war nach ihrer Ankündigung innerhalb von zwei Tagen bereits vollständig ausverkauft.

01_Christine-Westermann_©-Ben-Knabe

Die zusätzlichen Tickets sind ab morgen, den 02. September 2017, online unter www.theater-guetersloh.de und im Vorverkauf bei Gütersloh Marketing, Berliner Straße 63, erhältlich. „Das Blaue Sofa Gütersloh“ wird von Bertelsmann im Rahmen eines Kultursponsorings ermöglicht; ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Förderverein „Theater in Gütersloh e.V.“. Zum breiten Kulturengagement von Bertelsmann gehören außerdem Ausstellungen, Lesungen und Konzerte, die Restaurierung und Aufführung bedeutsamer Stummfilme und der Erhalt Tausender Artefakte der italienischen Operngeschichte im berühmten Archivio Storico Ricordi in Mailand. Die Veranstaltung auf einen Blick Das Blaue Sofa Gütersloh Buchtipps 2017 von und mit Christine Westermann Donnerstag, 23. November 2017, 19:30 Uhr Theater Gütersloh, Theatersaal Barkeystraße 15, 33330 Gütersloh Weitere Tickets sind ab dem 02. September 2017 online unter www.theater-guetersloh.de erhältlich oder bei Gütersloh Marketing GmbH Berliner Straße 63, 33330 Gütersloh Tel.: +49 5241 21136-36 Eintritt: 15 € (12 € für Vereinsmitglieder)

02_Das-Blaue-Sofa_(c)-Bertelsmann-Fotograf-Jan-Voth

Bild 1: Moderatorin und Journalistin Christine Westermann zu Gast auf dem Blauen Sofa Gütersloh. Copyright:© Ben Knabe

Bild 2: Bertelsmann präsentiert das Blaue Sofa Gütersloh in der Skylobby des Stadttheaters. Copyright: Copyright Bertelsmann | Fotograf Jan Voth