Vier goldene Kaffeetassen für das „Café im Schafstall“

Freuen sich über die Auszeichnung: Wilhelm Froböse und Christine Nagel (2.v.l.) vom „Café im Schafstall“ mit Kerstin Walter (Stadt Versmold, links) und Carmen Müller (pro Wirtschaft GT, rechts).

Kreis Gütersloh. Die Bauernhofcafés in Nordrhein-Westfalen legen großen Wert auf Qualität und arbeiten an der ständigen Verbesserung ihrer Angebote. Das ist das Er­gebnis der diesjährigen Nachprüfung für das Qualitätszeichen „goldene Kaffeetas­sen“, das von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen vergeben wird. Die Prüfung beweist, Qualitätsbetriebe ruhen sich nicht auf ihren Lorbeeren aus. Sie sind ehrgeizig und wollen ihren Gästen das Besondere bieten.

Das Versmolder Bauernhofcafé „Café im Schafstall“ in Hesselteich ist eins von 19 Qualitätsbauernhofcafés, die in diesem Jahr dieser Nachprüfung unterzogen wurden. Betriebe, die das Zeichen der goldenen Kaffeetassen führen, müssen sich alle drei Jahre der Überprüfung durch eine unabhängige Kommission aus Vertretern der regionalen Tourismusverbände, des Hotel- und Gaststättenverbandes und der Landwirtschaftskammer stellen. Die Überprüfung des „Cafés im Schafstall“ erfolgte Mitte Juli durch Lieselotte Raum von der Landwirtschaftskammer NRW, in Begleitung von Carmen Müller von der pro Wirtschaft GT GmbH ohne Voranmeldung.

Die Kommission bewertete alle Betriebe aus Sicht des Verbrauchers nach einem standardisierten Kriterienkatalog und entschied darüber, ob der Betrieb das Qualitätszeichen für weitere drei Jahre führen darf. Bewertet werden neben der Qualität des Bauernhofes auch die Ausstattungsqualität und die Produkt- und Servicequalität des Betriebs.

Von den 19 nachgeprüften Betrieben erreichten fünf Betriebe drei goldene Kaffeetassen, zwölf Bauernhofcafés wurden vier goldene Kaffeetassen zuerkannt und zwei Betriebe erreichten fünf goldene Kaffeetassen. Die Prüfung hat gezeigt, dass die Betriebe die Wünsche Ihrer Gäste ernst nehmen und kontinuierlich an der Verbesserung ihrer Qualität arbeiten.

„Das Café im Schafstall ist eine Bereicherung für die gastronomischen Landschaft im Kreis Gütersloh und natürlich auch ein tolles Ausflugsziel für Radfahrer“, sagt Carmen Müller.

Weitere Informationen finden Sie unter www.landservice.de. Hier gibt es auch ein Faltblatt mit allen Adressen und Öffnungszeiten der nordrhein-westfälischen Qualitätsbauernhofcafés zum kostenlosen Herunterladen.