Verbrannte Bücher verkannter Dichter

J. NELLES B für Wewelsburg 25-4-13 - KopieKreis Paderborn. Gegen das Vergessen stark macht sich am kommenden Donnerstag, den 25. April 2013 um 19 Uhr Dr. Jürgen Nelles von der Bonner Universität im Burgsaal der Wewelsburg. „Verbrannte Bücher verkannter Dichter – wider das Vergessen – wiedergelesen“ lautet der Titel seines Vortrages, in dem er die Bücherverbrennung von 1933 in den Fokus nimmt.

Neben einem kurzen Überblick über die geschichtlichen Hintergründe, die Voraussetzungen und Auswirkungen der Bücherverbrennung, legt Nelles sein Augenmerk an diesem Abend auch auf die zerstörten Bücher damals verkannter Autorinnen und Autoren, deren Wiederentdeckung und Lektüre.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, im Plenum Fragen an den Referenten zu stellen. Mit einer Diskussionsrunde schließt der Vortragsabend ab.

Der Vortrag findet anlässlich des 80. Jahrestages der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 statt.

Die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945 ist am Veranstaltungstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zu Veranstaltung im Burgsaal der Wewelsburg ist frei.

 

Foto: Stadt Paderborn