Über 4.300 Wanderer erwandern Bürener Land

Wandertermine BürenBüren. Über 4.300 Wanderer wurden zu den Wanderangeboten im Bürener Land von den über 40 ehrenamtlichen Wanderführern begrüßt. Nicht berücksichtigt hierbei seien die „Individualwanderer“, die eigenständig auf den heimischen Wanderwegen unterwegs sind. „Die Anzahl der Individualwanderer ist im Verhältnis höher als die Teilnehmer an organisierten Wanderangeboten“, verweist Peter Finke auf den Forschungsbericht „Grundlagenuntersuchung Freizeit- und Urlaubsmarkt Wandern“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aus dem Jahr 2010.

Kaufkraft für Büren
Rund dreiviertel der Wanderer seien zudem Gäste, die nicht aus dem Stadtgebiet Büren kämen. „Unsere Strategie ist darauf ausgelegt, Büren überregional bekannter zu machen und natürlich auch kontinuierlich Kaufkraft in die Region zu locken. Und das gelingt weiterhin mit zunehmendem Erfolg“, führt der Geschäftsführer der Touristik-Gemeinschaft Bürener Land weiter aus. Im Jahr 2012 waren es noch ca. 3.200 Wandergäste. „Was hier geleistet wird, kommt der gesamten Region zugute und ist gleichzeitig professionelles Marketing für Büren“, begründet Bernhard Funke das Engagement der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten mit jährlich 2.800 Euro für die Bürener Wanderprojekte. Berthold Ackfeld als Vorsitzender des Bürener Tourismusverbands freut sich über die jahrelange Partnerschaft: „Bereits seit 2002 ist die Volksbank für uns ein zuverlässiger und wichtiger Partner“.

Marathon und Fackelwanderungen
Insgesamt werden 59 Exkursionen, Nacht- und Fackelwanderungen, Familien-, Trainings- und Rangerwanderungen bis hin zum einzigen Wandermarathon in ganz OWL im kommenden Jahr angeboten. Highlight wird neben der „Nachtwanderung auf dem Sintfeld-Höhenweg“ am 15. Juni der 19. Bürener Wandertag mit Wandermarathon am 4. Mai in Büren-Weiberg sein. Die Bürener Wanderwoche steht vom 15. bis zum 19. September auf dem Programm.

Beginnen wird das Wanderjahr 2014 mit zwei Fackelwanderungen für Familien und Kinder. Am 04.01. beginnt das „Anwandern“ um 17:30 Uhr an der Brenkener Pfarrkirche. Am 18.01. werden ebenfalls ab 17:30 Uhr drei geführte Fackelwanderungen ab dem Innenhof des Mauritius-Gymnasiums angeboten. Von Steinhausen bis nach Eickhoff geht es am 19.01. um 13:30 Uhr von der Steinhäuser Schützenhalle los. Zu einer Wanderung „Rund um Wewelsburg“ wird am 26.01. um 13:30 Uhr ab dem Burgparkplatz der Wewelsburg geladen.

Die neue Ausgabe des jährlich erscheinenden Wandermagazins „Wandertermine im Bürener Land“ ist ab sofort in allen Filialen der Volksbank Brilon-Büren- Salzkotten eG sowie in sämtlichen Tourist-Informationen im gesamten Paderborner Land kostenlos erhältlich.

www.tourismus-in-bueren.de, wandern@bueren.de

Bildunterzeile:
Freuen sich bereits auf die Wanderveranstaltungen im Jahr 2014: v.l.: Peter Finke, Stadt Büren, Fritz Deneke, SGV Bürener Land e.V., Bernhard Funke, Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten und Berthold Ackfeld, Vorsitzender des Bürener Tourismusverbands.

Foto:  Tourismusverband