Tourismus NRW e.V. feiert Qualitäts-Tag in Wuppertal

Tourismus NRW e.V.

Die Vertreter der lippischen Tourist-Informationen bei der Übergabe der Zertifikate in Wuppertal.

Kreis Lippe/Wuppertal. Der Tourismus NRW e.V. hat gestern den Qualitäts-Tag in der Historischen Stadthalle in Wuppertal gefeiert. Neben Workshops und Vorträgen zur Verbesserung der Servicequalität in Unternehmen, hat der touristische Landesverband 30 Betriebe ausgezeichnet, die die Zertifizierung der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ erfolgreich abgeschlossen haben, darunter acht touristische Einrichtungen im Kreis Lippe. Zu den neuen Qualitätsbetrieben gehören nun auch neben der Lippe Tourismus & Marketing AG die Tourist-Informationen in Bad Salzuflen, Dörentrup, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lügde, Schieder und Schwalenberg.
Der Tourismus NRW e.V. feierte den Qualitäts-Tag zum zweiten Mal. Im Rahmen des “Q-Tages“ hat der Staatssekretär des NRW-Wirtschaftsministeriums, Dr. Günther Horzetzky, 30 Betriebe mit dem Qualitätssiegel der ersten Stufe der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ ausgezeichnet. Die Mitarbeiter der lippischen Tourist-Informationen haben im Juni erfolgreich an den Schulungen der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ teilgenommen.
„Wir freuen uns sehr über das begehrte Qualitätssiegel. Für unsere Gäste und Kunden ist das Siegel ein Qualitätsversprechen. Wir möchten ihnen in Zukunft mit noch mehr Qualität und besserem Service von uns und unseren Leistungen begeistern“, so Günter Weigel, Vorstand der Lippe Tourismus & Marketing AG.

Der Tourismus NRW e.V. ist seit 2009 Koordinator der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ und zeichnet Unternehmen und Betriebe aus, die ein umfangreiches System zur Optimierung und Steigerung von Servicequalität in ihrem Haus einführen. Rund 270 nordrhein-westfälische Betriebe aus Hotellerie, Gastronomie, von Tourismusverbänden, Städten und Regionen wurden bereits mit dem Qualitätssiegel der ersten und der zweiten Stufe ausgezeichnet. Ein Betrieb ist bereits mit dem Qualitätssiegel der dritten Stufe ausgezeichnet worden, das mit einer DIN-Zertifizierung vergleichbar ist.

Eine Liste der bereits zertifizierten Betriebe sowie weitere Informationen zu Kriterien, Bewerbung und Schulungsterminen sind auf der Webseite www.q-nrw.de aufgeführt.

Foto: Kreis Lippe/Referat Landrat/Pressestelle