Vortrag über die Blumeninsel

Bielefeld. Am Samstag, 16. Februar, hält Professor Dr. Siegmar-Walter
Breckle um 15.00 Uhr im Clubheim Bolbrinker, Bolbrinkersweg 33, einen
Bildervortrag über die Blumeninsel Madeira. Der Umweltbetrieb der Stadt
Bielefeld und der Verein „Freunde des Botanischen Gartens Bielefeld e.V.“
laden Interessierte zu diesem kostenlosen Vortrag ein.
Madeira, auch die Insel des ewigen Frühlings genannt, ist vulkanischen
Ursprungs. Die portugiesische Insel nördlich der Kanaren gilt als ideales
Wander-Paradies. Der Referent berichtet unter anderem über die vielfältige
Vegetation, durch deren Fülle exotischer Variationen die Insel Madeira als
Blumeninsel berühmt wurde.
Mit diesem Vortrag startet der Botanische Garten in das Jahresprogramm 2013
mit insgesamt 21 Veranstaltungsterminen. Hierzu ist ein Flyer bei der
Bürgerberatung, den Bezirksämtern und der Tourist-Information erhältlich.
Informationen zu dem Programm sowie die einzelnen Termine sind auch im
Internet zu finden auf www.umweltbetrieb-bielefeld.de (Stichwort:
Botanischer Garten).