Verkehrsunfall eingeklemmte Personen

Kreis Lippe. Gegen 11:53 Uhr wurden heute das hauptamtliche Personal, die Löschgruppe Diestelbruch sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in Richtung Blomberg auf der Blomberger Straße gerufen. Dort war ein aus Richtung Detmold kommender Toyota von der Straße in den Graben abgekommen und auf dem Dach liegen geblieben. Dabei wurde die Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, dass sie sich nicht eigenständig befreien konnte. Ein durch Zufall von Blomberg kommender Krankenwagen übernahm die Erstversorgung. Die Einsatzkräfte mussten sich durch eine Tür Zugang zu der verletzten Person schaffen um sie zu befreien. Anschließend wurde sie zur Ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt waren ca. 25 Einsatzkräfte unter Leitung von Jens Kölker eine Stunde im Einsatz.

(Text/Foto: Weilacher)