Zum letzten Mal: Dialoge im Museum

Paderborn. Am heutigen Mittwoch, dem 10. Juni 2019, endet die beliebte Reihe “Dialoge im Museum” mit dem Thema „Schönheit in der Kunst“. Schon in der Antike dachte man über Kunst und Schönheit nach. Für Schiller war Kunst später der höchste Ausdruck des Geistes und Schönheit etwas Objektives und vernünftig begründbar.

Zum letzten Mal: Dialoge im Museum – Alles (nur) Schein? Erfahrungen in der Kunst.Foto: ©Diözesanmuseum Paderborn

Zum letzten Mal: Dialoge im Museum – Alles (nur) Schein? Erfahrungen in der Kunst.Foto: ©Diözesanmuseum Paderborn

Dialoge-Gastgeber Lothar van Laak (Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft, Uni Paderborn) wird im Diözesanmuseum anhand ausgewählter Kunstwerke fragen: Hängen Kunst, Kultur und Menschsein unmittelbar zusammen? Ist Kunst ‘nur’ Schein? Ist sie nützlich? Und wie ist es um die Beziehung von Schönheit, Herrlichkeit und Heiligkeit bestellt? 

Diskutieren Sie mit!
Eintritt: 5 €

Weitere Informationen: https://dioezesanmuseum-paderborn.de/veranstaltungen-termine/

image001-3