Wanderung auf Wewelsburger Hochfläche

Wewelsburg_1Kreis Paderborn (krpb). Wanderfreunde und die, die es werden möchten, können schon jetzt ihre Wanderschuhe und den Rucksack bereitstellen: Am kommenden Samstag, den 10. Mai lädt das Kreismuseum Wewelsburg in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein Wewelsburg e. V. die ganze Familie zu einer geführten Wanderung vom Ahdener Grund ins Böddeker Tal ein.

Freuen dürfen sich die Wanderer auf geheimnisvolle und geschichtsträchtige Plätze auf der südlichen Wewelsburger Hochfläche und in den angrenzenden Tälern.Die Wanderung führt durch den romantischen „Ahdener Talgrund“, vorbei an einem alten Glashüttenplatz bei Altenböddeken und der idyllischen Meinolfuskapelle.Alle Stationen werden fachkundig erläutert, so dass auch Einblicke in die einstige Besiedlung der Region möglich sind.Treffpunkt für die Wanderung ist das Foyer des Historischen Museums des Hochstifts Paderborn in der Wewelsburg.
Los geht’s um 8.45 Uhr. Die Rückkehr ist für 14.30 Uhr geplant.

Proviant für eine geplante Mittagspause und entsprechende Wanderbekleidung sollten mitgebracht werden.

Um eine Anmeldung zur Wanderung wird gebeten unter 02955 7622-0. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 3 €, für Kinder 1,50 €, Familienkarte 6 €. Für Inhaber einer Jahreskarte ist die Wanderung kostenfrei.

BU: Frühlingserwachen – Die Wewelsburg mit Rapsfeld von Jürgen Kemper