Unternehmens.Kreis.GT am 19. Juni zu Gast auf dem Gut Geissel

Gastgeberin für den Unternehmens.Kreis.GT am 19. Juni: Anne Geissel, Modedesignerin und selbstständige Imageberaterin, stellt ihr Erfolgskonzept vor. Foto: pro Wirtschaft GT GmbH

Gastgeberin für den Unternehmens.Kreis.GT am 19. Juni: Anne Geissel, Modedesignerin und selbstständige Imageberaterin, stellt ihr Erfolgskonzept vor. Foto: pro Wirtschaft GT GmbH

Kreis Gütersloh. Am Mittwoch, 19. Juni, ist der Unternehmens.Kreis.GT zu Gast auf dem Gut Geissel in Langenberg. Der Abend ist dem Thema „Erfolgsfaktor: Der erste Eindruck“ gewidmet. Die Veranstaltung wird organisiert von der pro Wirtschaft GT und  beginnt um 18 Uhr. Eingeladen sind alle Unternehmen im Kreis Gütersloh, die noch wachsen wollen und ihr berufliches Netzwerk erweitern möchten.

Für Anne Geissel, Modedesignerin und selbständige Imageberaterin, ist der erste Eindruck ein Teil der Unternehmenskultur. Der erste Eindruck zählt. Er entsteht unbewusst und in Sekundenschnelle. Kleidung, Körpersprache, Stimme und Auftreten bestimmen die Wirkung einer Person. Anne Geissel erklärt, wie sich der erste Eindruck im Geschäftsleben auswirkt. Darüber hinaus bietet der Abend die Gelegenheit Gut Geissel mit seiner traditionsreichen Geschichte und seinen kulturellen Aktivitäten kennenzulernen.

Auch Ottilie Dreier, Themenpatin des Abends, handelt nach dem Motto „Der erste Eindruck zählt, der letzte bleibt“. Die geprüfte Schmuckgestalterin und selbstständige Goldschmiedemeisterin setzt auf die Kreativität der Unternehmens- und Produktpräsentation am Verkaufsort. Ihr Ziel ist es, unterschiedlichsten Menschen Lust auf innovativen Schmuck zu machen, der durch handwerkliche und ästhetische Qualität überzeugt. Wie dieses Ziel erreicht werden kann, erläutert sie an diesem Abend auf dem Gut Geissel.

Die Veranstaltung findet auf dem Gut Geissel, Jagdweg 215 in Langenberg statt. Alle interessierten Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh können an der kostenlosen Veranstaltung teilnehmen. Um Anmeldung wird für bessere Planbarkeit gebeten unter www.pro-wirtschaft-gt.de Tel.: 05241/851089, E-Mail: leana.kammertoens@pro-wirtschaft-gt.de