Weihnachtsvorlesung „Naturwissenschaft zum Staunen und Mit-Raten“ an der UPB

Chemie UPBPaderborn. Das Department Chemie der Universität Paderborn lädt für Donnerstag, 11. Dezember, zur neunten Weihnachtsvorlesung ein, in der Prof. i. R. Dr. Heinrich Marsmann und Dr. Andreas Hoischen eine dritte Auflage der Naturwissenschaft zum Staunen und Mit-Raten präsentieren.

Heinrich Marsmann und Andreas Hoischen stellen ab 18.15 Uhr im Audimax erneut drei Schulteams und ihrem Publikum Fragen rund um die Naturwissenschaften und präsentieren die Antworten in erstaunlichen Experimenten. Viele der gezeigten Phänomene seien im Alltag selbstverständlich, aber es stelle sich oft die Frage, wie sie eigentlich funktionierten? Die beiden Quizmaster werden beweisen, dass es spannend ist, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Als Gewinnerteam des letzten Jahres treten die Schüler der Gesamtschule Elsen gegen Vertreter des Liebfrauen-Gymnasiums aus Büren und vom Paderborner Pelizaeus-Gymnasium an. Wer wird am Ende gewinnen? Vielleicht sind es die Zuschauer, die mit ihren Antworten den entscheidenden Punkt beitragen. Für die Publikumsabstimmungen sollten Gäste ein Smartphone dabei haben. Die Chemiker hoffen auf viele Teilnehmer und versprechen einen spannenden und informativen Donnerstagabend an der Universität. Die Veranstaltung wird auch im Internet als Livestream zu sehen sein unter: http://streaming.upb.de/weihnachtsvorlesung

BU-1: (Foto: Universität Paderborn/Adelheid Rutenburges) Die beiden Quizmaster Dr. Andreas Hoischen (links) und Prof. Dr. Heinrich Marsmann bei der Arbeit.