Unternehmens.Kreis.GT – Erfolgsfaktor Strategie

Gastgeber für den nächsten Unternehmens.Kreis.GT: Die Paul Craemer GmbH in Herzebrock-Clarholz. Foto: pro Wirtschaft GT GmbH

Gütersloh. Der nächste Unternehmens.Kreis.GT ist dem Erfolgsfaktor „Strategie“  gewidmet. Gastgeber ist am Mittwoch, 24. Oktober, die Paul Craemer GmbH in Herzebrock-Clarholz. Die Veranstaltung wird organisiert von der pro Wirtschaft GT und beginnt um 18 Uhr mit einer Betriebsbesichtigung. Eingeladen sind Unternehmen im Kreis Gütersloh, die noch wachsen wollen und ihr berufliches Netzwerk erweitern möchten.

Genau vor 100 Jahren hat der Ingenieur Paul Craemer die Press-, Stanz- und Hammerwerke GmbH zur Verarbeitung von Metall gegründet. Heute bilden die Geschäftsfelder Metallumformung, Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau die wesentlichen Standbeine der international aufgestellten Craemer-Unternehmensgruppe. Diese Entwicklung beruhte auf einer planvollen Ausgestaltung der Geschäftsfelder verbunden mit hoher Flexibilität und Innovationskraft. Siegbert Geldner, Geschäftsführer Produktion und Technik, berichtet am 24. Oktober, wie die Craemer Gruppe auch zukünftig wachsen will.

Die 2010 gegründete Mecondo GmbH aus Rietberg bringt ebenfalls Metall in Form und zwar als Metalldesign für Gärten, Landschaften und Objekte. Die Geschäftsführer Annette Berenbrink und Bernd Voltmann haben trotz oder gerade wegen der erst jungen Unternehmensgeschichte eine langfristige Strategie für ihr Unternehmen, die sie an diesem Abend erläutern werden.

Die Teilnahme ist kostenlos und nur nach vorheriger Anmeldung möglich bei Anna Bückmann, Tel 05241/851089 oder E-Mail anna.bueckmann@pro-wirtschaft-gt.de.

Foto: pro Wirtschaft GT GmbH