Workshop mit dem Theaterlabor Bielefeld

 

Gütersloh. Das Theaterlabor Bielefeld und Sport- und Ballett Neumann suchen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Gütersloh und Umgebung für einen Improtanz-Workshop. Ab kommenden Freitag, 15. Februar, improvisieren Tanzinteressierte ab 14 Jahren ab 19 Uhr in der Tanzschule Neumann, Carl-Bertelsmann-Straße 41. Geleitet wird der Workshop mit tänzerischen Bewegungsfolgen Agnetha Jaunich. Dabei sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Allein die Freude an der Bewegung und der Mut, sich im Tanz auszuprobieren sollen zählen. Jede Bewegung entsteht aus der vorangegangenen, es werden keine festen Schrittfolgen erlernt.

Der Workshop für Jugendliche und Erwachsene endet mit einem Auftritt der Gruppen beim Straßentheater-Festival Platzwechsel in Gütersloh 2013, das die Stadt Gütersloh veranstaltet. Das Theaterlabor bereitet dafür zahlreiche Aufführungen vor. Interessenten sollten deshalb vor allem am Samstag, 11. Mai, Zeit für die tänzerische Erkundung des Gütersloher Parkbades haben. Eine Anmeldung unter agnetha.jaunich@theaterlabor.de ist erbeten, aber nicht Bedingung. Gaby Neumann: „Interessierte können auch später in die Vorbereitung der Show mit einsteigen.“